Seite 57 von 85 ErsteErste ... 747555657585967 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 849

Deutscher Haftbefehl gegen Betreiber der Deutschen Schule Pattaya

Erstellt von snowgard, 16.03.2013, 04:40 Uhr · 848 Antworten · 143.527 Aufrufe

  1. #561
    Avatar von Robinson

    Registriert seit
    09.04.2013
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von Khun_Mii Beitrag anzeigen
    na, anscheinend nicht. Sonst würdet Ihr Euch doch hier nicht gegenseitig so anpiseln!
    Das ergibt sich nun mal bei einer Auseinandersetzung zu einem prisanten Thema wie dieser Schule, dass ist zu verkraften. Schade an dieser ganzen Sache ist nur das eine gute Idee wie die Gruendung einer Deutschen Schule in Pattaya von diesen beiden Schulleitern, schamlos ausgenuetzt wurde!

  2.  
    Anzeige
  3. #562
    Avatar von Tweedy

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von Babababo Beitrag anzeigen
    Lieber kaputt machen, als mit einem Betrügerpärchen an der Spitze, in ordentliche Bahnen zu leiten!!!

    Das haben viele Eltern lange Zeit versucht.... -leider ohne Erfolg-.

    Mit einem Betrügerduo an der Spitze kann und konnte es einfach nicht so weiter gehen. Ende gut, alles gut!
    Ja! Und wenn alles so in Ordnung gewesen wäre, keine Betrügereien im Gange gewesen wären usw, wäre die Schule heute in Betrieb und nicht geschlossen.
    Da gibts nichts zu rütteln und auch nichts zu beschönigen oder zu entschuldigen!
    Basta!
    Und man darf sich sicher sein, dass, wenn man noch tiefer in die Materie rein geht, noch mehr Gaunerei ans Tageslicht kommt, die sich mit dem thailändischen Gesetz nicht kompenzieren lassen.

  4. #563
    Avatar von Seripap

    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    71
    Betrachtet man die intellektuelle Leistung in so manchen Beiträgen, dann kann man nicht glauben, dass in Pattaya noch etwas eine Chance hat. Und an Khun_Mii - in der Regel ist es leider bei Deutschen so, dass sie einfach nicht in der Lage sind, sich zu einem Haufen zusammenzuraufen. Andererseits fällt es mir umgekehrt mit Hottentotten einvernehmlich zu sein auch schwer.

    Schade an dieser ganzen Sache ist nur, dass eine gute Idee wie die Gründung einer Deutschen Schule in Pattaya an einem kollektiven Desaster scheitern musste.

  5. #564
    Avatar von akki

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    11
    Betrachtet man die intellektuelle Leistung in so manchen Beiträgen,
    Nun wenn ich Deine obig angesprochene IL betrachte , sorry wenn man nicht registriert ,
    das eine Betrugs mäßig aufgezogene Deutsche Auslandsschule , von mit Haftbefehlen
    gesuchten Kriminellen geführt , im Haus & Grund Besitz des Pattaya OB ,dann sollten
    bei jemanden wie bei Dir IQ Spitzenkraft unter den PTY Farangs schon alle roten
    Lampen brennen .

    Das Du für einen NEU Anfang mit neuer Schule , neuem qualifizierten Personal
    und vor allem neuer vertrauensvoller Schulleitung mit sauberem pol. Führungszeugnis
    plädierst ehrt Dich ja , aber Du mußt endlich den Altballast von kriminellen Engagement
    der Fam. W und deren Helfer u. Helfershelfer abwerfen ,

    sonst glaubt Dir keiner den Neuanfang .

    AKKI

  6. #565
    Avatar von tadeus

    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Das ergibt sich nun mal bei einer Auseinandersetzung zu einem prisanten Thema wie dieser Schule, dass ist zu verkraften. Schade an dieser ganzen Sache ist nur das eine gute Idee wie die Gruendung einer Deutschen Schule in Pattaya von diesen beiden Schulleitern, schamlos ausgenuetzt wurde!
    danke robinson. auch meine familie und ich sehen das so. was ich sehr traurig finde, ist die tatsache, dass herr w und seine frau nichts aber auch gar nichts aus der verhaftung und der damit entstandenen problematik gelernt haben. nein, im ggenteil, es werden schnell namen geaendert, neue schulleiter eingesetzt, 2 rai land dazugekauft und viel geld den behoerden angeboten. und siehe da, man eroeffnet eine neue schule. die ganze betruegerei faengt wieder von vorne an. nur nicht mehr mit einem ehepaar w, nein nun kommt noch ein herr s und eine frau h sowie fast die ganze crew der frueheren lehrer ( welche nie lehrer waren - deren visas und workpermits genauso flasch sind wie die bisherigen schullizenzen ) dazu. also hat man es doch ganz einwandfrei und logisch gesehen mit einer ganzen grupper von deutschen und thaielaendischen betruegern zu tun. und jetzt kann der sat kommen.... und wieder sind die leittragenden die kinder.....!!!!!!!!!!!!!
    im expact und auf der neuen webseite g-i-s-p.org wird geschrieben, dass man lizenziert ist. nun bietet man auch englische abschluesse an. auf rueckfragen bei der englischen botschaft- welche im uebrigen jeder dort selbst erfragen kann- wurde ausdruecklich vor der gisp schule gewarnt, diese schule ist nach wie vor nicht lizenziert und darf keine englischen schulabschluesse anbieten oder abnehmen. also wieder logische schlussfolgerung- der betrug ist schon wieder da und voll im gange.
    ob eltern die das wissen oder nicht wissen oder nicht wissen wollen ihre kinder dort erneut zur schule schicken, denke ich kann niemand entscheiden. verhindern und groesseren schaden abwenden, kann hier nur die deutsche und die thailaendische polizei.
    im uebrigen ist heute starkes tagesgespraech in pattaya, dass sich herr w mit familie bereits abgesetzt hat und die faeden nun von einem geheimen platz aus in der hand haelt. er hat sich erneut seiner strafe entzogen. das neue schulmanagement ist auch nicht bereit die hinterlassenen schulden von herrn w. zu uebernehmen. habt ihr eigentlich die reportage der verhaftung von w und seiner frau nocht genau angesehen oder angehoert. gleich am anfang sagte die schwester der frau w., dass herr w. alle gelder zurueckbezahlt.

  7. #566
    Avatar von Tweedy

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von Seripap Beitrag anzeigen
    Betrachtet man die intellektuelle Leistung in so manchen Beiträgen, dann kann man nicht glauben, dass in Pattaya noch etwas eine Chance hat. Und an Khun_Mii - in der Regel ist es leider bei Deutschen so, dass sie einfach nicht in der Lage sind, sich zu einem Haufen zusammenzuraufen. Andererseits fällt es mir umgekehrt mit Hottentotten einvernehmlich zu sein auch schwer.

    Schade an dieser ganzen Sache ist nur, dass eine gute Idee wie die Gründung einer Deutschen Schule in Pattaya an einem kollektiven Desaster scheitern musste.
    Gegen den Gedanken ist ja auch nichts einzuwenden.
    Nach wie vor nicht!
    Aber die Ausführung war mit krimineller Energie geladen.

  8. #567
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von Seripap Beitrag anzeigen
    Betrachtet man die intellektuelle Leistung in so manchen Beiträgen, dann kann man nicht glauben, dass in Pattaya noch etwas eine Chance hat. Und an Khun_Mii - in der Regel ist es leider bei Deutschen so, dass sie einfach nicht in der Lage sind, sich zu einem Haufen zusammenzuraufen. Andererseits fällt es mir umgekehrt mit Hottentotten einvernehmlich zu sein auch schwer.

    Schade an dieser ganzen Sache ist nur, dass eine gute Idee wie die Gründung einer Deutschen Schule in Pattaya an einem kollektiven Desaster scheitern musste.
    Wie es in diesem Thread ausseiht, ist sie nicht am kollektiven Desaster gescheitert, sondern an der Person des Initiators.

  9. #568
    Avatar von Robinson

    Registriert seit
    09.04.2013
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von tadeus Beitrag anzeigen
    danke robinson. auch meine familie und ich sehen das so. was ich sehr traurig finde, ist die tatsache, dass herr w und seine frau nichts aber auch gar nichts aus der verhaftung und der damit entstandenen problematik gelernt haben. nein, im ggenteil, es werden schnell namen geaendert, neue schulleiter eingesetzt, 2 rai land dazugekauft und viel geld den behoerden angeboten. und siehe da, man eroeffnet eine neue schule. die ganze betruegerei faengt wieder von vorne an. nur nicht mehr mit einem ehepaar w, nein nun kommt noch ein herr s und eine frau h sowie fast die ganze crew der frueheren lehrer ( welche nie lehrer waren - deren visas und workpermits genauso flasch sind wie die bisherigen schullizenzen ) dazu. also hat man es doch ganz einwandfrei und logisch gesehen mit einer ganzen grupper von deutschen und thaielaendischen betruegern zu tun. und jetzt kann der sat kommen.... und wieder sind die leittragenden die kinder.....!!!!!!!!!!!!! im expact und auf der neuen webseite g-i-s-p.org wird geschrieben, dass man lizenziert ist. nun bietet man auch englische abschluesse an. auf rueckfragen bei der englischen botschaft- welche im uebrigen jeder dort selbst erfragen kann- wurde ausdruecklich vor der gisp schule gewarnt, diese schule ist nach wie vor nicht lizenziert und darf keine englischen schulabschluesse anbieten oder abnehmen. also wieder logische schlussfolgerung- der betrug ist schon wieder da und voll im gange. ob eltern die das wissen oder nicht wissen oder nicht wissen wollen ihre kinder dort erneut zur schule schicken, denke ich kann niemand entscheiden. verhindern und groesseren schaden abwenden, kann hier nur die deutsche und die thailaendische polizei. im uebrigen ist heute starkes tagesgespraech in pattaya, dass sich herr w mit familie bereits abgesetzt hat und die faeden nun von einem geheimen platz aus in der hand haelt. er hat sich erneut seiner strafe entzogen. das neue schulmanagement ist auch nicht bereit die hinterlassenen schulden von herrn w. zu uebernehmen. habt ihr eigentlich die reportage der verhaftung von w und seiner frau nocht genau angesehen oder angehoert. gleich am anfang sagte die schwester der frau w., dass herr w. alle gelder zurueckbezahlt.
    Nun tadeus, dazu kann man eigendlich nur eines sagen! Wer jetzt noch von den Eltern sein Kind oder seine Kinder in diese sogenannte neu gegruendete GISP Schule und Kindergarten Pattaya schickt, nach all den Erkenntnissen und Informationen die man in den letzten ca. 2 Monaten erhalten hat, ueber diese ehemaligen beiden Schulleiter und auch anderen Personen in dieser Schule, nun diesen Eltern kann man leider nicht mehr mit gutgemeinten Rat helfen. Aber wie heisst es so schoen, wer nicht hoeren will, der muss fuehlen!!! Wahrscheinlich muessen diese Eltern die Ihr Kind oder Ihre Kinder nochmals in diese sogenannte neu gegruendete GISP Schule und Kindergarten Pattaya schicken, sich nicht nur einmal die Finger verbrennen, sondern zweimal oder des oefteren bis Sie sich selber dann eingestehen muessen das diese sogenannte neu gegruendete GISP Schule und Kindergarten Pattaya, wieder nur auf Betrug aufgebaut ist! Den es ist schon wie Du geschrieben hast tadeus! Es werden einfach die Schulleiter ausgewechselt in Herr S. und Frau H., die Schule bekommt einfach einen neuen schoenen Namen und die beiden ehemaligen Schulleiter die von der Polizei abgefuehrt wurden und zur Zeit weiss Gott wo sind, agieren dann im Hintergrund der neu gegruendeten GISP Schule und Kindergarten Pattaya schoen Ihr Unwesen weiter und kassieren weiter fleissig ab!!! Und was diese Frau H. anbelangt, das ist genau diese Person die dazumals vor der ehemaligen Schule herumgepruellt hat, dass jene Eltern die versuchen sollten sich gegen diese Schule zu stellen, Sie persoenlich dafuer sorgen werde das diese Eltern ausradiert werden oder aus Thailand rausfliegen. Na dann mal Prost auf die neue Schule! http://www.nittaya.de/images/smilies/confused.png Was die Workpermits bzw. Qualifikationen des Schulpersonals oder den Lizensen der ehemaligen Schule und des Kindergarten angeht, die haben wir auch nach mehrmaligen Nachfragen bei den ehemaligen beiden Schulleitern nie gesehen, weil Sie uns und auch anderen die nie vorgelegen konnten, weil es Sie nie gab!!! Nur irgendwelche erfundenen Geschichten!!! Von einem anderen Elternpaar das sich telefonisch erkundigt hat, haben auch wir vor ein paar Tagen telefonisch mitgeteilt bekommen, das das Deutsche, Oesterreichische und auch das Schweizer Konsulat bei Anfrage zu dieser neuen GISP Schule und Kindergarten Pattaya, eine eindringliche Wahrnung herausgibt!!! Gut das auch das Englische Konsulat in Bangkok betreffend dieser Schule diese Wahrnung herrausgibt, wie Du schreibst! Auch was die Eroeffnung am 16.Mai 2013 der GISP Schule und den Kindergarten Pattaya angeht, sind wir von Eltern informiert worden, das sollte diese Schule wirklich geoeffnet haben, bei den zustaendigen Behoerden umgehend nachgefragt wird ob Schule die dafuer noetigen Lizensen vorweisen kann.

  10. #569
    Avatar von Seripap

    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von akki Beitrag anzeigen
    Nun wenn ich Deine obig angesprochene IL betrachte , sorry wenn man nicht registriert ,
    das eine Betrugs mäßig aufgezogene Deutsche Auslandsschule , von mit Haftbefehlen
    gesuchten Kriminellen geführt , im Haus & Grund Besitz des Pattaya OB ,dann sollten
    bei jemanden wie bei Dir IQ Spitzenkraft unter den PTY Farangs schon alle roten
    Lampen brennen .

    Das Du für einen NEU Anfang mit neuer Schule , neuem qualifizierten Personal
    und vor allem neuer vertrauensvoller Schulleitung mit sauberem pol. Führungszeugnis
    plädierst ehrt Dich ja , aber Du mußt endlich den Altballast von kriminellen Engagement
    der Fam. W und deren Helfer u. Helfershelfer abwerfen ,

    sonst glaubt Dir keiner den Neuanfang .

    AKKI
    Lieber Akki, du magst augenscheinlich nichts von dem, was ich mitgeteilt habe verstehen wie es geschrieben ist und verdrehst mir die Worte im Mund.

    Und das

    "von mit Haftbefehlen gesuchten Kriminellen geführt" aber stichhaltige Beweise seid Ihr hier im Forum ja bis heute schuldig geblieben!"

    musst Du erst einmal Beweisen sonst ist es eben schlichtweg üble Nachrede.

    Betrug ist es nicht, wenn man auf mündliche Zusagen begründet eine Schule startet und Leistung bringt. Leistung wurde erbracht, bis der Presserummel losging. Die dort erhobenen Vorwürfe wiederum sind bis heute nicht erhärtet. Sobald sie es sind und nicht vorher ist Euer Hexentanz gerechtfertigt. Bis dahin habt Ihr etwas zu Grabe getragen, das gute Ansätze zeigte.

  11. #570
    Avatar von Seripap

    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wie es in diesem Thread ausseiht, ist sie nicht am kollektiven Desaster gescheitert, sondern an der Person des Initiators.
    Schauen wir mal, ich nehme vor Ort bis Mittwoch noch zwei Tiefenbohrungen vor und dann sehen wir weiter. Wenn man bedenkt, dass hier aktive Schreiber schon handgreiflich wurden - also auch in dieser Hinsicht zu Lynchjustiz neigen, ist es nicht verwunderlich, wenn diese kein Lebenszeichen mehr von H. W. entdecken.

Seite 57 von 85 ErsteErste ... 747555657585967 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorschule / Schule Pattaya
    Von bkk999 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.05.13, 19:24
  2. Schluß mit der Agitation deutscher Parteien gegen Thailand
    Von Dawan im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.11, 08:43
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.04.11, 18:08
  4. Haftbefehl oder nicht Haftbefehl
    Von Siamfan im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.10, 15:01
  5. 2. Haftbefehl gegen Justizfluechtling Taxin erlassen!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.08, 11:52