Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Der Nahost-Konflikt

Erstellt von Tramaico, 25.05.2007, 11:04 Uhr · 12 Antworten · 1.226 Aufrufe

  1. #11
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Der Nahost-Konflikt

    Zitat Zitat von Dieter1",p="485253
    Israel ist seit langem bereit, fuer einen dauernden Frieden entsprechende Zugestaendnisse zu machen.
    Dieter, ich stimme ja mit den meisten deiner politischen Ansichten ueberein.

    Aber hier liegst du voellig daneben. Die aktuelle Regierung Israels, allen voran Olmad wollen alle andere als einen Frieden.

    Natuerlich sieht das auf der Gegenseite aehnlich aus.

    Fuer mich kann eine Loesung nur so aussehen:
    -Rueckbau der unmoeglichen Mauer an die Grenze.
    -Keine weitere Wasserumleitung aus dem Jordan
    -langfristige Umsiedlung der juedischen Siedler aus dem Westjordanland
    -keine weiteren Grenzverletzungen durch Israels Armee und voelliger Rueckzug aus den palaestinensischen Gebieten

    Auf der Gegenseite:
    -Anerkennung des Existenzrecht Israels
    -Einstellung der Raketenangriffe und Selbstmordattentate
    -Aufbau der Infrastruktur fuer einen palaestinensischen Staat

    Dazu:
    -Massive Praesenz von UNO-Truppen in der Region mit robustem Mandat zur Friedenssicherung
    -Ausreichende Finanzmittel fuer einen palaestinensischen Staat
    -Bekaempfung radilkaler Kraefte auf beiden Seiten die sich dem widersetzen

    Sioux

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Der Nahost-Konflikt

    Auch die Olmert Regierung will Frieden weil auch sie weiss, alles andere ist der Region wirtschaftlich abtraeglich.

    Die Olmert Regierung packt es nur voellig falsch an, genau gesagt, sie macht von 10 moeglichen Fehlern genau 10.

    Der Iran und auch Syrien wissen genau, warum sie den Konflikt aufrechterhalten.

  4. #13
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Der Nahost-Konflikt

    Zitat Zitat von Dieter1",p="485268
    Die Olmert Regierung packt es nur voellig falsch an, genau gesagt, sie macht von 10 moeglichen Fehlern genau 10.

    Der Iran und auch Syrien wissen genau, warum sie den Konflikt aufrechterhalten.
    Tja, wir haben dort wo es drauf ankommt weltweit wohl die schlechtesten Regierungen aller Zeiten.
    Der grosse Nutzniesser der Situation im nahen Osten ist zweifellos der Iran.

    Sioux

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Interessanter Artikel zum Konflikt in Thailand
    Von Thaibär im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.12.08, 09:15
  2. Thailands Antwort auf den Konflikt mit YouTube?
    Von zero im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.07, 02:05
  3. KONFLIKT mit Umlaut bei NAMENSÄNDERUNG nach HEIRAT
    Von Taoman im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.05, 11:44