Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 67 von 67

Das unterschätzte Killerpaar

Erstellt von Doc-Bryce, 29.06.2007, 12:40 Uhr · 66 Antworten · 3.039 Aufrufe

  1. #61
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Das unterschätzte Killerpaar

    Zitat Zitat von wingman",p="498909
    meinen grossvater habe ich nie ohne seine zigarre gesehen, er starb mit 92 jahren an herzversagen.
    als ob es nicht wichtigere dinge gäbe die der staat tun könnte.
    helmut schmidt und dein grossvater, die eher die ausnahme von der regel darstellen, in ehren, aber deshalb tausende von rauchertoten zu ignorieren . helmut schmidt gibt zudem als öffentliche person ein katastrophales vorbild ab. diese vielzitierte freiheit der pesönlichen entscheidung ist keine, da suchthintergrund dafür verantwortlich ist. wenn heute ein suizidgefährderter von der brücke springen will, gehe ich zu ihm und versuche ihn wenn möglich daran zu hindern. ihr steht unten am flussbett und wartet auf seinen aufprall :-( . handeln ist angesagt.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Das unterschätzte Killerpaar

    Zitat Zitat von antibes",p="499191
    wenn heute ein suizidgefährderter von der brücke springen will, gehe ich zu ihm und versuche ihn wenn möglich daran zu hindern.
    Wenn Du hilfst ist da gut.

    Aber manche meinen, man könnte ausschließlich durch Verbote helfen.

    So als ob sich niemand mehr umbringen würde, wenn irgend wann - außer Steuer zahlen natürlich - alles verboten worden ist.

  4. #63
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Das unterschätzte Killerpaar

    Zitat Zitat von Micha",p="499203
    Aber manche meinen, man könnte ausschließlich durch Verbote helfen.
    Die Verbote sollen ja auch nicht den Rauchern helfen, von ihrer Sucht loszukommen, sondern die durch die Raucher bedrohte Gesundheit der Nichtraucher schützen.

    Verbote machen Sinn, wenn es es gilt, Mitmenschen vor dem schädlichen Tun, der Rücksichtslosigkeit und dem krankhaften Egoismus manch verantwortungsloser Mitmenschen zu schützen.

    Ist doch ganz einfach: Ich hab weder Lust noch Geduld und schon gar nicht die (vermeintliche) Toleranz, mich von Suchtkranken terrorisieren und vollstinken zu lassen, bzw. meine Gesundheit durch das verantwortungslose (krankhafte) Tun dieser bemitleidenswerten Kreaturen beeinträchtigen zu lassen.

    Und genau dazu sind Gesetze ja da.

    Ich habs jetzt mal SEHR DRASTISCH ausgedrückt, damit auch du ,micha, vestehst.

    Denn ich bin weder Arzt noch Sozialarbeiter u. somit ist es nicht mein Job, die Suchtkranken zu überzeugen, dass sie von ihrem Tun ablassen. Ausserdem sag ich mir: Wenn ich es geschafft hab, von 40 Zigarretten täglich auf 0 Zigarretten täglich runterzukommen, warum soll es jemand anders dann nicht auch schaffen können...

  5. #64
    Avatar von Sammy33

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    893

    Re: Das unterschätzte Killerpaar

    Lamai
    Ausserdem sag ich mir: Wenn ich es geschafft hab, von 40 Zigarretten täglich auf 0 Zigarretten täglich runterzukommen, warum soll es jemand anders dann nicht auch schaffen können
    :bravo: :bravo:
    Und jetzt gewöhnst du dir noch den Alkohol ab, und machst kein Urlaub mehr in Thailand .
    Dann bist du wieder ein vollwertiges Mitglied in der deutschen Gesellschaft.

    Sammy

  6. #65
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Das unterschätzte Killerpaar

    Zitat Zitat von Lamai",p="499220
    Und genau dazu sind Gesetze ja da.
    So wie ich Deinen Text verstehe, sollen Gesetze dazu dienen, genau die Dinge zu verbieten, die Du zwar selbst irgendwann für angenehm empfunden hattest, die Dir aber heute aus irgendeinem Grund nicht mehr opportun erscheinen.

  7. #66
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Das unterschätzte Killerpaar

    Zitat Zitat von Sammy33",p="499225
    Lamai
    Ausserdem sag ich mir: Wenn ich es geschafft hab, von 40 Zigarretten täglich auf 0 Zigarretten täglich runterzukommen, warum soll es jemand anders dann nicht auch schaffen können
    :bravo: :bravo:
    Und jetzt gewöhnst du dir noch den Alkohol ab, und machst kein Urlaub mehr in Thailand .
    Dann bist du wieder ein vollwertiges Mitglied in der deutschen Gesellschaft.
    Kann er ja machen, nur das Problem bei so jemandem ist, wenn er das wirklich eines Tages umsetzt, wird er vehement dafür eintreten dass man besagten Alkohol und Thailandreisen verbietet.

  8. #67
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Das unterschätzte Killerpaar

    Zitat Zitat von Micha",p="499240
    Zitat Zitat von Lamai",p="499220
    Und genau dazu sind Gesetze ja da.
    So wie ich Deinen Text verstehe, sollen Gesetze dazu dienen, genau die Dinge zu verbieten, die Du zwar selbst irgendwann für angenehm empfunden hattest, die Dir aber heute aus irgendeinem Grund nicht mehr opportun erscheinen.
    Also so langsam habe ich bei dir den Eindruck, dass auf Grund von völliger Begriffstutzigkeit eine Diskussion mit dir sinnlos ist.

    Die AntiRaucher-Gesetze dienen dazu, die Gesundheit (auch deiner Gesundheit) von Nichtrauchern zu schützen.

    So wie es auch Arbeitschutzgesetze gibt, die dem gesundheitlichen Schutz von Arbeitnehmern dienen, und auch die Anschnallpflicht im Auto, die Autofahrer davor schützen soll, bei einem Auffahrunfall durch die Windschutzscheibe zu fliegen.

    Du fährst ja, wie du sagst, auch nicht angeschnallt Auto. Und so Leute wie du begreifen es dann eben nur auf die harte Tour... Was solls, ist ja glücklicherweise nicht mein Problem

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567