Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 130

Deutsch - eine aussterbende Sprache?

Erstellt von soulshine22, 14.01.2008, 12:10 Uhr · 129 Antworten · 7.197 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Die alltägliche Verhunzung und die generelle Verwahrlosung der deutschen Sprache tun mir, dem selbstgefühlten Sprachästheten und ehemaligen Schüler eines humanistischen Gymnasiums, richtig weh. Unter Kaiser Wilhelm und den frühen Bundeskanzlern wurde noch auf sprachliche Korrektheit und Geschliffenheit Wert gelegt, ebenso wie auf Benehmen und anständige Umgangsformen.


    Das Deutsch mit Niveau liegt gefühlt auf der klinischen Intensivstation - in einer Zeit von SMS-Kürzeln, demographischen Veränderungen und dem verbreiteten Empfinden, dass sprachliche Korrektheit ohne jede Bedeutung ist.



  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Mansche Loite können abba auch kain einsiges Word richtik buchstapiren.

    Cheers, X-pat

  4. #53
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    und wehn interessiert das hier?

  5. #54
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Da dreht sich bei mir mein Magen um......deitsch is scho a herbe soch..........beim "Getschwitscher, FB&Co. Ist eben die Zukunft unserer Jungend wenn heute nur noch "Denglisch" oder "Tschuschendeutsch" gequakt wird

  6. #55
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Jaja, die Twitterei. Schreck lass nach.


    Tschuschendeutsch? Das ist österreichisch, oder?

    Nach der verbal suboptimal verlaufenen Topfengalatschengeschichte verirre ich mich nicht noch einmal in die Untiefen der austriatischen Sprachfeinheiten, entbiete aber im Kaiser-Franz-Joseph-Gedenkjahr ein liebes Küssdiehand an die schöne blaue Donau!

  7. #56
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.961
    noch grässlicher empfinde ich dieses "Denglish" ....................

    in Buseck gibt es einen "Bastel-Point"
    in der Gießener Bahnhofsstrasse einen "Lern-Point" (als Nachhilfeangebot)
    und an jeder Ecke findet man eine "Back-Factory"

  8. #57
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.183

    Red face

    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    noch grässlicher empfinde ich dieses "Denglish" ....................
    Denglisch ist die Amtssprache des Kinderlandes. Sie entstand irgendwann Ende des 20ten Jahrhunderts in Deutschland. Gesprochen wird sie von der Gattung der Hauptschüler ohne nennenswerte Kenntnisse (HONK) und von allen Kinderländlern.


    Die Grundregel lautet: Jedes Wort wird eins zu eins aus der deutschen in die englische Sprache übersetzt. Dabei ist es von besonderer Bedeutung, die deutsche Satzstellung eisern beizubehalten und sich gleichzeitig von den normalen englischen Wörtern loszulösen. Hier ist Fantasie gefragt!
    Es hat sich dabei als sinnvoll erwiesen, gelegentlich auf die wörtliche Übersetzung eines Wortes zu verzichten und stattdessen ein Wort zu wählen, das ähnlich klingt, aber etwas gänzlich anderes bedeutet.


    Wichtig ist: "Je falscher es klingt, umso besser es ist!"
    Dies bringt leider mit sich, dass besonders intelligente Menschen mit dieser Sprache nicht zurechtkommen, da sie zu kompliziert denken und nicht dazu in der Lage sind, sich auf eine einfachere Ebene zu begeben.
    Denglisch Deutsch
    Angelshop Engelladen
    Back Factory Rückenfabrik, Orthopäde?
    Beauty Point Schönheitswarze?
    Bodybag Leichensack
    Body shop Menschenhändler? Leichenschauhaus?
    Coffee togo Kaffee gehen? / Togo?
    Fallmanager (Arbeitsamt) Herbstverwalter
    Fresh bags (Baguetteimbiss) Frische Tüten
    Handy handlich
    Moonshine-Tarif Preis von billigem Fusel
    Top gut (Edeka) Spitzendarm

  9. #58
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.961
    Zitat Zitat von franky_ch Beitrag anzeigen
    und wehn interessiert das hier?
    .............. befürchde niemant.

  10. #59

  11. #60
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Find ich gut. Der Höhepunkt einer Klassenfahrt sollte zukünftig eine Steinigung sein. Fremde Kulturen bilden.

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. eine Geschichte fuer Kinder auf Thai und Deutsch
    Von Amnoi im Forum Talat-Thai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.10, 21:04
  2. Leitfaden für eine deutsch - thailändische Ehe
    Von Enrico im Forum Treffpunkt
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.10.09, 21:52
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.06.09, 21:45