Seite 35 von 85 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 849

Deutscher Haftbefehl gegen Betreiber der Deutschen Schule Pattaya

Erstellt von snowgard, 16.03.2013, 04:40 Uhr · 848 Antworten · 143.529 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Also nochmal:

    Deutsche Botschaft Bangkok - Deutsche Auslandsschulen in Thailand


    Die Schule von W. firmierte unter "Deutsche Schule Pattaya".
    Er bewirbt die Schule aber auf seiner Website mit:

    "Erste und einzige deutsche Auslandsschule in Ost-Thailand seit 2011 - geprüft und lizensiert durch das Bildungsministerium in Thailand"

    Immer noch im Netz: http://www.d-s-p.org/index.html

  2.  
    Anzeige
  3. #342
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Kann er doch, da der Begriff nicht geschuetzt ist. Es gibt allerdings ein verliehenes Guetesiegel als "Exzellente Deutsche Auslandsschule". Ob er dieses verwendet hat, weiss ich nicht.

    Die Schule als deutsche Auslandsschule anzupreisen, ist vielleicht irrefuehrend, aber kein Betrug. Betrug liegt aber sicher bei den angebotenen deustchen Schulabschluessen vor, die es nicht gab.
    Vielleicht kein Betrug aber laut Webseite der Botschaft zumindest folgendes:

    In Thailand sind zwei Schulen berechtigt, den Titel „Deutsche Auslandsschule“ zu tragen und damit zu werben: Die Christliche Deutsche Schule Chiang Mai und die Swiss School Bangkok.

    weiter

    Der Begriff „Deutsche Schule“ und ähnliche Formulierungen
    sind nicht rechtlich geschützt; jede neugegründete Schule im Ausland darf sich so nennen..)

    Also, deutsche Schule darf er sich nennen, fuer den Titel deutsche Auslandsschule hat er keine Berechtigung. Ob das nun Betrug ist muessen andere entscheiden, denn letzteres hat er getan.

  4. #343
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Ich wuerde mir das an der Stelle nicht so einfach machen. Er hat an der Stelle also nicht behauptet, in Deutschland zugelassen zu sein, sondern in Thailand. Diese Lizensierung ist natuerlich zu verifizieren, was sicher getan wurde. Auch ist die Edexcel Zeritifizierung echt, wie Marko in Erfahrung brachte.

  5. #344
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    In Thailand sind zwei Schulen berechtigt, den Titel „Deutsche Auslandsschule“ zu tragen und damit zu werben: Die Christliche Deutsche Schule Chiang Mai und die Swiss School Bangkok.
    Genau, und jeder haette durch eine einfache Suche in 5 Minuten herausfinden koennen, dass Herr W. da nicht dabei ist. Nun mit dem BKA zu kommen ist doch einfach nur laecherlich. Fehler macht man, sollte sich diese dann aber auch eingestehen.

  6. #345
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ich wuerde mir das an der Stelle nicht so einfach machen. Er hat an der Stelle also nicht behauptet, in Deutschland zugelassen zu sein, sondern in Thailand. Diese Lizensierung ist natuerlich zu verifizieren, was sicher getan wurde. Auch ist die Edexcel Zeritizierung echt, wie Marko in Erfahrung brachte.
    Das Lizensierungsverfahren kann sich sogar über Jahre hinziehen,
    wobei es in der Vergangenheit usus war,
    den Antrag zu stellen, mit dem Schulbetrieb zu beginnen,
    und das Lizensierungsverfahren abzuschliessen.

    Die Bezeichnung,
    geprüft und lizensiert durch das Bildungsministerium in Thailand"
    hätte natürlich lauten müssen, die Schule ist zum Prüfungs und Lizensierungsverfahren beim Bildungsministerium in Thailand angemeldet.

    Hier kommt nun der Kleingeist hervor,
    indem mit dem Antrag solange gewartet wurde,
    dass dieser letzendlich erst vor 2 Wochen gestellt wurde.
    (wohl aus Angst, bei früherem Antrag Besuch zu bekommen, und mehr gelder zahlen zu müssen,
    bz. ev. auch das Problem,
    Mutter der th. Ehefrau hat ihr eigenes Süppchen gekocht,
    grosse Beziehungen, wird schon klappen, ohne diesen Kontakt, keine Chance, kostet aber Summe XYZ,
    die W auch gezahlt hatte,
    nur wurde die Schwiegermama erst tätig, als W verhaftet war,
    und sie konnte am Ende nur eine 1 Wöchige rückdatierte Genehmigung auftreiben,

    sprich, --- Der ganz normale Wahnsinn in Thailand.

  7. #346
    Avatar von Minni

    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    32
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen


    sprich, --- Der ganz normale Wahnsinn in Thailand.
    ...auf Kosten der eigenen und denen fremder Kinder.

    Er hat ja immer behauptet, es läge diese Genehmigung vor, wollte diese aber niemals zeigen.
    Ein Schelm, wer böses dabei denkt....

  8. #347
    Avatar von Anonym

    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    1
    Marco Denkst du ernsthaft das RTL gekommen ist um Ralf eine Tatsache in die Schuhe zu schieben.Ich selber bin Ex Schüler der DSP und kenne dich Marco also sag kein Schwachsin ausser dem ist Ralf im Knast.

    Liebe Grüsse von EX Schüler der DSP

  9. #348
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von Anonym Beitrag anzeigen
    Marco Denkst du ernsthaft das RTL gekommen ist um Ralf eine Tatsache in die Schuhe zu schieben.Ich selber bin Ex Schüler der DSP und kenne dich Marco also sag kein Schwachsin ausser dem ist Ralf im Knast.

    Liebe Grüsse von EX Schüler der DSP
    Meinst Du mich? Falls ja, ich schreib mich mit K und nicht mit C.

    Das Du mich kennst bezweifel ich ganz stark und das R., den ich auch nicht kenne, im Knast sitzt ebenfalls.

  10. #349
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Betrug liegt aber sicher bei den angebotenen deustchen Schulabschluessen vor, die es nicht gab.
    oder so,
    ein Betrug konnte bei angebotenen deutschen Schulabschlüssen vorliegen, was zu prüfen wäre,
    zumal hier auch die Verträge eine Rolle spielen.

    Ferner wird der Tatbestand des Betruges nach th. Recht geprüft,
    ob eine Prüfung des Tatbestandes auch von deutschen Behörden geprüft werden könnte,
    hängt von der Bewertung der deutschen Staatsanwaltschaft ab,
    ob § 7 StGB infrage kommt.

    Was das deutsche Rechtsempfinden in einem deutschen Forum angeht,
    kann man der Justiz nun ihren Lauf überlassen,
    wobei auch für Herrn W. die Unschuldsvermutung greift,
    solange er nicht rechtskräftig verurteilt ist,
    hält man sich über die Bewertungen seines Handelns um den Themenkomplex d-s-p am besten zurück,

    und wartet die Medienberichte zu dem Thema, über den Fortgang des Verfahrens ab.

  11. #350
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    oder so,
    ein Betrug konnte bei angebotenen deutschen Schulabschlüssen vorliegen, was zu prüfen wäre,
    zumal hier auch die Verträge eine Rolle spielen.
    Yup Marc, genau das ist der Punkt. Hier wird gehetzt ohne Ende. Waere doch auch mal interessant, einen (anonymisierten) Vertrag zu lesen.

Seite 35 von 85 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorschule / Schule Pattaya
    Von bkk999 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.05.13, 19:24
  2. Schluß mit der Agitation deutscher Parteien gegen Thailand
    Von Dawan im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.11, 08:43
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.04.11, 18:08
  4. Haftbefehl oder nicht Haftbefehl
    Von Siamfan im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.10, 15:01
  5. 2. Haftbefehl gegen Justizfluechtling Taxin erlassen!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.08, 11:52