Seite 56 von 85 ErsteErste ... 646545556575866 ... LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 849

Deutscher Haftbefehl gegen Betreiber der Deutschen Schule Pattaya

Erstellt von snowgard, 16.03.2013, 04:40 Uhr · 848 Antworten · 143.581 Aufrufe

  1. #551
    Avatar von Seripap

    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Du kapierst wohl absolut gar nichts, was? Von Deiner Ueberheblichkeit ganz zu schweigen! Was Deinen Vorschlag zu einem Elterntreffen anbelangt, davon nehmen wir auf Grund deines jetzigen Komentares mit besten Dank Abstand!!! Selber schreiben das Du aus allen Rohren auf die W. schiessen willst wenn sich die Behauptung eines Betruges bestaedigt, aber ueber die Elternteile die den A. in der Hose hatten eine Straffanzeige zu machen urteilen, was? Sehr nobel.
    Leider muss ich feststellen, dass Beleidigungen und Polemik gegenüber anders Denkenden hier zur Tagesordnung gehören. Sehr unschön, wie die ganze Geschichte überhaupt. Wer was kapiert oder nicht steht auf einem anderen Blatt. Kaputt machen ist halt einfacher als den Aufbau in ordentliche Bahnen zu lenken. Aber das ist halt nicht so einfach zu verstehen. Besonders wir Deutschen müssen ja immer gleich und auch zu Beginn alles perfekt haben. Für wehret den Anfängen seid ihr zwei Jahre zu spät unterwegs oder jetzt im Moment wieder genau richtig im Timing!

    Aus meinen Kommentaren ist durchgängig zu entnehmen, dass ich kein Befürworter der stattgefundenen Aktionen gegegen die Schule und ihrer Leiter bin und war. Daraus habe ich nie einen Hel gemacht, aber auch die Eltern, die das anders sehen eben doch respektiert. Sich dann aber mit Blumen zu schmücken und eine Anzeige bei der Polizei, bei der jeder Denunziant gehör findet, als heroische Leistung herauszustellen, haben mich in der Tat schon zu etwas schärferer Gegendarstellung herausgefordert.

    Leidtragende sind -und das habe ich auch schon mehrfach betont - die schulpflichtigen Kinder und ihre Eltern. Aber das seht ihr ja leider anders. Lieber Robinson, Leidtragende werdet Ihr und Euer Kind aber in den nächsten Jahren sein, wenn sich keine deutsche Alternative mehr aufbaut. Und das wird wohl sehr schwer werden. Bisher finde ich wenige Menschen mit konstruktiver, aktiver und positiver Geisteshaltung vor, die sich in eine solche Initiative förderlich einbringen könnten.

    Wer den ersten Stein aufnimmt und zu werfen gedenkt, der sollte zuerst über sich urteilen. Statt anders denkende Eltern zu beleidigen und als dumm und überheblich zu titulieren, sollten sich gerade eben diese Eltern hier miteinander verbinden. Und zwar auch dann, wenn sie nicht in Allem einer Meinung sind. Dass diejenigen, die die Anzeigenwelle bei der Polizei losgetreten haben und damit - so wie sich die Dinge mir darstellen - mit ursächlich die Schließung der Schule bewirkt haben, sich und anderen Eltern einen Bärendienst erwiesen haben, dazu stehe ich und das ist meine Meinung. Ich höre gerne Argumenten zu, warum die Anzeigen und die dem nachfolgende Schließung der Schule unausweichlich gewesen seien und mag daraus lernen oder zumindest meine Schlüsse ziehen. Argumente kommen aber leider nur wenige. Häufiger aber polemische und beleidigende Kommentare auf andersdenkende Stimmen. Ich jedenfalls bin auch anders Denkenden gegenüber aufgeschlossen. Ich finde es weniger gewinnbringend, mich nur mit Gleichdenkenden austauschen zu können. Wenn Du das als überheblich betrachtest, bitte, das ist auch eine mögliche, eben Deine Meinung.

    Das Kapitel DSP ist nun mal leider Vergangenheit und Streitereien darum, ob es nun rühmlich war den Dachstuhl angezündet zu haben oder nicht, helfen auch nicht weiter. Mich interessieren mehr das jetzt und die Zukunft. Ich kritisiere die Art, wie das Betreiberpaar nun gegen die Interessen der Kinder und Eltern mit rechtlich unsauberen Methoden sein Überleben zu sichern sucht. Dagegen möchte ich auch vorgehen und sicher stellen, dass es in geordnete Bahnen läuft oder ganz abgewürgt wird. Wir, meine Frau, unser Sohn und ich haben davon aber leider rein gar nichts mehr. Unser Sohn kommt im August zurück nach D: und wird dort eine ordentliche Privatschule besuchen. Das entstandene Loch wird auf dem Rücken unseres Sohnes irgendwie repariert werden müssen. Ersatz für die Zwischenzeit suchen wir. Kontakte in Pattaya mit Schulen haben wir aufgenommen. Es ist im Moment durch die Schulferien bedingt nicht einfach, da einen Pflock in den Boden gerammt zu kriegen. Auch das hätte mich interessiert, was machen die Eltern der übrigen, wirklich betroffenen Kinder? Wie gehen sie vor? Solche Dinge interessieren mich mehr als anderen den Kopf einzuschlagen oder ihn mir einschlagen zu lassen. Da hast Du ja glücklicher Weise noch ein Jahr Zeit - die Duskussion hätte Dich aber auch nicht dümmer gemacht.

    Schade, dass sich keine Eltern für ein Treffen finden lassen. Bis jetzt hat sich niemand auf meine Mailadresse gemeldet, hier noch einmal im Klartext : victor-colonius@t-online.de

    Immerhin wäre das auch eine Gelegenheit gewesen, Argumente auszutauschen und weniger öffentlich für einen gemeinsamen Informationsstand zu sorgen. Ich bin Ende der Woche wieder zurück in D: und komme erst im Juli wieder. Fall sich niemand meldet, wünsche ich allen bis dahin viel Glück und Erfolg.

  2.  
    Anzeige
  3. #552
    Avatar von akki

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    11
    Hallo Seripap ,

    Fakt ist , das verantwortliche Eltern ihre Kinder nicht in die Verantwortung von in Deutschland mit rechtsgültigen Haftbefehlen gesuchten Betrügern und Schlägern geben .

    Du als der Verharmloser dieser Umstände solltest dies langsam mal verinnerlichen .

    Wenn man dann noch hinter die ganzen Begleitumstände schaut , sich die Grund & Hauseigentümer der DSP anschaut
    ist doch wohl dem DÜMMSTEN hier klar , was da abgelaufen ist !

    Der Schulleiter hat noch 3 Tage vor seiner Verhaftung , als den Eltern teilweise noch gar nicht bekannt war , welchem
    sauberen Päärchen sie da ihre Sprößlinge in die Obhut geben meinem Nachbarn 68.000 THB abgenommen und sich als
    klar war wer er und seine Gattin in Wirklichkeit sind natürlich geweigert die Summe zurück zu erstatten !

    Neben der Tatsache , das genug D A CH Gesocks & Gesindel sich in Pattaya herumtreibt , sind die anständigen Farangs
    dieser Stadt der durchgehenden Meinung , das es nicht auch noch solch Kriminelle braucht , die unsere Kinder beaufsichtigen .

    Es gibt genügend internationale Schulen mit gutem Leumund hier in Pattaya die bezahlbar sind da brauchts keine Betrüger Schule
    die unzulässig mit Attributen wirbt , die ihr nicht zustehen und für die sie keine Lizenzen hat . Das ist Betrug .

    Mit der feinen Familie geht es sowieso nicht weiter hier , da betrogene aber in Deutschland mit Einfluß versehene nun dafür Sorge tragen , das nationale Haftbefehle auf internationale Haftbefehle umgeschrieben werden . Danach ist die Verbringung in die Abschiebehaft eine Sache von Tagen und Pattaya ist um zwei Betrüger der Oberklasse bereinigt .

    Wie Du Seriap Dich hier hinstellen kannst und solchen Konstellationen auch noch zum Weiterleben verhelfen möchtest , wirst Du mit Dir selber aus machen müssen ...... wie wenig Resonanz Du hattest auf Deine sinnlosen Aufrufe durftest Du ja schon selber feststellen , da hilft auch die wiederholung Deiner E-Mail Adresse wenig !

    schönen Tag noch .... Akki

  4. #553
    Avatar von Seripap

    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von akki Beitrag anzeigen
    Hallo Seripap ,

    Fakt ist , das verantwortliche Eltern ihre Kinder nicht in die Verantwortung von in Deutschland mit rechtsgültigen Haftbefehlen gesuchten Betrügern und Schlägern geben .Du als der Verharmloser dieser Umstände solltest dies langsam mal verinnerlichen.
    Schon wieder nur Polemik und Beleidendes. Wo sind die rechtskräftigen Urteile? Also Bitte, her mit den FAKTEN. Aktenzeichen, konkrete tTatbestände, nenne sie bitte. Ohne Beweise sind es nur Verleumdungen.

    Zitat Zitat von akki Beitrag anzeigen
    Wenn man dann noch hinter die ganzen Begleitumstände schaut , sich die Grund & Hauseigentümer der DSP anschaut
    ist doch wohl dem DÜMMSTEN hier klar , was da abgelaufen ist !
    Ja, bitte erkläre es einmal so, dass es auch die DÜMMSTEN verstehen. Einmal zusammenhängend alle Fakten und Begleitumstände. So etwas gab es bisher hier nboch nicht und es wäre eine echte Bereicherung. Und was hat nun Grund- und Hausbesitz mit der Situation genau zu tun?

    Zitat Zitat von akki Beitrag anzeigen
    Der Schulleiter hat noch 3 Tage vor seiner Verhaftung , als den Eltern teilweise noch gar nicht bekannt war , welchem
    sauberen Päärchen sie da ihre Sprößlinge in die Obhut geben meinem Nachbarn 68.000 THB abgenommen und sich als
    klar war wer er und seine Gattin in Wirklichkeit sind natürlich geweigert die Summe zurück zu erstatten !
    Ja, das genau kritisiere ich ebenfalls bzw. werfe ich dem Pärchen vor. Die Art und Weise, wie sie ihr Überleben gesucht haben zu retten. Bekannt ist auch, dass Ertrinkende oftmals anderen Gesetzmäßigkeiten folgen. Es bedarf schon einer gewaltigen Portion an Charakter, im Ertrinken auch noch auf die Wahl der Mittel zu achten. Dass sie unkorrekt waren steht außer Frage, wann sie angefangen haben unlautere Methoden anzuwenden ist die Frage. Seitdem sie es getan haben und fortgesetzt tun jedenfalls, sind sie als Geschäftspartner indiskutabel.

    Zitat Zitat von akki Beitrag anzeigen
    Neben der Tatsache , das genug D A CH Gesocks & Gesindel sich in Pattaya herumtreibt , sind die anständigen Farangs
    dieser Stadt der durchgehenden Meinung , das es nicht auch noch solch Kriminelle braucht , die unsere Kinder beaufsichtigen .

    Ja und die machen eben leider auch vor solchen Foren hier nicht halt. Das auseinander zu halten ist eben nicht einfach, besonders wenn persönlicher Kontakt vermieden wird.

    Zitat Zitat von akki Beitrag anzeigen
    Es gibt genügend internationale Schulen mit gutem Leumund hier in Pattaya die bezahlbar sind da brauchts keine Betrüger Schule
    die unzulässig mit Attributen wirbt , die ihr nicht zustehen und für die sie keine Lizenzen hat . Das ist Betrug .

    Und dann schauen wir doch noch mal nach, was die Abfrage nach solchen brauchbaren Schuladressen hier im Forum denn so ergeben hat! Dass Ihr neben diesen Schulen hier in Pattaya, die im Übrigen in Deutschland ebenso wenig anerkannt sind, nun auch zusätzlich für ausserschulischen Deutschunterricht Sorge tragen müsst, liegt ja auf der Hand. Dass der Informationsaustausch in diese Richtung, was steht zur Ausbildung der Kinder zur Auswahl, welche Konsequenzen sind damit verbunden, worauf sollte man achten etc. nicht in gang kommt, ist ebenfalls sehr, sehr bedauerlich.

    Zitat Zitat von akki Beitrag anzeigen
    Mit der feinen Familie geht es sowieso nicht weiter hier , da betrogene aber in Deutschland mit Einfluß versehene nun dafür Sorge tragen , das nationale Haftbefehle auf internationale Haftbefehle umgeschrieben werden . Danach ist die Verbringung in die Abschiebehaft eine Sache von Tagen und Pattaya ist um zwei Betrüger der Oberklasse bereinigt .
    Merkwürdig ist halt eben nur, dass das deutsche Konsulat das Vorliegen eines Haftbefehls auf deutscher Seite bis heute nicht bestätigt. Auch das sollte zum Denken Anlass geben. Liebe bis nach Deutschland so einflussreiche Eltern, löst doch bitte erst mal das Problem, dass die Deutsche Botschaft konkretere Informationen - so sie denn zutreffen - ausgibt!

    Zitat Zitat von akki Beitrag anzeigen
    Wie Du Seriap Dich hier hinstellen kannst und solchen Konstellationen auch noch zum Weiterleben verhelfen möchtest , wirst Du mit Dir selber aus machen müssen ...... wie wenig Resonanz Du hattest auf Deine sinnlosen Aufrufe durftest Du ja schon selber feststellen , da hilft auch die wiederholung Deiner E-Mail Adresse wenig !

    Ja, das spricht in verschiedene Richtungen eine klare Sprache. Türken hätten so in Deutschland nie Fuß gefasst. Dass meine Aussagen verdreht wieder gegeben werden, ist nicht Neues hier im Forum. Ich verteidige das Momentane überhaupt nicht - bedauere aber nur, wie das Vergangene gelaufen ist. Eltern mit großem Einfluss in D. hätten es mit ein bisschen Initiative eigentlich auch hinbekommen können, die Geschicke in andere, konstruktive Bahnen zu lenken. Und ich denke, so ist es auch Betroffenheit, die hier in Polemik und Beleidigung umschwenkt.

    Zitat Zitat von akki Beitrag anzeigen
    schönen Tag noch .... Akki
    Wünsche ich Dir und allen Eltern ganz ohne Polemik ehrlich und von Herzen gemeint auch - ebenfalls und genauso erhlich und gut gemeint, dass ihr das Richtige und Gute für Eure Kinder findet und umsetzen möget.

    Wenn es dazu noch einen Meinungsaustausch geben sollte, dann bin ich gerne dabei, ansonsten verabschiede ich mich, da wir uns im Kreis drehen und augenscheinlich alles gesagt ist.

  5. #554
    Avatar von Robinson

    Registriert seit
    09.04.2013
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von Seripap Beitrag anzeigen
    Kaputt machen ist halt einfacher als den Aufbau in ordentliche Bahnen zu lenken.
    Seripap. Hier waren die Eltern nicht daran interessiert und auch wir nicht etwas kaputt zu machen, sondern den ueblen Machenschaften die diese sogenannten beiden Schulleiter ueber laenere Zeit mit den Eltern und vor allem mit deren Kindern getrieben haben, ein Ende zu setzen. Unser Kind ging in die ehemalige DSP Schule und Kindergarten Pattaya seit der Eroeffnung im Jahr 2011 und dann noch bis zum Ende in der neu gegruendeten Schule in Pattaya! Von Anfang an haben die beiden ehemaligen Schulleiter uns gegenueber behauptet (und das koennen wir persoenlich bezeugen) das die ehemalige DSP Schule und Kindergarten in Thailand lizenziert ist und in Deutschland als Deutsche Auslandsschule anerkannt ist! Damit haben die beiden sogar von Anfang an auch, seit die ehemaligen DSP Schule und Kindergarten Pattaya geoeffnet hatte am Eingangstor der ehemaligen DSP Schule und Kindergarten Pattaya, gross geworben! Bis es dann auf einmal geaendert wurde? Und das ist Tatsache! Wir wissen wirklich nicht mehr wie oft nur wir, meine Frau und ich bei diesen beiden sogenannten Schulleitern in der ehemaligen DSP Schule und Kindergarten Pattaya sowie in der danach neu gegruendeten Schule und Kindergarten Pattaya nachgefragt haben, betreffend der Unterlagen der Lizensierung der Schule und Kindergarten in Thailand, Anerkennung der Schule in Deutschland, Arbeitsbewilligung und Qualifikation des Lehrpersonals, polizeiliches Fuehrungszeugnis von beiden nach dem Bericht von RTL usw. usw Wir koennen Dir immer wieder nur bestaedigen, dass wir immer wieder nur mit fadenscheinigen Aussagen von diesen beiden sogenannten Schulleitern hingehalten wurden, und nicht nur wir. Da wird man natuerlich mit der Zeit als Eltern immer misstrauischer gegenueber dieser Schule und vor allem gegenueber diesen beiden sogenannten Schulleitern, und das zu Recht wie sich dann beim Sachverhalt spaeter bei der Polizei herrausgestellt hat. Denn und das moechte wir hier jetzt auch mal zur Sprachen bringen, sind wir das eine oder andere mal im Gespraech mit dem Lehrpersonal unter vorgehaltener Hand darauf hingewiesen worden, dass in dieser Schule einiges nicht mit rechten Dingen zu geht! Und das ist keine erfundene Luege unsererseits, sodern entspricht der absoluten Wahrheit! Dafuer stehe wir mit unserem Wort ein! Zu den Auskuenften die wir von dem Lehrpersonal bekommen haben werden wir aber nichts weiteres verlautbaren, zum Schutz dieser Personen! Das ist wie wir glauben, fuer jeden hier nachvollziebar! Es ist eine super Idee, eine Deutsche Schule in Pattaya zu gruenden, da sind sich mit Sicherheit alle Eltern einig! Aber das ganze muss wie Du Seripap schon selber geschrieben hast, auf einem solidem Fundament entstehen und nicht auf der Basis von Luegen wie es bei den ehemaligen Schulleitern der Fall gewesen ist. Wir sind aber auch jetzt noch davon ueberzeugt, dass wenn eine neue Deutsche Schule in Pattaya wieder gegruendet wuerde, mit den Voraussetzungen das diese neuen Schulgruender nachweislich ehrliche, zuverlaesslige, vertrauenswuerdige Personen und auch einen korekten Umgang mit den Eltern pflegen, und dann noch die dafuer noetigen Qualificationen fuer die Gruendung einer Schule nachweissen, ein absolut tolles neues Schulprojekt (Deutsche Schule und Kindergarten in Pattaya) mit Zukunft daraus enstehen kann! Die Nachfrage einer Deutschen Schule in Pattaya ist groesser den je, wie wir ja alle wissen und meines erachtens wird diese Nachfrage in Zukunft noch viel groesser werden! Aber das ist fuer uns als Eltern mit den ehemaligen beiden Schulleitern von der angeblich neu gegruendeten GISP Schule und Kindergarten Pattaya, nicht zu vereinbaren! Auf Grund der Erfahrungen die wir mit den ehemaligen Schulleitern in der ehemaligen DSP Schule und Kindergarten Pattaya,sowie mit der neu gegruendeten Schule danach, gemacht haben!!!

  6. #555
    Avatar von Seripap

    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Von Anfang an haben die beiden ehemaligen Schulleiter uns gegenueber behauptet (und das koennen wir persoenlich bezeugen) das die ehemalige DSP Schule und Kindergarten in Thailand lizenziert ist und in Deutschland als Deutsche Auslandsschule anerkannt ist!
    Sorry, aber das ist schlichtweg Gerede. Bereits in 2011 in den Anfängen war klar, dass eine Anerkennung in Deutschland einige Jahre in Anspruch nehmen würde. Mir liegen Emails von damals vor, in denen der Herr W. dies auch offen zugegeben hat. Das herauszufinden, war auch damals kein Problem und es anders verstanden zu haben, stempelt ihn nicht zum Lügner ab!

  7. #556
    Avatar von Robinson

    Registriert seit
    09.04.2013
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von Seripap Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das ist schlichtweg Gerede. Bereits in 2011 in den Anfängen war klar, dass eine Anerkennung in Deutschland einige Jahre in Anspruch nehmen würde. Mir liegen Emails von damals vor, in denen der Herr W. dies auch offen zugegeben hat. Das herauszufinden, war auch damals kein Problem und es anders verstanden zu haben, stempelt ihn nicht zum Lügner ab!
    Wenn es fuer Dich nur schlichtweg Gerede ist und uns als Luegner bezeichnen willst, nun das ist Deine Meinung aber nicht unsere denn es sind Sachgemesse Erfahrungen die wir in dieser Schule gemacht haben und dazu stehen wir.

  8. #557
    Avatar von Robinson

    Registriert seit
    09.04.2013
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von akki Beitrag anzeigen
    Hallo Seripap ,

    Fakt ist , das verantwortliche Eltern ihre Kinder nicht in die Verantwortung von in Deutschland mit rechtsgültigen Haftbefehlen gesuchten Betrügern und Schlägern geben .

    Du als der Verharmloser dieser Umstände solltest dies langsam mal verinnerlichen .

    Wenn man dann noch hinter die ganzen Begleitumstände schaut , sich die Grund & Hauseigentümer der DSP anschaut
    ist doch wohl dem DÜMMSTEN hier klar , was da abgelaufen ist !

    Der Schulleiter hat noch 3 Tage vor seiner Verhaftung , als den Eltern teilweise noch gar nicht bekannt war , welchem
    sauberen Päärchen sie da ihre Sprößlinge in die Obhut geben meinem Nachbarn 68.000 THB abgenommen und sich als
    klar war wer er und seine Gattin in Wirklichkeit sind natürlich geweigert die Summe zurück zu erstatten !

    Neben der Tatsache , das genug D A CH Gesocks & Gesindel sich in Pattaya herumtreibt , sind die anständigen Farangs
    dieser Stadt der durchgehenden Meinung , das es nicht auch noch solch Kriminelle braucht , die unsere Kinder beaufsichtigen .

    Es gibt genügend internationale Schulen mit gutem Leumund hier in Pattaya die bezahlbar sind da brauchts keine Betrüger Schule
    die unzulässig mit Attributen wirbt , die ihr nicht zustehen und für die sie keine Lizenzen hat . Das ist Betrug .

    Mit der feinen Familie geht es sowieso nicht weiter hier , da betrogene aber in Deutschland mit Einfluß versehene nun dafür Sorge tragen , das nationale Haftbefehle auf internationale Haftbefehle umgeschrieben werden . Danach ist die Verbringung in die Abschiebehaft eine Sache von Tagen und Pattaya ist um zwei Betrüger der Oberklasse bereinigt .

    Wie Du Seriap Dich hier hinstellen kannst und solchen Konstellationen auch noch zum Weiterleben verhelfen möchtest , wirst Du mit Dir selber aus machen müssen ...... wie wenig Resonanz Du hattest auf Deine sinnlosen Aufrufe durftest Du ja schon selber feststellen , da hilft auch die wiederholung Deiner E-Mail Adresse wenig !

    schönen Tag noch .... Akki
    akki:
    Du hast noch ein wesentliches Detail vergessen anzugeben was diese Schule betrifft, und zwar als die damalige Sekraeterin oder noch Sekraeterin vor der Schule herrumgepruellt hat, dass Sie jene Eltern die versuchen sollten sich gegen diese Schule zu stellen, Sie persoenlich dafuer sorgen wuerde, das diese Eltern ausradiert werden oder dafuer sorgen wuerde das Sie aus Thailand rausfliegen. Das sagt so ziemlich alles aus ueber diese Schule, oder nicht?

  9. #558
    Avatar von Babababo

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von Seripap Beitrag anzeigen
    Kaputt machen ist halt einfacher als den Aufbau in ordentliche Bahnen zu lenken.

    Lieber kaputt machen, als mit einem Betrügerpärchen an der Spitze, in ordentliche Bahnen zu leiten!!!

    Das haben viele Eltern lange Zeit versucht.... -leider ohne Erfolg-.

    Mit einem Betrügerduo an der Spitze kann und konnte es einfach nicht so weiter gehen. Ende gut, alles gut!

  10. #559
    Avatar von Khun_Mii

    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von Babababo Beitrag anzeigen
    Ende gut, alles gut!
    na, anscheinend nicht. Sonst würdet Ihr Euch doch hier nicht gegenseitig so anpiseln!

  11. #560
    Avatar von Robinson

    Registriert seit
    09.04.2013
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von Babababo Beitrag anzeigen
    Lieber kaputt machen, als mit einem Betrügerpärchen an der Spitze, in ordentliche Bahnen zu leiten!!! Das haben viele Eltern lange Zeit versucht.... -leider ohne Erfolg-. Mit einem Betrügerduo an der Spitze kann und konnte es einfach nicht so weiter gehen. Ende gut, alles gut!
    Das ist richtig, viele Eltern haben es lange und oft genug im guten propiert, aber ohne Erfolg.

Seite 56 von 85 ErsteErste ... 646545556575866 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorschule / Schule Pattaya
    Von bkk999 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.05.13, 19:24
  2. Schluß mit der Agitation deutscher Parteien gegen Thailand
    Von Dawan im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.11, 08:43
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.04.11, 18:08
  4. Haftbefehl oder nicht Haftbefehl
    Von Siamfan im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.10, 15:01
  5. 2. Haftbefehl gegen Justizfluechtling Taxin erlassen!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.08, 11:52