Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 56 von 56

Der Sinn des Lebens

Erstellt von Page, 22.05.2009, 21:32 Uhr · 55 Antworten · 4.143 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Der Sinn des Lebens

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="728563
    Warum machst du einen Unterschied zwischen Mensch und Tier?
    Das Tier lebt mit der Natur. Der Mensch gegen die Natur.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Der Sinn des Lebens

    Zitat Zitat von dutlek",p="728816
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="728563
    Warum machst du einen Unterschied zwischen Mensch und Tier?
    Das Tier lebt mit der Natur. Der Mensch gegen die Natur.
    es gibt einen ganz einfachen spruch,

    der mensch braucht die natur.
    aber die natur braucht den mensch nicht.

  4. #53
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: Der Sinn des Lebens

    Zitat Zitat von dutlek",p="728816
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="728563
    Warum machst du einen Unterschied zwischen Mensch und Tier?
    Das Tier lebt mit der Natur. Der Mensch gegen die Natur.
    Der Mensch unterliegt den gleichen Gesetzen wie alles andere in der Natur auch, insofern arbeiten wir nicht gegen die Natur.
    Die Natur spielt nur ein weiteres Spiel des Lebens, entwickelt und verwirft, unter anderem irgendwann das Experiment "Mensch".

    Die Frage nach dem Sinn stellt eben nur der Mensch. Das ist
    nichts weiter, als der Versuch der Natur mal mit der Möglichkeit eines höherentwickelten Gehirns herumzuexperimentieren.

    Wahrscheinlich wird diese Idee "Mensch" genauso wieder verworfen wie alles andere auch im Laufe der Zeit.

    müßig darin irgendeinen Sinn erkennen zu wollen

  5. #54
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: Der Sinn des Lebens

    ergänzend zu meinem obigen Post

    jede Pflanze, jede mikrobe, jedes Tier, und eben auch der Mensch versucht zu leben und sich zu vermehren

    bei jeder Massenvermehrung die das System/Die Natur insgesamt
    zu sehr einseitig belastet, greifen natürliche Regularien ein.

    Sei das Futtermangel, Ausbruch irgendwelcher Krankheiten,
    kriegerische Territorialkämpfe, was auch immer..........

    insofern gibt es keinen Unterschied zwischen dem was die Natur entwirft oder verwirft, indem wir scheinbar gegen die
    Natur arbeiten, erfüllen wir doch nichts anderes als unseren natürlichen Auftrag, bzw folgen unseren Instinkten, wie jede Ratte, jeder Käfer oder Elefant, so wie die Orchidee oder
    die Brennessel,

    und das alles macht entweder Sinn oder eben nicht, nur......

    wirklich beurteilen, im Sinne von zunächst verstehen, können
    wir Menschen das nicht, höchstens akzeptieren


  6. #55
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Der Sinn des Lebens







    Ansonsten Leute, immer schoen durchhalten im Leben !!



  7. #56
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: Der Sinn des Lebens

    ja genau Frank, genauso kann man das auch ausdrücken

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Der Lauf des Lebens, 30.01.07, 5.35, SF1
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.07, 20:00
  2. Samsara . . . das Rad des Lebens
    Von wedelich im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.07, 18:23
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.12.05, 11:39
  4. Was ist der Sinn des Lebend´s?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 29.07.05, 08:13
  5. Macht's Sinn im Mai
    Von Huanah im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.04.05, 14:55