Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Deutsches Fernsehen in Thailand via Satellit

Erstellt von norberti, 21.07.2006, 20:05 Uhr · 54 Antworten · 8.210 Aufrufe

  1. #11
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Deutsches Fernsehen in Thailand via Satellit

    Bin schon froh, dass es hier UBC gibt.
    Starsports ist hier die einzige Möglichkeit F1 Live zu sehen.

    Deutsches / Schweizer Fernsehen zu vermissen kann ich nicht behaupten. Habe in einem Monat Schweizurlaub vielleicht drei Stunden fern gesheen, obwohl ich fast ausschliesslich zu Hause war.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

    Re: Deutsches Fernsehen in Thailand via Satellit

    Das Deutsche Fernsehen ist für meine Kinder damit sie das Deutsch nicht verlernen .

  4. #13
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Deutsches Fernsehen in Thailand via Satellit

    Zitat Zitat von norberti",p="373304
    Das Deutsche Fernsehen ist für meine Kinder damit sie das Deutsch nicht verlernen .
    Vielleicht wäre sich mit ihnen abzugeben der bessere Weg als sie vor die Glotze zu setzen...

  5. #14
    Avatar von rstone16

    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    290

    Re: Deutsches Fernsehen in Thailand via Satellit

    Hier zur Abwechslung einmal ein konkretet Tip:

    Deutsche Welle (TV und Radio)
    sind über folgenden Satelliten zu empfangen:

    AsiaSat 3S at 105.5°E
    Transponder: TP4H
    Frequenz: 3760GHz
    Polarisation: horizontal

    Allerdings ist die Strahlungleistung dieses Satelliten nicht sehr hoch => keine kleine Antenne (C-Band)!

  6. #15
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Deutsches Fernsehen in Thailand via Satellit

    DW kann ich im Isaan gut empfangen, mit ner großen Schüssel.

    Wer mal googelt, kann die Ausleuchtzonen von Astra bekommen. In der Regel gehen diese bis in den vorderen Teil der Türkei.

    Pay per View von deutschen Sendern war mal im Gespräch, ist aber wieder eingeschlafen.

    RTL wie von hello_farang vorgebracht kann ich mir momentan nicht vorstellen, evtl. handelte es sich um eine von RTL gekaufte Sendung

    Gruß
    AlHash

  7. #16
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Deutsches Fernsehen in Thailand via Satellit

    Warum nicht per Internet? Dieser Artikel gibt dir z.B. einige nette Infos.

  8. #17
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Deutsches Fernsehen in Thailand via Satellit

    Nun, technisch gesehen ist der Internetbetrieb eine gute alternative, wenn man DSL Flat zur Verfügung hat. Dazu eine Grafikkarte mit TV Ausgang und man kann das Bild auf den normalen TV legen.
    im Isaan dürfte das allerdingst nur bedingt möglich sein, im Dorf meiner Freundin ist kein DSL verfügbar. Grosse Schüssel hat auch nur bedingt zweck wenn der Ausstrahlungsbereich des Transponders noch Thailand erreicht.
    In der Tat ein Problem der Erdkruemmung :-), bewiesenermassen die Erde keine Scheibe ist.
    Ansonsten kann man noch einiges gut machen, LNB mit geringstem Rauschmass, gutes Kabel, möglichst kurz und gute Ausseneinheit.

  9. #18
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

    Re: Deutsches Fernsehen in Thailand via Satellit

    Vielen dank KraphPhom für diesen Tip nur ist das ein wenig schwierig da sie ja in Thailand sind und ich in der Schweiz.Und bis ich wieder dort bin ist ein Teil vom Deutschen schon vergessen .

  10. #19
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Deutsches Fernsehen in Thailand via Satellit

    Der Sender ProSiebenSat1.Welt der derzeit in den USA ausgestraht wird und der eine Mischung aus Pro7, Sat.1, Kabel eins und N24 bringt soll in naher Zukunft auch in Asien ausgestrahlt werden. Allerdings als PayTV.

    So hat man wenigstens etwas etwas deutsche Leitkultur bei den Wilden

    PengoX

  11. #20
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Deutsches Fernsehen in Thailand via Satellit

    @ norberti,

    schonmal dem E. Mueller / Chonburi eine Mail geschickt und da nachgefragt ?

    Falls ja, wie ist das denn nun mit dem SAT Empfang in TH. ??



    Zitat Buff , Post 3:

    " Als einzige Möglichkeit wurde mir Panamsat 7 genannt , auf welchem RTL , SAT1 , Pro7 , ARD ,ZDF u.a. zu empfangen sind.

    Leider bedient dieser Satellit den indischen Subkontinent , d.h. Thailand ist empfangstechnisch im Randbereich .

    Ein Empfang sei nur mit einer 3m Schüssel möglich und trotzdem aufgrund des schlechten Winkels äußerst wetterabhängig ... "
    Zitatende
    ---------

    " Irgendwie ".. scheint das wohl doch zu gehen,
    wobei sich die Frage nach der Qualität und den Kosten z.B.
    stellt. gruss

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsches Fernsehen in Thailand
    Von nicknamevergessen im Forum Computer-Board
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 11.08.14, 11:44
  2. Deutsches fernsehen in thailand
    Von wick im Forum Treffpunkt
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 16.06.11, 19:47
  3. Deutsches Fernsehen in Thailand?
    Von Etep im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.07, 09:38
  4. Deutsches Fernsehen in Thailand??
    Von Kheldour im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.03, 14:44
  5. Deutsches Fernsehen in Thailand sehen?
    Von Mr. Yim im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.08.03, 03:14