Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 74 von 74

Deutschland ist beliebtester Staat der Welt

Erstellt von Hippo, 06.02.2009, 15:33 Uhr · 73 Antworten · 5.411 Aufrufe

  1. #71
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Deutschland ist beliebtester Staat der Welt

    Viel provokanter Mist, der hier geschrieben wird! Es eignen sich nur gewisse Themen nicht unbedingt dazu, sich auf Biegen und Brechen Gehör verschaffen zu müssen, um der eigenen Unwichtigkeit kurz zu entkommen. Kann und darf man nicht ernst nehmen!

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Deutschland ist beliebtester Staat der Welt

    Zitat Zitat von antibes",p="689870
    Zitat Zitat von Lamai",p="689864
    Gerade wir Deutschen, die wir durch die Hilfe und Solidarität unserer amerikanischen und europäischen Freunde die Folgen zweier Weltkriege überwinden konnten, um zu Freiheit und Selbstbestimmung zu finden - gerade wir haben nun auch eine Verpflichtung, unserer neuen
    Verantwortung umfassend gerecht zu werden.
    Glaube mir, wäre nicht nach dem WK II der russische Bär drohend an der Grenze gestanden, hätten die den Morgentauplan zu 100% durchgezogen. Was denkt ihr, wie sich gewisse Kreise in den USA aufgeregt haben, weil man aus diesem Grund die Deutschen nicht in die Steinzeit zurückbefördern konnte.

    Ausserdem, warum sprichst du von Freunden? Es ging eher um den riesigen Markt für Cola, Ford und den ganzen Hollywoodfilmmüll sowie um strategische Gründe. ;-D
    Das ist ein Zitat aus einer Schröderschen Regierungserklärung, Schröder spricht von Freunden, was sie ja auch sind, oder ? Ansonsten wäre auch Westdeutschland zur DDR geworden......meinste, das wäre dann für uns besser gewesen ????? :-(

  4. #73
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Deutschland ist beliebtester Staat der Welt

    Zitat Zitat von KKC",p="689746
    Das glaubst Du doch wohl selber nicht. Kein Thai Politiker stellt sich öffentlich hin und sagt, er hat einen Fehler gemacht. Fehler machen immer die anderen und er hat verhindert das es noch schlimmer ist.
    Bitte mal Beispiele für solch ein Verhalten, vielleicht hab ich ja was nicht mitbekommen.
    Gruß
    Wie bereits gesagt, habe ich das anders gemeint.
    Die Thais machen es sich ja in der Hinsicht einfach. Wenn Menschenrechtsverletzungen aufgetreten sind, können sie halt sich hinstellen und sagen: "wir waren ja noch nie gut in der Hinsicht". Oder so in der Art.
    Niemand in der Welt erwartet es halt von Thailand.

    Wenn man aber mal rumfragt, welches Land denn für Meinungsfreiheit, Menschenrechte, Frieden, Wirtschaftswachstum, Wohlstand, Bildung usw. steht, dann steht wird häufig Deutschland als erstes genannt.
    Wir wissen, also ich weiß, dass das aber nur der äußere Anschein ist.

    Mal ein gutes Beispiel, das neulich leider in der Presse untergegangen ist (oder auch bewusst klein gehalten wurde):
    Deutschland war ja einer der schärften Gegner von Guantanamo. Kommt ja in der Welt gut an, wenn man dagegen ist. Menschenrechte!

    So, nun wird das Lager also geschlossen und die Häftlinge müssen irgendwo anders unterkommen, z.B. in Deutschland. Sollte ja kein Problem sein, weil Deutschland ja Menschrechtland Nr. 1 ist. Aber genau jetzt kommt die Heuchelei zu Trage. Da stellt sich doch ein Schäuble hin und sagt sinngemäß in der Tagesschau:
    man stelle sich mal vor, da ist jemand dabei, der unschuldig in Guantanamo gesessen hat. Wenn der jetzt nach Deutschland käme, wäre der doch stinkauser und würde seine Wut für die verlorenen Jahre womöglich an den Deutschen auslassen. (Also lassen wir ihn doch lieber in einem anderen Land im Gefängnis - ist jetzt meine Interpretation).

    Ich habe ja schon viel von diesem Wahnsinnigen gehört, aber das war dann doch noch mal eine Steigerung.

    Von dem Ehelebensverhinderungsgesetz brauche ich ja gar nicht erst zu reden. Von wegen "Schutz der Familie" steht im Vordergrund. Erzählen doch die ganzen Berliner Lügner immer.

    Meinungsfreiheit? gerade läuft ein Gesetz an, womit man praktisch alle unliebsamen Webseiten sperren lassen kann. Begründung dafür die nächste Heuchelei: Kinderschutz. Man nutzt also die Kinder aus, um die Bürger zu überwachen. Das ist nur schäbig, sonst nichts.

    Und Lamai: Deutschland hat sich mit dem BND natürlich am Irakkrieg beteiligt. Ging ja dann doch noch Jahre später durch die Presse. Also dieser Pseudo-Friedenswille war auch wieder nur Fassade. Aber natürlich wird es hierbei nicht um Schutz der Menschenrechte im Irak gegangen sein.
    Man sieht das doch auch an China. Hierzulande wird China angeprangert, bei Auslandsreisenden wischt Merkel denen den Allerwertesten ab. Denn nichts zählt mehr als die Wirtschaft. Schließlich erwartet die Welt ja, dass Deutschland die Nr. 1 ist und sich überall einmischt. Erzählt Merkel doch immer. Purer Größenwahn und Schwachsinn.

    Jetzt könnte ich auch noch mit Bildung und anderen Dingen kommen, denn überall findet man dieses Schall und Rauch.
    Und all das findet man in Thailand halt nicht. Die mögen zwar nationalistisch sein. Thai für Thai. Ok, aber sie würden nie behaupten, dass sie irgendwo spitze sind, selbst wenn sie es wären.

  5. #74
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Deutschland ist beliebtester Staat der Welt

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="689762
    Zitat Zitat von petpet",p="689761
    US-Unternehmen finden Deutschland spitze
    von Klaus Stratmann
    Dafür kriegst von Knarfi jetzt aber richtig einen übergebraten - ich ahne schon die Schläge
    Warum? Ich kritisiere Deutschland ja nicht pauschal, sondern nur gezielt und begründet. Es gibt ja einige positive Dinge. Und der Wirtschaftsstandort Deutschland zählt nicht zu den schlechteten. Immerhin verdiene ich ja auch einen Großteil dort.

    Es könnte allerdings noch wesentlich besser gehen, wenn es nicht so viele rechtliche, steuerliche und finanzielle Hürden geben würde. Wenn Deutschland hier nicht aufpasst und endlich mal unternehmerfreundliche Politik macht (und damit meine ich nicht Einzel-Lobbyisten-in den A...-Kriecherei), dann werden viele Länder mal ganz locker vorbeiziehen.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Deutschland - beliebtestes Land auf der Welt
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.04.10, 22:17
  2. Geld vom Staat für ´ne Thai ??
    Von SamuiFan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 13.06.09, 15:11
  3. Das Märchen vom Gerechten Staat
    Von koksamlan im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.08, 12:43
  4. WALTER BAU verklagt TH Staat
    Von Ralf_aus_Do im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.05, 14:45
  5. Internetzensur vom thailaendischen Staat
    Von Kuranyi im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.03.05, 23:13