Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 143

Der 11. September, alles Lug und Trug ?

Erstellt von MichaelNoi, 12.08.2003, 08:28 Uhr · 142 Antworten · 4.801 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Der 11. September, alles Lug und Trug ?

    Sorry, hab´s erst heute gelesen:
    Iffi du fragst:
    "...ich gehe mal locker davon aus, dass du mit dem "dass mal wieder was passiert" meinst, dass in Florida sich mal wieder ein Krokodil in einen Swimming Pool verirrt.

    Also nichts Ernstes."

    Nein Iffi, ich kann auch manchmal sarkastisch sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Der 11. September, alles Lug und Trug ?

    Hallo,

    der 11. September und die damit verbundenen Spekulationen - wie sie auch hier schon diskutiert wurden - sind Thema der Sendung Panorama am kommenden Donnerstag um 20:15.

    Gruss
    C N X

  4. #73
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Der 11. September, alles Lug und Trug ?

    Das könnte interessant werden,
    da Panorama ja nicht SpiegelTV oder ähnliches ist.

  5. #74
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Der 11. September, alles Lug und Trug ?

    Panorama kommt aus verschiedenen Redaktionen. Die Münchner Redakteure sind Erzreaktionäre. ;-D Aber guter Tip.
    Jinjok

  6. #75
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Der 11. September, alles Lug und Trug ?

    Wirklich guter Tipp? Habe leider 2. Schicht.

    Was anderes. Bei den ganzen Theorien des einstuerzenden WTC.
    Wir haben doch alle gesehen das sie von oben nach unten eingesackt sind. Oder?

    Wie waere das aber moeglich gewesen wenn sie im Groundflour gesprengt worden waren.



    Alles glauben ist auch nicht immer gut. Oder hab ich da was ueberlesen?

  7. #76
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Der 11. September, alles Lug und Trug ?

    Die Sprengfachleute meinen,
    dass ein Gebäude ohne Sprengungen nicht so "gezielt" in sich zusammenstürzt ohne das gewisse Kernbereiche einige Stockwerke hoch stehen bleiben müßten. Daher werden u.a. auch Sprengungen im Keller vermutet, allerdings zu einem Zeitpunkz, da das Gebäude schon am Einstürzen war. Nachzulesen in einem der vielen o.a. Links

  8. #77
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Der 11. September, alles Lug und Trug ?

    @ dawarwas
    Wirklich interessante Fragestellung. Normaleweise werden Hochhäuser doch immer von oben herab, Etage für Etage abgesprengt ;-D ;-D ;-D
    Also "scheibchenweise" - du oller Sprengmeister

    Gruß
    Conny

  9. #78
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Der 11. September, alles Lug und Trug ?

    Was war jetzt bei Monitor?
    Hat keiner was gesehen?
    War leider auf Arbeit.

  10. #79
    Mr. Butterfly
    Avatar von Mr. Butterfly

    Re: Der 11. September, alles Lug und Trug ?

    Hey Reneschä,

    gebst DU keine Antwort auf PM`S?

    sorry for OFF-TOPIC

    Here on Topic:

    denke, das das kein Lug und Trug ist, die Terroristen hatten damals einen für sie grossen Angriff gewonnen, niemals war bis dato die US auf eigenem Boden angegriffen worden!
    Das war ein Angriff!
    Was ich bis heute nicht verstehe, aus terrorsicht, warum haben die das weisse Haus nicht abgebombt und sind ins Pentagon geflogen!??
    Überlegt euch mal, wenn das Weisse Haus in Schutt und Asche gelegen wäre, DAS WAHRZEICHEN Amerikanischer Politik, Oval Office, gebaut um Ausländische Staatsmänner zu beeindrucken!

    Naja, 23 (dreiundzwanzig)

    Alex :O

  11. #80
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Der 11. September, alles Lug und Trug ?

    Gestern kam auf ARD "Panorama"
    ein Bericht zum Thema,
    der versuchte die ganzen Verschwörungstheorien ins Lächerliche zu ziehen.
    Jinjok bezeichnete oben diese Redaktion ja schon als stark reaktionär, dann kommt noch hinzu, dass diese ( wie wahrscheinlich alle Journalisten )sich natürlich auf den Schlips getreten fühlten, als damals die Berichterstattung von den Andersgläubigen in Frage gestellt wurde. Daher fiel auch gestern mindestens 2x der Satz:
    wir alle hätten es mit eigenen Augen gesehen.
    Das ist aber Unsinn, denn wir haben es fast alle nur durch die Augen irgendeiner Kamera gesehen und waren nicht live dabei !
    Dieses Argument ist also keines !
    Trotzdem ist es interessant beide Seiten der Medaille zu beleuchten,
    die Wahrheit liegt m.E. irgendwo dazwischen.

Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bangkok im September
    Von Hol_78 im Forum Touristik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 02.08.11, 09:34
  2. September Thailand???
    Von cruiser1010 im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.07.10, 09:41
  3. Thailand im September
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.08, 19:33
  4. Sendungen im September
    Von jai po im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.07, 20:36
  5. Thailand nur "Lug und Trug" ?
    Von Chonburi's Michael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 10.07.04, 14:03