Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Deutscher wird 1.000facher Vater

Erstellt von Paddy, 06.05.2006, 14:56 Uhr · 23 Antworten · 1.990 Aufrufe

  1. #21
    ray
    Avatar von ray

    Re: Deutscher wird 1.000facher Vater

    Servus,

    Zitat: tausend ausländischen Kindern anzunehmen, um dem deutschen Staat finanziell zu schaden

    ...und das finden dann noch einige hier gut und erstebenswert. Aber das wundert mich nicht. Es sind auch immer die Gleichen. Einer schreibt sogar von Opfer in Beziehung auf afrikanische Frauen und merkt nicht mal, dass er selbst so ein Opfer ist, nur halt von einer Thailänderin;-D und überlegt ernsthaft, ob er den Staat nicht auch auf gleiche Art u. Weise bescheissen könnte.

    Aber wie gesagt, das wundert mich nicht in einem Forum, in dem, wenn der König von Thailand Bauchweh hat, ein Treat für Genesungswünsche aufgemacht wird und kritische Beiträge sofort gelöscht werden! Obwohl ja bei uns in Deutschland seit 60 Jahren Meinungsfreiheit herrscht - meint man.

    Gruß Ray

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Deutscher wird 1.000facher Vater

    Zitat Zitat von Chak3",p="342850
    Paddy, es geht nicht um Adoption.
    Im übrigen soll genau diese Lücke ohnehin geschlossen werden.

    ...Moment mal! Da seht ihr mal wieder,wie harmlos ich bin! Mir ist gestern(reichlich spät ) die Version eingefallen,die man noch machen könnte,falls diese Lücke geschlossen würde!
    Er könnte ja danach trachten,tatsächlich der Vater vieler Kinder zu werden! Die er gar nicht anerkennen müsste,ohne dass es seine eigenen sind! Müsste natürlich genug Frauen geben,die da mitmachen würden-die müssten doch in Paraguay zu finden sein....

  4. #23
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Deutscher wird 1.000facher Vater

    Zitat Zitat von Clemens",p="382563
    ....Müsste natürlich genug Frauen geben,die da mitmachen würden-die müssten doch in Paraguay zu finden sein....
    jau clemens,

    abber nur gegen geld

    und davon hat er anscheined auch nicht so reichlich und wer glaubt schon einem betrüger

    gruss

  5. #24
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Deutscher wird 1.000facher Vater

    Zitat Zitat von tira",p="382575
    jau clemens,

    abber nur gegen geld

    und davon hat er anscheined auch nicht so reichlich und wer glaubt schon einem betrüger

    gruss

    ...wär ich mir jetzt nicht so sicher,dass nur gegen Geld (auf direktem Weg)!
    Es müsste sich doch ein Dreh finden lassen,mit dem für die Frauen auch ein handfester Vorteil rausspringt,wenn sie ein Kind hat,das deutscher Staatsbürger wird! Dann könnte sie ja womöglich auf die Idee kommen,da mitzuspielen!!
    Bin jetzt kein Jurist-aber hätte eine FRau,deren Kind deutscher Staatsbürger ist ein Recht auf eine Aufenthaltsgenehmigung??
    Wenn ja,dann könte das ja schon Grund genug sein!Wenn nein,könnte sich vielleicht ein anderer daraus entspringender Vorteil finden lassen,der ein Grund wäre für die FRau....

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.10.11, 18:43
  2. Der entsorgte Vater
    Von strike im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.06.09, 07:18
  3. Anerkennung als Vater
    Von freimut im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.05.05, 14:32
  4. Ich bin ´Vater´ geworden
    Von Dieter Kandler im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.04.05, 12:19
  5. Ich bin Vater
    Von brecht im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.01.04, 11:09