Seite 9 von 18 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 178

der russische Winter hat begonnen

Erstellt von DisainaM, 18.05.2007, 07:25 Uhr · 177 Antworten · 9.240 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: der russische Winter hat begonnen

    Zitat Zitat von wingman",p="483379
    Mich würde interessieren wie A.Merkel P.Struck und Co. den Familien den Tod der jungen Soldaten erklären wollen.
    Wofür mussten sie ihr Leben geben, für nichts, völlig sinnlos zudem wir dort absolut nichts zu suchen haben.
    So tragisch das auch ist und mein herzliches Beileid an die Angehörigen, aber die deutschen Soldaten in Afghanistan sind alle freiwillig da und es wird bei uns auch niemand gezwungen, Soldat zu werden.

    Deutschland hätte unter Rot/Grün die absolut einmalige und glaubwürdige Gelegenheit gehabt, ein für alle Male klarzumachen, daß die Bundeswehr eine reine Verteidigungsarmee ist und keinesfalls und niemals je an Auslandseinsätzen oder Kampfeinsätzen teilnehmen wird.

    Dann wäre diese tragische Sache nicht passiert.

    PS: Das gerade die Grünen dem zugestimmt haben, habe ich IMMER für VÖLLIG AUSGESCHLOSSEN und für VÖLLIG UNMÖGLICH gehalten. Das ist der Grund, weshalb die Grünen bei mir für alle Zeiten total versch....en haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: der russische Winter hat begonnen

    Zitat Zitat von Lamai",p="483509
    So tragisch das auch ist und mein herzliches Beileid an die Angehörigen, aber die deutschen Soldaten in Afghanistan sind alle freiwillig da und es wird bei uns auch niemand gezwungen, Soldat zu werden.

    Deutschland hätte unter Rot/Grün die absolut einmalige und glaubwürdige Gelegenheit gehabt, ein für alle Male klarzumachen, daß die Bundeswehr eine reine Verteidigungsarmee ist und keinesfalls und niemals je an Auslandseinsätzen oder Kampfeinsätzen teilnehmen wird.
    Dem ersten Teil dieses Posts stimme ich voll zu.

    Zum zweiten Teil, diese Gelegenheit gab es so eigentlich nie, es sei denn, Deutschland haette alle Buendnissysteme, in die es eingebunden ist verlassen.

    Nach der Wiedervereinigung war doch klar, dass Deutschland nicht laenger eine "Insel" sein kann.

    Ansonsten finde ich, der Vorfall in Kunduz wird viel zu hoch gehaengt. Die Bundesehr hat jetzt nach 4 Jahren Afghanistan Einsatz ca. 20 Tote, teils durch Unfaelle teils durch Anschlaege.

    Das sind sehr geringe Verluste, wenn man mal ehrlich ist und das widerlegt auch die Meinung, die Bundeswehr waere voll in Kampfeinsaetze aller Art eingespannt.

  4. #83
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: der russische Winter hat begonnen

    Die Begründung der Grünen zur Ablehnung eines Kampfeinsatzes der Bundeswehr im Ausland hätte dann ungefähr so ausgesehen:

    "Aus Gründen der jüngeren Geschichte Deutschlands und weil die Grünen seit ihrer Gründung dem Pazifismus verpflichtet sind, können wir einem Kampfeinsatz der Bundeswehr im Ausland generell nicht zustimmen."

    Es wäre so einfach gewesen und vor allem so glaubwürdig.

  5. #84
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: der russische Winter hat begonnen

    Lamai, hoert sich gut an, geht aber an der Sache vorbei weil wir ja gerade aus diesen Gruenden an Kampfeinsaetzen in Afghanistan nicht teil nehmen.

    Der Auftrag der Bundeswehr lautet "Wiederaufbau".

  6. #85
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: der russische Winter hat begonnen

    Zitat Zitat von Dieter1",p="483527
    Lamai, hoert sich gut an, geht aber an der Sache vorbei weil wir ja gerade aus diesen Gruenden an Kampfeinsaetzen in Afghanistan nicht teil nehmen.

    Der Auftrag der Bundeswehr lautet "Wiederaufbau".
    Und dazu braucht man Tornado-Kampfjets, die Zielkoordinaten zum Beschuß von Taliban-Stellungen liefern ?

    Mach dich doch nicht lächerlich.

  7. #86
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: der russische Winter hat begonnen

    In Afghanistan befinden sich keine deutschen Kampfflugzeuge.

    Die 4 eingesetzten Tornados sind reine Aufklaerungsflugzeuge.

    Die Aufgabe "Wiederaufbau" in Afghanistan ist ohne ein Mindestmass an militaerischem Schutz nicht durchfuehrbar.

    Deine Meinung hoert sich fast schon an wie die des irren Lafontaine.

  8. #87
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: der russische Winter hat begonnen

    Zitat Zitat von Dieter1",p="483533
    In Afghanistan befinden sich keine deutschen Kampfflugzeuge.

    Die 4 eingesetzten Tornados sind reine Aufklaerungsflugzeuge.

    Die Aufgabe "Wiederaufbau" in Afghanistan ist ohne ein Mindestmass an militaerischem Schutz nicht durchfuehrbar.

    Deine Meinung hoert sich fast schon an wie die des irren Lafontaine.
    Wenn ich den Lafontaine auch nicht mag, aber so irre ist der gar nicht. Ganz im Gegenteil. Der steht wenigstens konsequent zu dem, was er sagt. Deshalb hat er in der Schröder Regierung auch so schnell das Handtuch geworfen. Als Linker ist Lafontaine absolut glaubwürdig.

    Die Grünen sind ein moralisch verkommener Haufen von gutsituierten Bürgersöhnchen und Töchterchen, die 30 Jahre einen auf Pazifismus gemacht haben und was von "keine Macht für niemand" und "macht kaputt was euch kaputt macht" erzählt haben.

    Und kaum waren sie "an der Macht" wars auf einmal vorbei mit dem Pazifismus. Sie hätten Auslandseinsätze der Bundeswehr als Pazifisten verhindern müssen.

    Und sie hätten sie verhindern können, es wäre ein leichtes gewesen und die ganze Welt hätte verstanden.

    Die Grünen sind "Umfaller". Kohl wollte 1991 die Bundeswehr in den Irak schicken, wer hats verhindert ? DIE GRÜNEN UND DIE SPD ! Das sind die Tatsachen.

    Jetzt gibts tote deutsche Soldaten in Afghanistan u. das Geschrei und Geheule ist groß. Wir sitzen drin in der Patsche und kommen da nicht mehr raus....

    Und Schuld haben die SPD und die Grünen.

  9. #88
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: der russische Winter hat begonnen

    20 tote deutsche Soldaten sind 20 zuviel, zudem was will man in Afghanistan wieder aufbauen?
    Aufbauen kann man etwas wenn das Land befriedet es, das wird Afghanistan in 100 Jahren nicht sein.
    Afghanistan ist geographisch uneinnehmbar, die Russen haben das kapiert, schmerzlich.
    Die deutschen können froh sein wenn die recht alterschwachen Tornados heil zurückfliegen können. Falls die Taliban nicht einen vom Himmel holen. die Russen haben reichlich Kriegsgerät dort als Verlust abschreiben müssen.

  10. #89
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: der russische Winter hat begonnen

    20 Tote sind immer 20 zuviele.

    Die Anschlaege vom 11. September wurden in den Hoehlen Afghanistans ausgebruetet, dort hatte die Al Kaida ihre Basis und aus diesem Grund geht uns dieses Land etwas an.

    Deutschland ist kein weisser Fleck auf der Karte der Al Kaida.

    Es waere schoen, wenn einer der hier fuer den sofortigen Abzug der Nato aus Afghanistan plaediert sich erstmal ueber die unmittelbaren Folgen eines solchen Abzuges Gedanken machen wuerde.

    Die Nato ist nicht dort um das Land zu besetzen sondern um es zu befrieden und auf diesem Weg auch schon um einiges vorangekommen.

  11. #90
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: der russische Winter hat begonnen

    Was früher die Sowjetunion war, ist jetzt die Union der europäischen Sowjetrepubliken, kurz EU ! Und Moskau, die Hauptstadt des Bösen, ist jetzt Washington ! Breshniew ist Bush !!!

    Die Nato agiert de facto wie weiland die Sowjetarmee in Afghaninstan !!! Das wahre Reich des Bösen ist die europäische Sowjetunion !!!!

    Nagut, war jetzt nicht so ganz ernst gemeint, aber gewisse Paralellen sind zweifellos vorhanden

Seite 9 von 18 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russische Restaurants in Bangkok?
    Von Bajok Tower im Forum Essen & Musik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.03.12, 20:55
  2. russische Künstlergruppe Woina macht es vor - Katzenwerfen im Mc Donalds
    Von DisainaM im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.08.10, 19:47
  3. Arbeitserlaubniss für Russische GoGo Tänzerinen
    Von Jos im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.01.06, 11:00
  4. Thailand will russische Jagdflugzeuge
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.05, 21:13