Seite 5 von 21 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 204

Das Methusalem-Komplott

Erstellt von Leipziger, 19.09.2005, 19:51 Uhr · 203 Antworten · 7.964 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von

    Re: Das Methusalem-Komplott

    Zitat Zitat von ray",p="277620
    Servus,

    dem absolut gelungenen Beitrag von Amras ist nur noch hinzuzufügen, dass Deutschland mit 8o Mio Menschen ein hoffnungslos überbevölkertes Land ist.
    Ach Ray, kommt nach den "Schwimmbädern nur für Türkinnen" jetzt der alte NS-Euphemismus von den Deutschen als dem "Volk ohne Raum"? (Wer mehr dazu wissen will lese hier)
    Ich werde jetzt dann auch mal ein wenig plakativ:
    Dann hat in 50 Jahren jeder Deutsche 5 Wohnungen zur Auswahl, aber nicht genug Rente, um auch nur eine von diesen zu beheizen.

    Gruss,
    Yaso

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Das Methusalem-Komplott

    Die immer älter werdende russische Bevölkerung könnte in den nächsten dreißig Jahren um mehr als 20 Millionen Menschen schrumpfen.
    In Deutschland werden es im ähnlichen Zeitraum (ohne Zuwanderung) 18 Millionen sein !

    Rein rechnerisch umgelegt nur auf die neuen Bundesländer hätte sich da die komplette Bevölkerung in Luft aufgelösst........ ;-D

    Aber mal im ernst , welcher junge Mensch hat dann noch Bock ca.70% Rentner mit durchzuschleifen ???

    Oder wenn die Alten in ihrer absoluten Mehrheit bei den Wahlen die Politik bestimmen , werden sie einer "altenfreundlichen" Politik die Stimme geben , was nicht anderes bedeutet als die restlichen jungen Leute noch mehr durch die Mangel zu drehen ???

    Ich denke man sollte das ganze Szenario (ohne Einwanderung) nicht auf die Spitze treiben !

  4. #43
    ray
    Avatar von ray

    Re: Das Methusalem-Komplott

    Servus,

    auf "Yaso" antworte ich hier mal gar nicht, das ist unter meiner Würde.

    Aber was für mich vielleicht auch noch ein Grund wäre, keine Kinder mehr in die Welt zu setzen, wäre , dass heute ein Mann gar nicht einmal mehr nachprüfen darf, ob er auch wirklich der Vater ist. Wer solche Gesetze schafft (linke Politikerinnen waren hier maßgeblich beteiligt), braucht sich doch nicht wundern!

    Ich habe selbst zwei Kinder alleine großgezogen und habe 50 DM pro Kind und erst viel später dann 70 DM für das zweite Kind bekommen. Wenn ich da so sehe, wieviel die Familien oder alleinerziehende heute da so bekommen, denke ich mir, am Geld kann es doch auch nicht liegen. Meine oder unsere Eltern haben nach dem Krieg überhaupt nichts gehabt und trotzdem mehr Kinder gezeugt.. Ich glaube schon es ist unsere Gesellschaft, die sich so verändert hat, dass man so etwas einem Nachwuchs nicht mehr zumuten will.

    Gruß Ray

  5. #44
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Das Methusalem-Komplott

    Zitat Zitat von Leipziger",p="277710
    ...Oder wenn die Alten in ihrer absoluten Mehrheit bei den Wahlen die Politik bestimmen , werden sie einer "altenfreundlichen" Politik die Stimme geben , was nicht anderes bedeutet als die restlichen jungen Leute noch mehr durch die Mangel zu drehen ???

    Ich denke man sollte das ganze Szenario (ohne Einwanderung) nicht auf die Spitze treiben !
    tach leipziger,

    haben wir heute doch schon, sonst wäre der generationenvertrag weg, russlandd + ostrentner,
    die nie bei lva/bfa abgelöhnt haben sähen keinen cent, selbstredend unsere poltikerkaste.

    und anstelle kühe zu subentionieren täte die politik besser daran es den schwachen + bedürftigen
    zukommen zu lassen.

    gruss :P

  6. #45
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Das Methusalem-Komplott

    Ich glaube schon es ist unsere Gesellschaft, die sich so verändert hat, dass man so etwas einem Nachwuchs nicht mehr zumuten will.
    Ich denke eher, dass man sich sowas wie Nachwuchs nicht mehr zumuten will.
    Gruss
    mipooh

  7. #46
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Das Methusalem-Komplott

    Zitat Zitat von ray",p="277711
    ...ein Grund wäre, keine Kinder mehr in die Welt zu setzen, wäre , dass heute ein Mann gar nicht einmal mehr nachprüfen darf, ob er auch wirklich der Vater ist....
    servus ray,

    propagieren, die schon in der 3.welt tach für tach, es gibt kondome, damit hat es mann in der hand.

    und das im vorraus

    gruss :P

  8. #47
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: Das Methusalem-Komplott

    Zitat Zitat von Yaso",p="277700
    Entschuldigung, hast Du dir schon mal den Lohnzettel eines besserverdienenden in Dtl. Erwerbstätigen angehsehen? Was da abgezogen wird an Sozialversicherungsbeiträgen (A-losenversicherung, Pflegeversicherung,...) meinst du ernsthaft das würde durch Kindergeld etc. aufgewogen?
    Lieber Yaso,
    wenn du nochmal auf deinen Lohnzettel schaust und die Pensionsbeiträge herausrechnest, glaubst du wirklich, daß mit dem Rest deiner Sozialversicherungsbeiträge alle Ausgaben für deine Kinder, wie Kindergarten, Schule, Arztbesuche, Medikamente etc. abgedeckt sind.
    Wenn du verheiratet bist und z.B. drei Kinder hast, rechne mal nach, wieviel du monatlich bezahlen müsstest, damit alle nach unserem Standard leben und eine Ausbildung geniessen können.
    Da würde wahrscheinlich nicht einmal dein Nettolohn reichen.

    Gruß
    Robert

  9. #48
    Avatar von

    Re: Das Methusalem-Komplott

    Liebster Amras,

    Zitat Zitat von Amras",p="277720
    daß mit dem Rest deiner Sozialversicherungsbeiträge alle Ausgaben für deine Kinder, wie Kindergarten, Schule, Arztbesuche, Medikamente etc. abgedeckt sind.
    Dir als SV-Angestelltem sollte das Solidaritätsprinzip doch bekannt sein. So wie ich Dich verstehe, willst du das abschaffen, d.h. Kosten für Kindergarten, Schule, Medikamente etc. sollten von den Familien alleine getragen werden. Oder welche Alternative bietest du an?

    Zitat Zitat von Amras",p="277720
    Da würde wahrscheinlich [highlight=yellow:37973db482]nicht einmal [/highlight:37973db482]dein Nettolohn reichen.
    Hast Du da jetzt in Merkelscher Manier Brutto und Netto verwechselt oder bin ich zu blöd es zu verstehen.

    Nix für ungut.

    Gruss,
    Yaso

  10. #49
    Avatar von

    Re: Das Methusalem-Komplott

    Zitat Zitat von ray",p="277711
    auf "Yaso" antworte ich hier mal gar nicht, das ist unter meiner Würde.
    Ooch wie süss, aber warum erwähnst Du mich dann überhaupt?

  11. #50
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    Re: Das Methusalem-Komplott

    @yason

    wieviele gesuchte Ingenieure braucht es,um das system zukunftsicher zu machen?(nach abzug aller wegfallenden niedrigqualifizierten arbeitsplätzen)

Seite 5 von 21 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Euro Komplott oder die EU Verschwoerung
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.11, 11:14