Seite 50 von 85 ErsteErste ... 40484950515260 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 849

Deutscher Haftbefehl gegen Betreiber der Deutschen Schule Pattaya

Erstellt von snowgard, 16.03.2013, 04:40 Uhr · 848 Antworten · 143.489 Aufrufe

  1. #491
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Arrow

    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Bei deiner Darstellung hast offenbar übersehen, das die deutsche Botschaft keine Aufenthaltstitel für Thailand ausstellt. Das machen die Thais immer noch selber.
    Meinte ich auch nicht.
    Es ging nur um den hier vorgebrachten Einwand, das die Botschaft den Paß einfach so mal für ungültig erklärt und damit sich das Problem mit einer erzwungenen Ausreise von alleine klärt.

  2.  
    Anzeige
  3. #492
    Avatar von Khun_Mii

    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wo siehst du das Problem, dass der Delinquent nicht zugestimmt haben sollte?
    Ich sehe da kein Problem. Aber, wenn der Delinquent die Wahl hat, durch Einwilligung oder Ablehnung eine Überstellung zu beeinflussen, dann entspricht das nicht einem Auslieferungsvertrag.

    @Ban Bagau
    Innerhalb und außerhalb der EU bist du während eines Auslieferungsverfahrens zum Zweck der Zuführung zu einem Strafprozeß nicht rechtlos. Du kannst gegen das Protokoll Einspruch erheben, Argumente die dem Verfahren entgegensprechen vorbringen und dich Anwaltlich vertreten lassen.
    ...habe ich das irgendwo angezweifelt?

    @Ban Bagau
    Das sind zwei verschiedene Dinge und unterschiedliche Grundvorrausetzungen die unter anderem in dem Vertrag geregelt wurden.
    ... ja eben der Vertrag regelt die Vollstreckungshilfe einer Überstellung im allseitigen Einvernehmen und ist kein Auslieferungsvertrag, sonst hätten sie sich ja den Part I. -Auslieferung- in den Richtlinien für den Verkehr mit dem Ausland in strafrechtlichen Angelegenheiten: "...Eine Auslieferung ist auf vertragloser Grundlage möglich. " sparen können.


    A. Knigge "Lerne Widerspruch ertragen. Sei nicht aus schwacher Eitelkeit und törichtem Dünkel eingenommen von Deinen Meinungen." in diesem Sinne beende ich jetzt meine Meinungsäußerungen zu diesem Thema.

  4. #493
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Nachrichten

    Der Author hat sich wohl bei einigen Daten etwas verrechnet, aber ansonsten eine kurze Zusammenfassung zum Thema.

  5. #494
    Avatar von Tweedy

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von Khun_Mii Beitrag anzeigen
    Hast Du Dir denn diesen Vertrag auch mal durchgelesen. Da steht unter Art.3 g, dass der Delinquent ausdrücklich in die Überstellung eingewilligt haben muß. Anderenfalls wird er auch nicht übergeben. Es wird also nur die Übergabe bei vorhandener Zustimmung von Deutschland, Thailand und dem Straftäter geregelt. Das ist aber kein Auslieferungsvertrag!

    Bei einem Auslieferungsvertrag zum Beispiel innerhalb der EU benötigt man nicht die Zustimmung des Strafttäters. (Zumindest wäre mir das neu). Deshalb wäre eine Auslieferung zwar auf Ersuchen durchaus möglich, aber eben ohne vertragliche Grundlage!
    Man erinnere: Ullrich wollte damals nach Indien überstellt werden und nicht nach Deutschland ausgeliefert. Und wo landete er? In Deutschland und anschließend im Knast.

  6. #495
    Avatar von Tweedy

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Ein Schalk, wer Arges dabei denkt !!!!

    Im expat magazin belegt die DSP und die GISP auf vier Seiten eine neue Publikation "Wir sind eine neue Schule....)"

    Die DSP und die GISP beginnt also jetzt ganz von Neuem.
    Eure Aufregung war ganz umsonst.
    Und im Internet gibt es auch wieder Präsenzen. German International School of Pattaya

  7. #496
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Tweedy, die Webseite gibt es doch die ganze Zeit schon. Ist nichts neues...

  8. #497
    Avatar von Tweedy

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Tweedy, die Webseite gibt es doch die ganze Zeit schon. Ist nichts neues...
    ...aber das expat magazin ist ganz neu!

  9. #498
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477
    Also @Tweedy,der Wolfgang Ullrich wollte nach niergendwo hin überstellt werden. Aber die Anklage lautete auf Drogen- und Menschenhandel. Deshalb kam er nach D. Später hatte der Staatsanwalt diese Klagepunkte wegfallen lassen. Seine lapidare Aussage dazu: 'Jetzt sind Sie halt hier'. Verurteilt wurde er wegen Untreue.

  10. #499
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.746
    Zitat Zitat von Tweedy Beitrag anzeigen
    Die DSP und die GISP beginnt also jetzt ganz von Neuem.Eure Aufregung war ganz umsonst.
    Und im Internet gibt es auch wieder Präsenzen. German International School of Pattaya
    Wessen Aufregung war hier umsonst?Ich denke mal, es gab nach der RTL-Sendung eine ganze Reihe von Anfragen an das Forum, welche auch aus meiner Sicht sachgemäß beantwortet wurden.Diese Antworten waren wohl nicht im Sinne einiger Protagonisten, welche dann einen kleinen "Shitstorm"gegen das Forum abließen. Und nun ist mit der Umbenennung der Schule wieder für alle:"Heile,heile Entchen".Demjenigen, welchem nach Bekanntwerden der Zusammenhänge, immer noch nichts klar geworden ist- ist demnach nicht mehr zu helfen.Das gelegentliche Rumblubbern vom Wohl der Kinder dürfte sich dann damit aber nicht mehr aufrechterhalten können.

  11. #500
    Avatar von Tweedy

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von garni1 Beitrag anzeigen
    Also @Tweedy,der Wolfgang Ullrich wollte nach niergendwo hin überstellt werden. Aber die Anklage lautete auf Drogen- und Menschenhandel. Deshalb kam er nach D. Später hatte der Staatsanwalt diese Klagepunkte wegfallen lassen. Seine lapidare Aussage dazu: 'Jetzt sind Sie halt hier'. Verurteilt wurde er wegen Untreue.
    @Garni 1: Ich will mich hier mit dir gar nicht herumstreiten wegen was Ullrich alles angeklagt war und wegen was er überhaupt hier in Thailand angeklagt wurde. Seine Jacht "Last Money" war letztendlich sein Genickbruch, hier in Thailand!
    Untreue und Unterschlagung von Massen an Spendengeldern in Europa war der Grund warum die deutsche Gerichtsbarkeit an ihm interessiert war und nachdem er hier zwei Jahre einsaß, nach Deutschland überstellt worden ist. Das wollte er mit allen Mitteln verhindern. Und seine ganze Macht der Millionen über die er noch verfügte war es ihm vergönnt seinen Wunsch in Erfüllung gehen zu lassen, nämlich den, ihn nach Indien auszufliegen. Dort wollte er hin.
    Gelandet ist er in Begleitung in Deutschland.
    Und nun kannst Du deine Story hier einbringen und ich werde sie garantiert unkommentiert so stehen lassen...-

Seite 50 von 85 ErsteErste ... 40484950515260 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorschule / Schule Pattaya
    Von bkk999 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.05.13, 19:24
  2. Schluß mit der Agitation deutscher Parteien gegen Thailand
    Von Dawan im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.11, 08:43
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.04.11, 18:08
  4. Haftbefehl oder nicht Haftbefehl
    Von Siamfan im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.10, 15:01
  5. 2. Haftbefehl gegen Justizfluechtling Taxin erlassen!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.08, 11:52