Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Der Spuk im Kabel...

Erstellt von a_2, 02.10.2005, 20:48 Uhr · 28 Antworten · 1.519 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von KhonKaen-Oli

    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    775

    Re: Der Spuk im Kabel...

    Das Spielchen versuchte Dell bei uns auch immer.

    Sie verlangten von uns etliche Tests übers Telefon zu machen:

    z.B. bauen sie mal dies und das aus u.s.w.

    Ich habe dann auf den Vorort-Support bestanden und darauf hingewiesen, dass ich keine Zeit hätte ihre Geräte auseinander und wieder zusammen zu schrauben.

    Er kam dann auch am nächsten Tag, aber es scheint eine Anweisung zu geben, nur wenn es gar nicht mehr anders geht vorort zu erscheinen.

    Gruss
    Oliver

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Der Spuk im Kabel...

    Die Tests mit der Diagnose-CDs gehören zum Standard-Programm.

    Wenn man mit Nachdruck auf einen Techniker besteht, dann schicken die auch einen ihrer Service-Partner aus der Region.

    Ich kann das Spielchen selbst bei einem gebrochenen Display.

    Bei Dell sind halt hochbezahlte Wissenscontainer, die gerne mit spitzem Bleistift rechnen und ein Technikereinsatz kostet eben auch bei Dell etwas.

    Was solls, ich hab gelernt, daß es auch noch eine andere Welt - außerhalb Dell - gibt.

    Danke Stefan, für deinen Tip!

    Martin

  4. #23
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Der Spuk im Kabel...

    Wir haben 10 Dell PC's und wollten noch weitere 50 beschaffen.

    Nachdem Stress mit der Hotline habe ich die Bestellung storniert. Die PCs kommen jetzt von FSC.

    Das habe ich dem Hotline Menschen auch mittgeteilt!

    Zudem, die FSC PCs waren bei gleicher Leistung und gleichem Servicevertrag 110 EUR pro Stück günstiger.

    Support und Service übernimmt unser Systemhaus als zertifizierter FSC Partner.

    Grüße

    Stefan

    Easy as Dell? So heisst es doch in der Werbung, oder? Ich sehe es nicht ein um meinen Service kämpfen zu müssen. Ich habe ihn bezahlt, also will ich ihn auch.

  5. #24
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Der Spuk im Kabel...

    Stefan
    ...Ich habe ihn bezahlt, also will ich ihn auch...
    Ist richtig, schließlich wurde für nicht erbrachte Leistung Geld bezahlt; vielleicht hätte dein Scheef mal den/die richtige/n anrufen sollen.

    Bis jetzt haben wir noch keinen Grund zur Beschwerde, mein Chef moniert jeden kleinen Fehler direkt bei Dell, aber so gekonnt, daß der Telefonpartner fast nix mehr anderes machen kann, als zustimmen, daß was schief gelaufen ist.

    Martin

  6. #25
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Der Spuk im Kabel...

    also ich kann mich über den service von dell nicht beklagen.
    habe jetzt schon 2 mal teile ausgetaucht bekommen an meinem laptop.
    ein dvd laufwerk unddabei war ich auf reisen ist aber auch da vor ort getausch worden und einmal eine festplatte diese wurde anstandslos vor ort getauscht.


    mfg lille

  7. #26
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Der Spuk im Kabel...

    @ Lille

    dann gehören wir beide zu denen, die noch immer zufrieden sind.
    Unsere MA in der Firma haben sich auch noch nicht beschwert.

    Vielleicht stimmts was mein Chef sagt: Wir zahlen zu gut.

    Martin

  8. #27
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Der Spuk im Kabel...

    Wir haben bislang nur gute Erfahrungen mit dem Service von HP & IBM gemacht.

    Bei meinem Notebook war das CDROM defekt, bei der Hotline haben sie mir gesagt sie könnten mir eines schicken und ich könnte es selbst austauschen (Man muss noch nichtmals schrauben dafür, einfach nur gesteckt).

    Einen Tag später stand ein Techniker vor der Tür und hatte das Laufwerk dabei und hat es dann auch innerhalb von einer Minute eingebaut.

    Obwohl für das Notebook kein 4h Vorort Service bestand, wie für die meisten anderen unserer Rechner.

    Grüße

    Stefan

  9. #28
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Der Spuk im Kabel...

    Zitat Zitat von a_2",p="282589
    Wir haben bislang nur gute Erfahrungen mit dem Service von HP & IBM gemacht.
    Wo?

    Ich habe einen, bei Tesco/Lotus erworbenen Drucker an HP nach Bangkok zur Garantiereparatur enschicken lassen... so 4-5 Monate spaeter hatte ich, nach 100ten von Anfragen, das Ding wieder - dann war es allerdings ein ganz anderes Geraet!!!! ;-D

    Aber es funzte wenigsten wieder und tut es auch heute noch!

  10. #29
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Der Spuk im Kabel...

    @Samuianer

    Nunja, ich kann da 3 positive Begebenheiten mit HP aufzählen bisher keine Negative.

    1) So 1992 rum. Habe ich mir einen HP DESKJET 520 gekauft. Ein paar Monate später klingelte ein UPS Mann bei mir und brachte ein Paket von HP.

    Im Begleitschreiben hiess es dann "Bei Druckern der DESKJET 5x0 Serie kann es vorkommen das das Gummi der Einzugswalzen eintrocknet und kein Papiereinzug mehr möglich ist, anbei erhalten sie ein Reinigungskit...-kostenlos-"

    2)Dann bei einem HP BUSINESS DESKJET der nach 4 Monaten beim drucken gequietscht hat. Ich habe bei HP angerufen, am Tag darauf kam ein UPS Mann mit einem neuen Drucker. Der alte kam in den Karton und fertig.
    Nur Druckköpfe und Patronen wurden nicht getauscht.

    3)Das CDROM von meinem Notebook (siehe Oben)

    Ok, ich kann nichts über die normalen "Elektronikmarkt Produkte" von HP sagen, da ich sowas nicht kaufe (auch privat nicht).

    Wenn ich 60 EUR für einen Drucker ausgebe dann ist da wohl nicht mehr genug Marge das HP einen vernünftigen Service bieten kann.

    Die Business Produkte sind meist ein paar EUR teuerer aber dafür haben sie andere Vorteile die das wieder wettmachen. ( -> TCO )

    Samuianer: Hast Du die Reparatur über LOTUS/TASCO oder über HP abgewickelt? Das ist in der Tat ein Unterschied

    Grüße

    Stefan

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Heute 20:15 auf Kabel 1
    Von Andichan im Forum Event-Board
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.10.10, 09:21
  2. HDMI Kabel
    Von woodi im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.10, 14:40
  3. Kabel Deutschland/ Kabel BW und telefonieren nach Thailand
    Von martinus im Forum Computer-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.01.09, 12:01
  4. Spuk
    Von Khun Han im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.05.07, 06:40
  5. GPS-Spuk - Alle Wege führen nach Elmau
    Von woma im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.02.05, 22:19