Umfrageergebnis anzeigen: Kann ich in der 'Thai-hocke' sitzen ?

Teilnehmer
35. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, die Fersen berühren nicht den Boden

    17 48,57%
  • Ja, aber nur ein paar Sekunden

    8 22,86%
  • Ja ich kann so längere Zeit bequem sitzen

    10 28,57%
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Der Hocksitz der Thais - Könnt ihr das auch nicht ?

Erstellt von KhonKaen-Oli, 30.12.2005, 10:27 Uhr · 31 Antworten · 5.942 Aufrufe

  1. #11
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Der Hocksitz der Thais - Könnt ihr das auch nicht ?

    Aber, wenn sowas mal umkippt. Wie kommt dies wieder hoch ? :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Der Hocksitz der Thais - Könnt ihr das auch nicht ?

    Wie Palawan schon schrieb, die Bänder müssen sich dehnen.

    Hocke geht, auch über längere Zeit...
    ...aber die Fersen berühren erst nach ein paar Tagen Üben den Boden.

  4. #13
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Der Hocksitz der Thais - Könnt ihr das auch nicht ?

    Da ich sowieso meistens mit dem Rücken zur Wand stehe. lasse ich mich - wenn überhaupt - einfach nur rutschen ;-D

  5. #14
    Avatar von mawi

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    126

    Re: Der Hocksitz der Thais - Könnt ihr das auch nicht ?

    Die Haltung ist für mich kein Problem, es ist auch zunächst ganz entspannend, doch nach einiger Zeit schlafen mir die Beine ein und wieder aufzustehen und zu laufen sieht dann zunächst etwas dämlich aus.

    Gruß Mawi

  6. #15
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Der Hocksitz der Thais - Könnt ihr das auch nicht ?

    Auf Arbeit duerfen wir nicht sitzen, ausser im LKW oder dem Radlader. Daher hocke ich oft in der typischen Thaihocke, wenn es darum geht, z.B. Beete zu bepflanzen oder zu pflegen.

    ...sehr bequeme Art, seinem Chef ein Schnippchen zu schlagen.

    Chock dii, hello_farang

  7. #16
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Der Hocksitz der Thais - Könnt ihr das auch nicht ?

    Meine bevorzugte Stellung

    Der stellungswillige
    AlHash

  8. #17
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: Der Hocksitz der Thais - Könnt ihr das auch nicht ?

    Da ich vor Jahren eine komplizierte Sprunggelenksfraktur hatte (Motorradunfall), kann ich leider nur mit ausgestreckten Beinen auf dem Boden sitzen.

    Wird sicher sehr interessant bei meiner Hochzeit im Isaan, aber die Familie wird sich schon etwas einfallen lassen.

    Habe also mit nein gestimmt.

  9. #18
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Der Hocksitz der Thais - Könnt ihr das auch nicht ?

    Dieser oben zitierte "Hocksitz" koennen wir doch alle. Nein konnten wir mal. Jedes Kind kann das. Auch jeder von uns, als wir noch klein waren. Es ist nur so, das wir es mit dem aelter werden wieder verlernen. Waehrend wir als Kinder beim essen in den Babysitz gesteckt werden, hocken die in Asien auf den Boden. Im spaeteren Alter sitzen wir immer auf Stuehle oder Sofas, in anderen Laendern sitzen die Leute auf den Boden. Diese Art zu sitzen ist fuer uns in den "zivilisierten westlichen" Laendern nun mal nicht normal. Das hat auch nicht unbedingt was mit der Dehnbarkeit der Muskulatur oder Sehnen zu tun, sondern das Koerperschwerpunkt spielt da auch eine Rolle, ob man es kann oder nicht.
    Probiert mal folgendes:
    Gerade mit geschlossenen Beinen hinstellen und dann in die Hocke gehen. Was passieren wird ist, das der Oberkoerper mit nach vorne geht um das Gleichgewicht zu halten. Wenn man sich hingegen irgendwo festhaellt, bleibt der Oberkoerper gerade und man kann dennoch ganz runter gehen (wie z.B.in Kalis antwort).
    Meine Muskulatur ist eigendlich auch ganz gut gedehnt, kann aber dennoch nicht in die Hocke gehen ohne umzufallen. ;-D

    Gruss.....Rolf

  10. #19
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Der Hocksitz der Thais - Könnt ihr das auch nicht ?

    Ich habe es noch nie so bewusst ausprobiert. Ab und zu schon. Aber ob meine Fersen dabei den Boden berühren oder nicht...
    Werde mich mal beim nächsten Urlaub verstärkt selber beobachten.

  11. #20
    Avatar von MikeRay

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    454

    Re: Der Hocksitz der Thais - Könnt ihr das auch nicht ?

    Mein Körperschwerpunkt liegt glaube ich schon eine Weile nicht mehr in der Mitte, geschweige die Knie machen´s mit.
    Aber rumliegen kann ich schon wie ein Thai ;-D ;-D ;-D

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.04.11, 18:29
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.12.10, 12:31
  3. Thais scheinen ihre Sprache auch zu "ver........."
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.09, 22:34
  4. Thais scheinen ihre Sprache auch zu
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.05.09, 05:22
  5. Können Schwarze auch Thais kennenlernen ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.07.04, 21:38