Seite 53 von 85 ErsteErste ... 343515253545563 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 849

Deutscher Haftbefehl gegen Betreiber der Deutschen Schule Pattaya

Erstellt von snowgard, 16.03.2013, 04:40 Uhr · 848 Antworten · 143.594 Aufrufe

  1. #521
    Avatar von Tweedy

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von Seripap Beitrag anzeigen
    Oder es ist schlichtweg eine Pause zur Erlangung neuer Informationen aus erster Hand!
    In der Zwischenzeit können sich ja alle, die mit ihren Kindern von dieser Schule betroffen sind oder in Zukunft mit dieser Einrichtrichtung liebäugeln ihre Kinder dorthin in Obhut geben zu wollen, einmal damit befassen, die neu gestaltete Webseite in Augenschein zu nehmen German International School of Pattaya

    Die Gestaltung der Webseite spricht eine klare Sprache für diese Einrichtung und all deren Personen die dort Geld verdienen wollen

    Ich darf mir in meinen Texten und Eingaben Rechtschreibfehler und Tippfehler erlauben. Ich mache ja auch keine Werbung für eine Schule...-

    Aber wenn ich Werbung für eine Schule betreibe und eine Webseite als Aushängeschild abliefere, die mit Rechtschreibfehlern geradeso bespickt ist wie jetzt die von GISP, so wüsste ich was ich als verantwortlicher Elternteil von einer solchen Einrichtung, und den Personen die diese Einrichtung verkörpern, zu halten habe.

    Ich frage mich: Wie will jemand, der der deutschen Sprache selbst, zumindest in der Rechtschreibung nicht mächtig ist, dieses Fach unterrichten, damit die Kinder die besten Abschlüsse erzielen?

    Ehemaliger BWL Student W., - das kann schon sein. Aber mit welchem (oder überhaupt mit) Abschluss?

    Aber Gott sei Dank! Der 16. Mai kommt ja täglich näher an dem die Schule wieder ihren Fortgang nimmt. Dann können wir ja alle wieder etwas dazu lernen. Vielleicht sogar der heimliche Leiter der Schule.

  2.  
    Anzeige
  3. #522
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Man versteckt sich schon wieder. Nachdem bisher die Webseite der German International School of Pattaya auf W. seine Frau eingetragen war, siehe frueheres Posting #466 vom 11.04.2013 von mir, hat man das heute wie bereits vorausgesagt geaendert. Ab sofort ist nicht mehr ohne weiteres ersichtlich wer der Besizter der Domain ist. Was will man damit jetzt verbergen? Die Aenderung hat laenger gedauert als erwartet. Ich dachte das passiert nach meinem letzten Posting wesentlich schneller.

    Schon komisch das sich eine angeblich offizielle Schule hinter einem Anonymisierungsdiesnt verstecken muss. War aber bei der DSP genau das gleiche. Wahrscheinlich wird man das damit begruenden das man Spam Emails vermeiden will. Ist schon klar...

    Warum traegt man nicht einfach die Schule als Besizter der Domain ein? Fuerchtet man Probleme wegen fehlender Unterlagen? Was mich auch wundert ist warum man sich als angeblich offizielle Schule keine ac.th. domian holt. Waere doch sehr nahe liegend als offizielle Schule in Thailand eine offizielle Education Domain zu beantragen. Bekommt man die nicht wegen fehlender Unterlagen? Alles sehr komisch...

    Wenn man auf Sprachschulen eine ac.th domain bekommen sollte (weiss ich nicht, glaub ich aber auch nicht), hab ich W. jetzt wahrscheinlich auf die Idee gebracht und die Schule wird demnaechst mit einer ac.th. domain werben. Naja, mir soll's ja egal sein.


    Domain ID164990335-LROR
    Domain Name:G-I-S-P.ORG
    Created On:13-Mar-2012 14:36:56 UTC
    Last Updated On:19-Apr-2013 00:20:29 UTC
    Expiration Date:13-Mar-2014 14:36:56 UTC
    Sponsoring Registrar:Cloud Group Limited (R123-LROR)
    Status:CLIENT TRANSFER PROHIBITED
    Registrant ID:PP-SP-001
    Registrant Nameomain Admin
    Registrant Organization:PrivacyProtect.org
    Registrant Street1:ID#10760, PO Box 16
    Registrant Street2:Note - Visit PrivacyProtect.org
    Registrant Street3:to contact the domain owner/operator
    Registrant City:Nobby Beach
    Registrant State/Province:Queensland
    Registrant Postal Code:QLD 4218
    Registrant Country:AU
    Registrant Phone:+45.36946676
    Registrant Phone Ext.:
    Registrant FAX:
    Registrant FAX Ext.:
    Registrant Email:contact@privacyprotect.org
    Admin ID:PP-SP-001
    Admin Nameomain Admin
    Admin Organization:PrivacyProtect.org
    Admin Street1:ID#10760, PO Box 16
    Admin Street2:Note - Visit PrivacyProtect.org
    Admin Street3:to contact the domain owner/operator
    Admin City:Nobby Beach
    Admin State/Province:Queensland
    Admin Postal Code:QLD 4218
    Admin Country:AU
    Admin Phone:+45.36946676
    Admin Phone Ext.:
    Admin FAX:
    Admin FAX Ext.:
    Admin Email:contact@privacyprotect.org
    Tech ID:PP-SP-001
    Tech Nameomain Admin
    Tech Organization:PrivacyProtect.org
    Tech Street1:ID#10760, PO Box 16
    Tech Street2:Note - Visit PrivacyProtect.org
    Tech Street3:to contact the domain owner/operator
    Tech City:Nobby Beach
    Tech State/Province:Queensland
    Tech Postal Code:QLD 4218
    Tech Country:AU
    Tech Phone:+45.36946676
    Tech Phone Ext.:
    Tech FAX:
    Tech FAX Ext.:
    Tech Email:contact@privacyprotect.org
    Name Server:NS1.SERVER-15.COM
    Name Server:NS2.SERVER-15.COM

  4. #523
    Avatar von Seripap

    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von Tweedy Beitrag anzeigen

    Aber Gott sei Dank! Der 16. Mai kommt ja täglich näher an dem die Schule wieder ihren Fortgang nimmt. Dann können wir ja alle wieder etwas dazu lernen. Vielleicht sogar der heimliche Leiter der Schule.
    Meines Wissens nach öffnet dann der Kindergarten wieder. In diesem Gebäude, in welchem er zulatzt war, wird nach Aussage der Polizei niemals eine Schule genehmigt, weil Grundstück zu klein (muss mindetsens 2 Rai sein und Klassenzimmer zu klein). Ein Polzeibeamter hat gegenüber meiner Frau angekündigt, bei Öffnung des Schulbetriebes sofort wieder einzugreifen.

    Dies sind Dinge, da frage ich mich wie dumm oder dreist muss man sein, trotzdem Schulbetrieb aufzunehmen oder stimmt die Ausage der Polizei letztendlich nicht?

  5. #524
    Avatar von Seripap

    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Das moegen die Punkte sein, die fuer direkt Betroffene besonders wichtig sind.

    Fuer mich als Aussenstehender war und ist vor allem diese Frage von Interesse: Wird es auf absehbare Zeit in Thailand eine deutschsprachige Alternative zu den Standorten Bangkok und Chiang Mai, sowie zu den Konzepten und Geschaeftsmodellen der Schweizer Schule und der Christlichen Schule geben? Aus meiner Sicht ist das derzeitige Angebot unzureichend und koennte viel besser sein.

    Bekommt die Schule in Pattaya noch irgendwie den Dreh? Fuer eine neu eroeffnete Schule war die Entwicklung der Schulerzahlen ueber die letzten Jahre jedenfalls sehr beachtlich. Sie zeigt, dass es durchaus einen Markt fuer eine weitere deutsche Schule in Thailand gibt.

    Andererseits kann ich mir nur schwer vorstellen, dass die Schule eine Zukunft hat, so lange die Familie W. in irgendeiner Form daran beteiligt ist. Ich kenne Herrn W. nicht, es interessiert mich daher nicht was mit ihm geschieht, und wo er in Zukunft seinen Lebensmittelpunkt hat. Aber ich hoffe sehr, dass er andere Betaetigungsfelder findet als den Betrieb deutscher Schulen.
    Ja Du hast recht. Genau das ist es auch, was mich an der Angelegenheit ärgert. Einiges lag wohl im Argen, aber es war ein Anfang gemacht. Ich hätte eine Taktik der kleinen Nadelstiche mit dem Ziel des Erhaltes vorgezogen, statt das ganze platt zu klopfen. Ein Neuanfang ist Quasi unmöglich in meinen Augen - auch für einen anderen Betreiber extrem erschwert.

  6. #525
    Avatar von Tweedy

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von Seripap Beitrag anzeigen
    Ja Du hast recht. Genau das ist es auch, was mich an der Angelegenheit ärgert. Einiges lag wohl im Argen, aber es war ein Anfang gemacht. Ich hätte eine Taktik der kleinen Nadelstiche mit dem Ziel des Erhaltes vorgezogen, statt das ganze platt zu klopfen. Ein Neuanfang ist Quasi unmöglich in meinen Augen - auch für einen anderen Betreiber extrem erschwert.
    EINSPRUCH!
    Wehret den Anfängen! Dafür ist die kriminelle Energie die in beiden steckt zu groß! Schaut euch die Latte der Vorstrafen an,- seht wie sie mit anderen Menschen als Kunden umghegangen sind!
    Und dann die Santa Claus Karrikatur! Wer das zu entschuldigen versucht, muss sich selbst als zweifelhafte Person betiteln lassen.
    Bevor du einen Freund aussuchst und ihn als einen Freund benennst, betrachte dein Gegenüber, wie er seine Freunde oder auch in diesem Fall seine Kunden zuvor behandelt hat.
    Und da finde ich bei W. einfach keine Pluspunkte. Keine!
    W. spürt keine Nadelstiche. Der Beweis dürften seine blauen Flecken sein, die er aus seiner letzten Inhaftierung davon getragen hat.
    Manche lernens nie...-

  7. #526
    Avatar von Tweedy

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von Seripap Beitrag anzeigen
    Meines Wissens nach öffnet dann der Kindergarten wieder. In diesem Gebäude, in welchem er zulatzt war, wird nach Aussage der Polizei niemals eine Schule genehmigt, weil Grundstück zu klein (muss mindetsens 2 Rai sein und Klassenzimmer zu klein). Ein Polzeibeamter hat gegenüber meiner Frau angekündigt, bei Öffnung des Schulbetriebes sofort wieder einzugreifen.

    Dies sind Dinge, da frage ich mich wie dumm oder dreist muss man sein, trotzdem Schulbetrieb aufzunehmen oder stimmt die Ausage der Polizei letztendlich nicht?

    Aber die Web Side von GISP sagt eindeutig: Der Schulbetrieb öffnet am 16. Mai 2013 seine Pforten. Soweit kann ich lesen.
    Und auch im expat magazin, das noch druckfrischen Gestank aufweist, waren in der April Ausgabe Offerten drin zu lesen, die die selbige Aussage treffen.
    W. sagt so, - Du sagst so.- So stehen die Aussagen gegeneinander, - nur mit dem einen Unterschied, dass W. für seine Aussagen im expat magazin eine Stange Geld bezahlt hat. Es stellt sich jetzt die Frage für was?
    Um neue Bauern zu fangen, nochmals abzuräumen und dann zu verschwinden?
    Oder tatsächlich eine Totgeburt zum Leben zu erwecken?
    Sag Du es uns. Du weißt mehr. Solche Leute soll es ja geben. Ist ja auch nichts Schlimmes daran.

    Nochmals: In beiden Medieninstrumenten geht es nicht um den Kindergarten, sondern um die Schule.

  8. #527
    Avatar von Babababo

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    10
    Mal etwas zum nachdenken. Auf die geforderten 2 Rai kann er ganz einfach kommen, indem er das Freie Nachbargrundstück mietet oder kauft. Die gesellschafter und Geschäftsführer sind oder werden getauscht und schon kann die Sache in eine ganz andere Richtung laufen...

  9. #528
    Avatar von Robinson

    Registriert seit
    09.04.2013
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von Babababo Beitrag anzeigen
    Mal etwas zum nachdenken. Auf die geforderten 2 Rai kann er ganz einfach kommen, indem er das Freie Nachbargrundstück mietet oder kauft. Die gesellschafter und Geschäftsführer sind oder werden getauscht und schon kann die Sache in eine ganz andere Richtung laufen...
    Solange die ehemalige DSP Schule in Pattaya, (nun umbenannt in GISP Schule Pattaya) unter der Fuehrung der selben Leute weitergefuehrt wird wie dazumals, duerfte das den meisten geschaedigten Eltern und deren Kindern absolut egal sein,
    ob die sogenannte neue GISP Schule auf ihre geforderten 2 Rai Grundstueck kommt oder nicht!!!
    Auch wenn die beiden mit Ihren Namen und Telefonnummern nicht mehr auf der neuen Webseite der GISP Schule in Pattaya in Erscheinung treten, agieren Sie drotzdem mit absoluter Sicherheit weiterhin im Hintergrund der sogenannten neuen GISP Schule Pattaya.
    Die Eltern die diese beiden sogenannten ehemaligen Schulleiter der ehemaligen DSP Schule Pattaya kennen und kennen gelernt haben in Ihrer Art und Weise, wie Sie mit den Eltern und mit vielen anderen Dingen in dieser Schule umgegangen sind,
    muss ich nicht erklaeren was das fuer die Zukunft der sogenannten neuen GISP Schule zu bedeuten hat!!!

    Eine neue Deutsche Schule in Pattaya haette nur dann wirklich einen Sinn
    ,
    wenn sie von anstaendigen und qualifizierten Leuten gefuehrt wird und dort auch qualifiziertes Lehrpersonal unterrichtet,
    und vor allem das alles seine rechtliche und gesetzliche Ordnung hat
    .
    Betreffend Lizenzierung der GISP Schule und Kindergarten bzw. Arbeitsbewilligungen und qualification des Lehrpersonals
    in der Schule.

  10. #529
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Solange die ehemalige DSP Schule in Pattaya, (nun umbenannt in DISP Schule Pattaya)
    Nicht DISP, sondern GISP

    G
    erman International School Pattaya

  11. #530
    Avatar von Robinson

    Registriert seit
    09.04.2013
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Nicht DISP, sondern GISP

    G
    erman International School Pattaya
    Sorry,entschuldige mich fuer den Schreibfehler.

Seite 53 von 85 ErsteErste ... 343515253545563 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorschule / Schule Pattaya
    Von bkk999 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.05.13, 19:24
  2. Schluß mit der Agitation deutscher Parteien gegen Thailand
    Von Dawan im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.11, 08:43
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.04.11, 18:08
  4. Haftbefehl oder nicht Haftbefehl
    Von Siamfan im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.10, 15:01
  5. 2. Haftbefehl gegen Justizfluechtling Taxin erlassen!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.08, 11:52