Seite 6 von 18 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 178

der russische Winter hat begonnen

Erstellt von DisainaM, 18.05.2007, 07:25 Uhr · 177 Antworten · 9.223 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.961

    Re: der russische Winter hat begonnen

    Meine Einlassung zur Russland-Nähe war weder geograpisch noch "rassisch" gemeint sondern historisch und kulturell.
    Ausser z.B. bei wingman scheint mir die innere Mauer nach dem Fall des eisernen Vorhanges und der künstlichen Trennung noch bei zu vielen vorhanden zu sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: der russische Winter hat begonnen

    Zitat Zitat von Dieter1",p="483048
    Lamai, Du uebersiehst leider voellig, dass der Auftrag der Bundeswehr ein Auftrag zum Wiederaufbau des zerstoerten Landes ist, waehrend der russische Afghanistankrieg ein Krieg zur Besetzung und Unterdrueckung des Landes war.
    Und zum Wiederaufbau braucht man Phantom Kampfjets ? Die Bundeswehr ist voll in Kampfhandlungen aller Art involviert, das ist leider die traurige Wahrheit...

    Mir wärs lieber, die Bundeswehr wär eine reine Verteidigungsarmee u. verläßt generell nicht das Gebiet der BRD, wie es die SPD u. die Grünen jahrelang gepredigt haben.

    Die Taliban haben sich zu dem Selbstmordanschlag im Norden Afghanistans bekannt, bei dem drei deutsche Soldaten getötet wurden. Den Attentäter feiern sie als "Mudschaheddin-Held". Verteidigungsminister Jung dagegen sprach von "feigen Anschlägen".

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...483690,00.html

    Im Einsatz der Nato jetzt in Afghanistan sehe ich keinen großen Unterschied zum Kampfeinsatz der Sowjet-Armee in den 80ern.

    Nur das die Mudschahedin jetzt Taliban heissen und die Sowjet-Armee jetzt Nato. Letztlich geht es um Unterdrückung des afghanischen Volkes und um Macht, vor allem um wirtschaftliche Macht.

    Oder glaubst du den Blödsinn von "Deutschland wird jetzt auch am Hindukusch verteidigt" ? Wäre eigentlich unter deinem Niveau....

  4. #53
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: der russische Winter hat begonnen

    Zitat Zitat von Lamai",p="483079
    Und zum Wiederaufbau braucht man Phantom Kampfjets ? Die Bundeswehr ist voll in Kampfhandlungen aller Art involviert, das ist leider die traurige Wahrheit...
    Das sehe ich eben auch so.
    Nur: Die Tornados hat eine Bundeskanzlerin Merkel nach Afghanistan geschickt.

    Ich bin mir sicher, dass es mit Schroeder diesen tatsaechlichen Kriegseintritt nicht gegeben haette.
    Genauso wie es mit Merkel nur noch eine Frage der Zeit ist bis die Bundeswehr in Suedafghanistan kaempft.

    Also bitte nicht verwechseln wer da fuer was steht.

    Sioux

  5. #54
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: der russische Winter hat begonnen

    Zitat Zitat von Sioux",p="483083
    Ich bin mir sicher, dass es mit Schroeder diesen tatsaechlichen Kriegseintritt nicht gegeben haette.
    Genauso wie es mit Merkel nur noch eine Frage der Zeit ist bis die Bundeswehr in Suedafghanistan kaempft.

    Also bitte nicht verwechseln wer da fuer was steht.

    Sioux
    Tja, aber es war nunmal Schröder, der die Bundeswehr dahin geschickt hat. Das hätte er ja nicht machen müssen, er hätte nein sagen können...hat er aber nunmal nicht.

    Und jetzt kommen wir da nicht mehr raus...mitgehangen, mitgefangen, Schröder sei Dank.

    Und die Russen freuen sich, denn die Nato wird den Krieg ebenso verlieren, wie die glorreiche Sowjetarmee....

  6. #55
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: der russische Winter hat begonnen

    Zitat Zitat von Lamai",p="483079
    Und zum Wiederaufbau braucht man Phantom Kampfjets ? Die Bundeswehr ist voll in Kampfhandlungen aller Art involviert, das ist leider die traurige Wahrheit...
    Das ist kein Argument. 4 Tornadoaufklaerer und maximal 100 Mann KSK Einheiten im Sueden ist gerade mal ein symbolischer Beitrag, geeignet die Kritik der Laender zu beruhigen, die wirklich dahin gehen, wo es knallt.

    Der Kampf gegen die Taliban ist nicht zu trennen vom Kampf gegen die Al Kaida. Die Tatsache, dass die Taliban der Al Kaida Unterschlupf bot, war der einzige Ausloeser dieses Konfliktes.

    Beim Kampf gegen diese Gruppen kann es sich ein Staat wie Deutschland nicht leisten, in der Zuschauerrolle zu verharren.

    Es waere auch ein Irrtum zu denken, dass die Taliban die Unterstuetzung der Mehrheit der Afghanen haben und das ist ein ganz grosser Unterschied zum Afghanistankrieg der damaligen Sowjetunion.

  7. #56
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: der russische Winter hat begonnen

    Auch wenn jetzt einen weiteren O.T. Paragraph riskiere:

    Zitat Zitat von Loso",p="483067
    Meine Einlassung zur Russland-Nähe war weder geograpisch noch "rassisch" gemeint sondern historisch und kulturell.
    Ich hatte auch kein Wort von "rassisch" gesagt. Genetisch meinte ich und meinte damit (wegen dem Anschluss) selbstverständlich genetisch-kulturell, was mir anhand meiner Beispiele mehr als evident schien. Du selbst hast auf die "Gemeinsamkeiten" im Vergleich zu anderen Völkchen hingewiesen.

    Und, nicht nur um thematisch aufzuschliessen:
    Zitat Zitat von Loso",p="483067
    Ausser z.B. bei wingman scheint mir die innere Mauer nach dem Fall des eisernen Vorhanges und der künstlichen Trennung noch bei zu vielen vorhanden zu sein.
    Das ist eigentlich das was ich ansprechen wollte: man sollte das Verbindende das zur Völkerverständigung dient, nicht ganz aus den Augen verlieren. Nur einmal einen Blick, jenseits von Politik und Wirtschaft werfen. Aber solange die hier anwesenden politischen und wirtschaftlichen Masterminds sich ihre "parteiischen" Thesen und Antithesen von politischer Ursache und Wirkung an den Kopf werfen, bleibt die Völkerverständigung wohl noch "ein wenig" im Hintergrund... Aber vielleicht geht es ja gar nicht darum?

  8. #57
    woody
    Avatar von woody

    Re: der russische Winter hat begonnen

    Zitat Zitat von Dieter1",p="482746
    ......
    Disaina, wer aus diesen kleinen Reibereien einen "rusischen Winter" herleitet, der macht die Muecke zum Elefanten....
    @Dieter ich muss dich mal wieder loben :bravo:

    Das haste gut erkannt, dass DisainaM wieder einmal mehr tief in die Klamottenkiste gegriffen hat.

    Zitat Zitat von Dieter1",p="482746
    .....
    Die EU kommt ohne Russland genauso wenig klar, wie umgekehrt.
    So ist es, man kann inzwischen von einer Symbiose reden.

    Wir brauchen Öl und Gas und die Russen unsere Kohlen.

    Und damit das Gas auch ohne Zwischenfälle und Abzapfer bei den Zahlungskräftigen ankommt, wird Gerd dafür sorgen, dass die direkte Leitung schnellstmöglich in Betrieb geht.


    gruss woody

  9. #58
    woody
    Avatar von woody

    Re: der russische Winter hat begonnen

    Zitat Zitat von Loso",p="482800
    Die Bundeskanzlerin verletzt vitale Interessen Deutschlands, wenn sie sich zum Anwalt der Amerikaner und Polen macht. Ich kanns echt nicht fassen.
    @Loso, auch für dich ein Lob von mir, gut erkannt

    gruss woody

  10. #59
    woody
    Avatar von woody

    Re: der russische Winter hat begonnen

    Zitat Zitat von Lamai",p="482791
    .......Mir sind die Amis 3-Millionenmal lieber, als die Russen, bin schließlich Westberliner
    Hab mich oftmals gefragt, wieso du so schief liegst. Aber jetzt ist mir alles klar.

    'Ich bin ein Berliner aber ohne Füllung '

  11. #60
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: der russische Winter hat begonnen

    Zitat Zitat von Dieter1",p="483093
    Der Kampf gegen die Taliban ist nicht zu trennen vom Kampf gegen die Al Kaida. Die Tatsache, dass die Taliban der Al Kaida Unterschlupf bot, war der einzige Ausloeser dieses Konfliktes.
    Ob die Afghanen einen großen Unterschied zwischen Amis, Engländern oder Deutschen machen ? Wohl kaum...

    Und was geht uns Afghanistan an ? Erklär es mir einfach mal...

    Erst predigt Schröder u. die Grünen, sie werden nie und nimmer die Bundeswehr zum Kampfeinsatz ins Ausland schicken u. kaum sind sie an der Macht, stimmt das auf einmal alles nicht mehr ?

    Wieso ? Erklär es mir einfach mal...

    Die SPD und die Grünen sind Lügner und Betrüger ! So sind leider die Tatsachen..

    Und die Bundeswehr kriegt aufs Maul ohne Ende. Und bald werden sie noch mehr Truppen runterschicken. Nützen wird es nichts... Wieder ein verlorener Krieg mehr.

    Sie lernen einfach nichts dazu.....

Seite 6 von 18 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russische Restaurants in Bangkok?
    Von Bajok Tower im Forum Essen & Musik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.03.12, 20:55
  2. russische Künstlergruppe Woina macht es vor - Katzenwerfen im Mc Donalds
    Von DisainaM im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.08.10, 19:47
  3. Arbeitserlaubniss für Russische GoGo Tänzerinen
    Von Jos im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.01.06, 11:00
  4. Thailand will russische Jagdflugzeuge
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.05, 21:13