Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 96

Der Koran /heilige Schriften

Erstellt von ling, 05.09.2006, 01:57 Uhr · 95 Antworten · 4.721 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Der Koran /heilige Schriften

    Zitat Zitat von ling",p="397235
    @ Mr_Luk:
    Kann es sein, dass du Philosoph von Beruf bist?
    Ich bin nur ein einfacher Deprogrammierer
    Und ist ja auch nicht ganz von mir, sondern eher (wie angemerkt) frei nach Jacques Derrida, dessen Schreibe ich sehr schätze.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Der Koran /heilige Schriften

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="397224
    ...Der Begriff Terrorismus verliert seine Triftigkeit ebenfalls, - ganz einfach weil er stets und aus gutem Grund mit den Auseinandersetzungen innerhalb eines Staates und dessen Territorium verbunden war. Wo kein gegnerischer politisch-ideologischer Untergrund im eigenen Land in "terroristischer" Manier operiert, kann man auch nicht mehr von Terrorismus sprechen! Der Begriff "Krieg gegen den Terrorismus" ist somit eine unhaltbare Definition, die lediglich auf grobe informelle Trugschlüsse basiert.
    Demzufolge haben wieder der CIA und die "boesen Macher", den (misslungenen) gestrigen Bombenanschlag auf die amerikanische Botschaft in Damaskus/Syrien selbst inszeniert um halt den "Krieg gegen den Terror" fortsetzen zu koennen und Syrien auf die Liste der "Achse des Boesen" setzen zu koennen.

    Ist schon fast artistisch!

    Demnach ist auch Ahmedineschad und das Ayatollah Regime, wie auch schon von den gleichen Denk-und Formulierungsakroabten von Saddamm behauptet wurde, eine "Installation der Amis" um ihre hegemonialen Wuensche, d.h. die "Weltherrschaft" durchzusetzen!

    :bravo: einfach koestlich!

    Coca Cola fuer Alle!

    Es gibt ja noch Leute die tatsaechlich unermesslichen Humor in ihrer Rhetorik an den Tag legen, nur auf Grund der kabarettistischen Art der Darstellung, wird diese, auf fragwuerdiger linker Ideologie aufgebaute Darlegung von sogenannten 'Tatsachen', nicht ganz so ernst genommen - "Glaube macht seelig"!

    Der "Rest" liest sich wie die "Analyse des 9/11" eines Michael Moore!

    Also Fazit von dieser Geschicht': Es gibt keine Al Kaeda, keine Dschamal Islamia, keinen fundamentalistichen Terror, keine Taleban, keine Hezbollah, keine Hammas-Bewegung das ist alles Exportgut aus dem Pentagon und das Drehbuch ist vom CIA!???????

    Dann sind die Italiener, Franzosen und auch (bald) die Deutschen im Libanon um den "Amis" von Suedwest her, den Ruecken fuer seinen Angriff auf den Iran zu staerken und nicht um der libanesischen und israelischen Bevoelkrung endlich Ruhe und Frieden zu bringen?

    Schon irre wo dieser Thread "Der Koran /heilige Schriften" immer wieder hingezerrt wird....!

  4. #83
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Der Koran /heilige Schriften

    Zitat Zitat von Samuianer",p="397334
    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="397224
    Der Begriff "Krieg gegen den Terrorismus" ist somit eine unhaltbare Definition, die lediglich auf grobe informelle Trugschlüsse basiert.
    Demzufolge haben wieder der CIA und die "boesen Macher", den (misslungenen) gestrigen Bombenanschlag auf die amerikanische Botschaft in Damaskus/Syrien selbst inszeniert um halt den "Krieg gegen den Terror" fortsetzen zu koennen und Syrien auf die Liste der "Achse des Boesen" setzen zu koennen.
    "Demzufolge haben wir... " Überhaupt nichts derartiges haben wir, - das ist dein ganz persönlicher rhetorischer Umkehrschluss, nicht meiner!

    Was ich aufgezeigt habe, ist lediglich dass Ross und Reiter unsachgemäss vertauscht werden! Die Bedrohung ist real, aber man kann sie nicht mehr einem Irak, einem Syrien oder welchem "Schurkenstaat" auch immer zuschreiben! Die Umstände sind derartig verwirrend, und die Netzwerke der "Feinde" derart staatenunabhängig, dass man seine politischen und wirtschaftlichen Ziele nicht mehr hinter einer "Schurkenstaat-Fassade" verstecken kann.

    Es wurde wohl am deutlichsten im Irakkrieg, dass die ganze Propaganda auf informelle Trugschlüsse (man könnte auch Lügen sagen) aufgebaut war. Es gab tatsächlich keine Massenvernichtungswaffen im Irak, und Saddam hatte noch nicht einmal einen Pfefferminztee mit Datteln und Butter zusammen mit der Al Kaida oder Bin Laden zu sich genommen! Und doch lief der Irakkrieg unter dem klaren Motto des "Krieg gegen den Terrorismus"....

    Das wirklich fatale ist wohl, dass der Terrorismus im Irak erst ab da entstanden ist als die Amis das Land besetzt haben!

    Der kalte Krieg und die Angst vor dem Kommunismus waren ein weitaus dankbareres "Thema" unter dessen Deckmantel man die wirtschaftlichen Kriegsspiele derzeit wesentlich leichter oder besser gedeckt spielen konnte.

    PS: Wenn ich das 'Ganze' ein bisschen rhetorisch dekonstruire und deprogrammiere, ist das doch sicherlich legitim, - angesichts der Tatsache, dass das Pentagon ein gutes Dutzend Howard Psychologen und Starrhetoriker beschäftigt, nur um ein zwei drei verdrehte Sätze für ihren Pressesprecher zu Papier zu bringen, oder?!

  5. #84
    woody
    Avatar von woody

    Re: Der Koran /heilige Schriften

    Hi Luc

    du solltest dir mal überlegen, 2 Versionen deiner Berichte schreiben.

    Eine für politisch Gebildete und eine für ungebildete .

    Es lohnt sich auf jeden Fall, du könntest dir die Anschlusserklärungen sparen und man könnte gleich zur fruchtbaren Diskussion kommen.

    gruss woody

  6. #85
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Der Koran /heilige Schriften

    Du meinst also, ich solle auch noch eine Version für politisch Gebildete verfassen? ;-D

    Aber jetzt mal im ernst, - ich denke es ist nicht einmal eine Frage der (politischen) Bildung, sondern eher die der Perzeption. Es ist mit ziemlicher Sicherheit die ungetrübte Wahrnehmung, die die individuelle politische Klarsicht bestimmt - und nicht etwa umgekehrt.

  7. #86
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Der Koran /heilige Schriften

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="397506
    ....sondern eher die der Perzeption. Es ist mit ziemlicher Sicherheit die ungetrübte Wahrnehmung, die die individuelle politische Klarsicht bestimmt - und nicht etwa umgekehrt.
    Oh wei Mr. Luk, was man so alles aus dem alten Marx machen kann [fade:df2a255a70]Das Sein bestimmt das Bewusstsein.....[/fade:df2a255a70]

  8. #87
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Der Koran /heilige Schriften

    @guenny

    "Besser stets aus dem Vollen zu schöpfen, als jeden Tag Bundestunke aus seiner Lieblingsschale zu schlürfen..." (alternativ könnte man hier auch " als sich seine politische Meinung auf einem amerikanischen Golfplatz zu bilden" einsetzen - aber das geht nicht an deine Adresse)

    Wenn du mir einen anderen Urheber bringst, dann gebe ich dir einen aus!

  9. #88
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Der Koran /heilige Schriften

    [highlight=yellow:bd7b17a78a]Es ist mit ziemlicher Sicherheit die ungetrübte Wahrnehmung, die die individuelle politische Klarsicht bestimmt [/highlight:bd7b17a78a]

    Wie wahr, wie wahr, das mit absoluter Sicherheit!

    ...kannst ja mit woody 'n Team von "De-Programieren" bilden, bei der (Ein)-Bildung! ;-D

    [highlight=yellow:bd7b17a78a]Ruhe Bitte und Sachlichkeit, meine Herren![/highlight:bd7b17a78a]


    @Mr_Luk vertrete und bekraeftige deine Ansichten mit deinen Argumenten, versuche mit greifenden Argumenten, Beweisen, Tatsachen zu ueberzeugen, welche das auch immer sein moechten, nimm des Anstandes und der Etiquette willens Abstand von persoenlicher Anmache und dem dir offensichtlich unwiederstehlichen Versuch der "Runtermache" von Mitpostern!...DANKE!


    Waren wir nicht beim Koran/heiligen Schriften..

  10. #89
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Der Koran /heilige Schriften

    Das "oh weih" war nicht kritisch gemeint, ich fand es nur amüsant, was man so alles aus stehenden Redewendungen machen kann....., ich bin da leider weniger phantasievoll.
    Ungeachtet dessen finde ich die Diskussion um die Aussage "Krieg gegen den Terrorismus" höchst interessant. Nicht erst seit heute wird ja auch vom "Krieg gegen das eigene Volk" gesprochen, eine Beschreibung des Zustandes in absoluten Diktatoren für die brutale, gewalttätige Unterdrückung der Opposition im eigenen Land. Diesen Krieg gegen das eigene Volk nennt man dann vielerorts auch bildhaft Staatsterrorismus.
    Insofern ist das Eintreten gegen bzw. Bekämpfen eines solchen Terrorismus vielleicht doch unter Umständen legitim? Ich denke da mal an den Sudan und Darfur.

  11. #90
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Der Koran /heilige Schriften

    Zitat Zitat von guenny",p="397744
    Das "oh weih" war nicht kritisch gemeint, ich fand es nur amüsant, was man so alles aus stehenden Redewendungen machen kann....., ich bin da leider weniger phantasievoll.
    Ungeachtet dessen finde ich die Diskussion um die Aussage "Krieg gegen den Terrorismus" höchst interessant. Nicht erst seit heute wird ja auch vom "Krieg gegen das eigene Volk" gesprochen, eine Beschreibung des Zustandes in absoluten Diktatoren für die brutale, gewalttätige Unterdrückung der Opposition im eigenen Land. Diesen Krieg gegen das eigene Volk nennt man dann vielerorts auch bildhaft Staatsterrorismus.
    Insofern ist das Eintreten gegen bzw. Bekämpfen eines solchen Terrorismus vielleicht doch unter Umständen legitim? Ich denke da mal an den Sudan und Darfur.

    Dann macht doch einen eigenen Thread fuer [highlight=yellow:cd6ccc4969]"Krieg gegen den Terrorismus"[/highlight:cd6ccc4969] auf, da koennt ihr dann deprogarmmieren wen und was ihr moechtet!

    Das ist hier definitiv die falsche Adresse (Thread), waere aber nicht der erste und nicht der letzte Thread der durch die wahren Koenner hier im Strick-und Haekelforum, bis ins kleinste Detail zershreddert wurde...

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meister und heilige Jungen
    Von Jüsche im Forum Treffpunkt
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 19.09.06, 20:15
  2. Schriften - rar.dokument
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.07.06, 22:21
  3. Schriften
    Von Harakon im Forum Thaiboard
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.01.02, 23:01