Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 67

Das unterschätzte Killerpaar

Erstellt von Doc-Bryce, 29.06.2007, 12:40 Uhr · 66 Antworten · 3.032 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Das unterschätzte Killerpaar

    Hi Harry,

    [quote="Harry1",p="498766"]
    Zitat Zitat von Tana",p="498620
    ......
    also bei tieren arbeitet man schon dran:
    Ein Zürcher Forscher will Rindern und Schafen die Blähungen abgewöhnen, denn die Wiederkäuer tragen zur Erderwärmung bei.
    Quelle und weiterlesen: Spiegel.de
    :-)
    gruß
    Harry
    meine Worte: Bohnenverbot !!!!!!!!!!!!!!!

    Pupsen gefährtet die Umwelt !

    Gruß Peter

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Das unterschätzte Killerpaar

    Zitat Zitat von antibes",p="498825
    markige worte von einem "überläufer".
    Naja, als "Überläufer" weiß ich immerhin, wovon ich rede. Ich muß aber z.B. Heroin nicht auch noch ausprobieren, weil ich die bedauernswerten Junkies öfters am Bhf. Zoo rumstehen sehe, körperlich ruiniert, ohne Zähne im Maul usw.

    Zitat Zitat von Micha",p="498830
    Was Du da andeutest ist Aufklärung und Aufklärung ist immer gut!

    Doch was in unseren Medien passiert geht weit über Aufklärung hinaus.

    Vielmehr werden jene Menschen nach und nach verteufelt, die sich irgendeinem aktuell opportunen Gesellschaftsbild nicht rasch genug- oder gar nicht anpassen wollen.
    Das geschieht schleichend, so dass die meisten es gar nicht merken.
    Ich weiß gar nicht, was es bei der Qualmerei noch zu verteufeln gibt. Wenn die Raucher sich nen Dreck drum scheren, anderen die Luft zu verpesten ist das dass eine, wenn sie an Kehlkopfkrebs verrecken, das andere.

    Ist immer komisch, wenn die intoleranten Raucher nach Toleranz schreien...

    Und mit Anpassung hat es auch nichts zu tun, wenn ich lieber Nichtraucher bin, es geht einfach nur um meine Gesundheit.

    Und was Sucht angeht: Der Junkie, der sich die Heroin-Dröhnung gibt, ist ja dann wenigstens noch ein paar Stunden stoned.

    Aber der Raucher ist nichtmal das, es ist einfach eine völlig sinnlose Angelegenheit, die einen viel Geld und am Ende meistens die Gesundheit kostet. Wenn du röchelnd auf dem Sterbebett liegst, sagst du dir dann: Hätte ich doch bloß mit der Qualmerei aufgehört, dann könnte ich noch ein paar schöne Jahre in Thailand genießen, Sonne, Strand und die hübschen Frauen genießen, aber dann ist es leider zu spät.

    Was auch nervt, sind die vielen Kippen am Strand. Als ich noch Raucher war, hab ich meine Kippen immer aufgesammelt und in die Mülltonne getan....das schlechte Gewissen eben..

  4. #33
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Das unterschätzte Killerpaar

    Hallo Micha,

    fahr mal auf einen Schrottplatz. Schau dir die Fahrzeuge mal genauer an und ab und zu (heutzutage eher selten) wirst Du eines findet bei dem die Frontscheibe so komische Risse hat und an einer Stelle nach außen gebäult ist, jetzt schau genauer hin und bemerke das die Frontscheibe innen so rot verschmiert ist, gehe ganz nahe dran und siehst Du die Haare
    die mit dem Blut an der Scheibe kleben......

    Gruß Peter

  5. #34
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Das unterschätzte Killerpaar

    Zitat Zitat von Lamai",p="498842
    Wenn die Raucher sich nen Dreck drum scheren...
    Du zitierst zwar meinen Beitrag, gelesen hast Du ihn offenbar nicht (oder nur zu einem kleinen Teil).

  6. #35
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Das unterschätzte Killerpaar

    Zitat Zitat von Peter-Horst",p="498845
    ....bemerke das die Frontscheibe innen so rot verschmiert ist, gehe ganz nahe dran und siehst Du die Haare
    die mit dem Blut an der Scheibe kleben......
    Gruß Peter
    , leider
    früher habe ich an meinen käfer rumgeschraubt. da war ich öfters auf dem schrottplatz. mir fiel ein wagen auf, dessen holm (zwischen front- und seitenscheibe) nach aussen ausgebeult war. farblich und mit organisch wie zuvor beschrieben. ich hätte ohne gurt einen schwager und eine schwester weniger.

    zudem habe ich noch verantwortung für zwei süsse mädchen, die ich gerne auf ihrem weg zum erwachsenwerden begleite.

  7. #36
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Das unterschätzte Killerpaar

    @Micha
    es sollten viel mehr Maenner unseres Alters ohne sich anzuschnallen fahren dass wuerde auf Dauer den Maennerueberschuss drastisch reduzieren, so dass auch Du Eine abbekaemst, sofern DU ueberlebst :P

    Erst gurten, dann starten

    der
    Lothar aus Lembeck

  8. #37
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Das unterschätzte Killerpaar

    @Micha
    an Deiner Stelle taet ich mich jetzt beim Autofahren anschnallen


    Gruss
    der
    Lothar aus Lembeck

  9. #38
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Das unterschätzte Killerpaar

    In unserer Demokratie dagegen werden die Menschen mit Hilfe der Massenmedien soweit konditioniert und manipuliert, damit sie genau das wollen und tun, was gewisse Leute wollen, bzw. für gut befinden.
    Da stimme ich sogar zu.
    Doch beim Thema Rauchen ist das ja nun ganz und gar nicht so.
    Raucher haben immer noch eine große Lobby.
    Das hat man ja auch an den Nichtraucherschutzgesetzen für Restaurants gesehen, indem einige Ministerpräsidenten (z.B. Wulf aus Niedersachsen) nicht mitziehen und somit praktisch ein Raucherschutzgesetz umsetzt.

    Von mir aus kann jeder Mensch machen, was er will - vorausgesetzt er verletzt kein anderes Lebewesen.

    Mal ein Vergleich. Ich bin gegen Gewalt.
    Trotzdem habe ich nichts gegen einen Boxkampf. Denn hier wollen sich ja beide prügeln.
    Und wenn der Verlierer mächtig Blut verliert hat er halt selber Schuld.

    Wenn aber ein starker Junge einen schwachen Jungen auf einem Schulhof verprügelt, der gar nicht kämpfen wollte, dann habe ich natürlich etwas dagegen. Und zwar nicht, weil mir das die Mehrheit vorpredigt, sondern weil ich ein persönliches Mitgefühl mit unschuldigen Schwächeren habe.

    Ähnlich ist es beim Autofahren: Beim Formel Eins ist Schnellfahren ok - jeder befindet sich mit eigenem Risiko auf der Strecke. Im normalen Straßenverkehr sieht das natürlich anders aus. Hier sollte Rücksicht genommen werden (auch auf Mitfahrer).

    Und beim Rauchen ist es eben auch so. Rauchen zwei Raucher alleine in der privaten Wohnung (in der keine anderen Personen wohnen), dann stört es mich überhaupt nicht.
    Aber auch hier sieht es in der Öffentlichkeit anders aus.

    Ich ... ja auch keine Frau auf offener Straße, nur weil ich gerade Lust dazu habe und auf mein Recht auf Freiheit oder Selbstverwirklichung poche. Oder bin ich nur durch die Medien dazu verleitet worden, es nicht zu tun?

    Vielleicht gibt es das Wort Rücksicht in unserer Gesellschaft auch überhaupt nicht mehr.

  10. #39
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Das unterschätzte Killerpaar

    Zitat Zitat von Micha",p="498833
    ...Fahre seit meinem 18. Lebensjahr ohne Gurt...
    Was ist der Grund dafür?
    Welche Vorteile hat es für Dich, ohne Gurt zu fahren?

  11. #40
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Das unterschätzte Killerpaar

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="498867
    Ich ... ja auch keine Frau auf offener Straße, nur weil ich gerade Lust dazu habe und auf mein Recht auf Freiheit oder Selbstverwirklichung poche.
    Und genau an solchen Sätzen sieht man, dass die perfide Manipulation greift.

    Warum muss denn ein Raucher zwingend unanständig sein ?

    Ein rücksichtsloser Charakter wird nicht dadurch anständig und rücksichtsvoll, indem er das rauchen, Auto fahren, Thailandreisen, trinken ü. ä. einstellt.

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte