Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Deutsche Technik !

Erstellt von Conrad, 26.06.2007, 16:32 Uhr · 31 Antworten · 2.216 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.011

    Re: Deutsche Technik !

    Zitat Zitat von wingman",p="497532
    Hallo Antibes,
    meinst du die ME109 richtig heist sie ja BF109 in meinem Avatar? Eines der besten Flugzeuge die Deutschland jemals gebaut hat.
    Ich habe schon einmal dringesessen in Sinsheim (jetzt hängt sie an der Decke), dicker darf ich aber nicht werden.
    Eben so gut war der Stuka.
    Wingman, keine Ahnung von Militaergeschichte!

    Das schnellste, wendigste und beste deutsche Jagd- und Kampfflugzeug im WK II war die Focke Wulff FW 190.

    Die Ju 87 war eine lahme Ente. Langsam, ohne ausreichende Defensivbewaffnung und aufgrund begrenzter Zuladung wenig effektiv.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Deutsche Technik !

    Zitat Zitat von Dieter1",p="497542

    Das schnellste, wendigste und beste deutsche Jagd- und Kampfflugzeug im WK II war die Focke Wulff FW 190.
    Meine Rede.

    Der Vogel hatte auch mehr als 500 PS mehr unter der Haube.

  4. #23
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Deutsche Technik !

    Hmmm...
    es gibt genau zwei Möglichkeiten:

    1. Es waren absolute Stümper am Werk
    2. Absicht

    Wir haben bei uns im Betrieb eine Quantum M2500, 80 Schächte und 2x SDLT Laufwerke (180 GB unkomprimiert). Ist für einen Mittelständler wie wir - noch - einigermassend ausreichend.

    Auch bei uns meckert die Datensicherung gelegentlich ein defektes Tape an - gleich bei der Sicherung. "PHYS_ERR" steht dann im Log. Dann fliegt das Tape raus und wird gelaget. Ist aber nicht weiter Schlimm, da es wenigstens zwei Vollsicherungen gibt, die zyclisch überschrieben werden plus eine Monatssicherung, die archiviert wird. Plus natürlich die Incrementalsicherungen. Genau das ist ja das Ziel einer Datensicherung, das nichts verschütt geht :schuettel: Und für was gibt es eigentlich Dienstleister wie IBAS, etc.? Ich denke, die unterschreiben notfalls jede Geheimhaltungserklärung wenn es um´s Geschäft geht...

    Für mich unverständlich
    Alex

  5. #24
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Deutsche Technik !

    Kann mir nicht vorstellen, dass es eine Panne war, ebensowenig dass es keine Kopie der Kopie gibt

    Was mich allerdings erstaunt ist, dass es publik gemacht wird... :???:

  6. #25
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Deutsche Technik !

    Zitat Zitat von UAL",p="497574
    Was mich allerdings erstaunt ist, dass es publik gemacht wird... :???:
    kannst du dir vorstellen wie es einen mitwisser reizt diese story loszuwerden? ;-D

  7. #26
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Deutsche Technik !

    Zitat Zitat von antibes",p="497579
    ...kannst du dir vorstellen wie es einen mitwisser reizt diese story loszuwerden?
    Schon, sofern er seinen Ar... aus der Schusslinie und entspr. Abfindung bekommt...

  8. #27
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Deutsche Technik !

    Vor über 10 Jahren in Braunschweig gab es damals noch Völkner, dort verkaufte man gern Bergeweise Elektronikschrott so auch einmal eine grosse Kiste defekter Festplatten. So nahm ich mir mal 10 stück mit fürn Appel undn Ei. Von diesen 10 bekam ich 3 zum laufen.
    Schon erstaunlich was auf zwei von denen so drauf war :-).
    Datenbanken mit Kundendaten, einschlieslich Bonitätseinschätzungen.
    Es zeigt wie leichtsinnig mit sensibelen Daten umgegangen wird. Nun kann man eine defekte Festplatte ja nicht in den Reisswolf schieben, trotzdem gehört sie nicht einfach in den Schrott, denn solange die Datenträger im Gehäuse nicht geschreddert wurden, sind alle Daten noch vorhanden.

  9. #28
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.043

    Re: Deutsche Technik !

    Zitat Zitat von wingman",p="497532
    Eines der besten Flugzeuge die Deutschland jemals gebaut hat.....
    ...war die Junkers Ju 52, die fliegt heute noch.

    Und das mit der Datensicherung war wohl nen Flop.

    Betriebssystem wahrscheinlich Win 98 SE. ;-D

  10. #29
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Deutsche Technik !

    is wahrscheinlich die Vorbereitung zur Löschung der Bundeswehr. :???:

  11. #30
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Deutsche Technik !

    "Grünen-Fraktionsvize Christian Ströbele forderte Bundeskanzleramt und Bundesnachrichtendienst auf, sie sollten prüfen, ob dort möglicherweise Kopien der verschwundenen Daten vorliegen. Die Fraktionsvize der Linken, Petra Pau, schlug eine externe Überprüfung der angeblichen Panne durch "Fachleute, die kompetent, vertrauensvoll und unbestechlich sind" vor."
    unbestechlich
    quelle:
    http://www.tagesschau.de/aktuell/mel...8_REF2,00.html

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ......Probleme? Applikation oder Technik?
    Von strike im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.09, 02:24
  2. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 23.02.07, 22:05
  3. Massai Barfuß Technik in Thailand erhältlich?
    Von spellbound hound im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.06, 14:07
  4. Nicht zur Nutzung als Speiseöl und Rohstoff für die Technik
    Von Ralf_aus_Do im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.06, 15:36
  5. Sprach TECHNIK ....
    Von Thaimaus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.10.05, 12:53