Ergebnis 1 bis 6 von 6

Da musste ich gerade herzlich lachen...

Erstellt von soulshine22, 07.12.2007, 08:07 Uhr · 5 Antworten · 1.057 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Da musste ich gerade herzlich lachen...

    ... als ich diesen Beitrag (auf bizasia.com) im Internet las.

    Kurz, es geht darum, dass man eine Frau aus Chang Mai verhaftete, da sie 5extoys verkaufte. Unter anderem sollte sie auch wegen dem Verkauf von Kondomen mit Geschmack ins Gefängnis. Das ist eher tragisch als zum Lachen, aber die Reaktion der Polizisten dafür um so mehr erheiternd.

    1. Leute die ein "5extoy" gekauft haben können dies innerhalb von 30 Tagen ohne Konsequenzen zurückgeben, auch wenn der Eindruck entstünde es sei schon gebraucht

    2. - und das ist jetzt echt der Hammer! - Ich habs gelb markiert ;-D

    Crime / War against 5exuality 2003-07-17 21:54:39+00

    Major ´.....´-dealer arrested in Thailand
    Charged with selling male and female artifical 5exual organs

    In a bold operation Thai police prevented the continuation of serious crimes when they arrested Ms. Rungthiwa Chartpradit, 29, from Chiang Mai, North-West Thailand, and charged her with ´selling ..........ic 5ex toys´ from her home in Taling Than. It was not disclosed by police exactly how the ..........y were associated with the sale.

    Horrified police reported confiscation of male "......" in different sizes and colors, artificial female 5exual organs and other 5ex toys. Colors were pink, transparent and black. "We were sad to discover that several of the models were even battery-powered and could be switched on to vibrate."

    "She even had catalogues advertising other similar products lying in the room" said a police source who asked for anonymity.

    The woman admitted taking orders and selling the toys for prices ranging from 100 Baht to 5000 Baht for the largest items.

    Under investigation are rumours that she also had provided massage oil, exploration creams and condoms with flavour, each of which could land her 1-2 more years in jail.

    Police are now looking for the buyers but the source added "these matters are hidden and the effects most often used in private". An 30 day amnesty is under consideration in which any such effects can be handed back. "We will ask no questions, even if the effect appears to have been used" said the source.

    Several of the effects was later found missing from the station. It is assumed that they have been taken by polimen who themselves wanted to investigate the criminal usage of the articles further.

    "Almost all of the items were much bigger than the real thing, even if it said ´natural size´ on the package. [highlight=yellow:bb64176b1e]Who can use a monstrum of 10 or 12 centimeters length for anything pleasurable is beyond my imagination" said one of the officers.[/highlight:bb64176b1e]
    Tja..

    Sg,
    Christian

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Shuai_ran

    Registriert seit
    02.10.2003
    Beiträge
    238

    Re: Da musste ich gerade herzlich lachen...

    "We were sad to discover that several of the models were even battery-powered and could be switched on to vibrate."
    Das ist ja wirklich furchtbar...Sogar batteriebetrieben.

    Um sowas zu bekämpfen hat die Polizei plötzlich Zeit, Geld und Willen. Gegen Prostitution wird nichts unternommen - ach ja, sowas gibts in TH ja gar nicht.

    Es geht mir nicht darum, dass Prostitution in jedem Fall zu verbieten ist, aber sie sollte in geregelten Bahnen ablaufen und Dinge wie Zwangsprostitution und minderjährige Prostituierte sollten in jedem Fall verhindert werden. Wie gross die Anzahl solcher Fälle in TH ist, kann ich nicht beurteilen, aber solange die Probleme geleugnet werden, können sie nicht angegangen werden.
    Bezeichnend finde ich einfach die Doppelmoral: Wenns keine Touristen oder Schmiergeld bringt, wird plötzlich die Moral wiederentdeckt.

    Under investigation are rumours that she also had provided massage oil, exploration creams and condoms with flavour, each of which could land her 1-2 more years in jail.
    Gibts in TH keine grösseren Probleme, dass man jemanden für solch harmlosen Dinge Jahrelang einknasten muss...

    Der markierte Satz ist aber zugegebenermassen lustig, ebenso dass die Toys einfach so aus der Aservatenkammer verschwunden sind.

  4. #3
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Da musste ich gerade herzlich lachen...

    Das ist echt mal genial...fast alle Europäer haben Mega-Monstren in der Hose
    Davon abgesehen, Kondome mit Geschmack gibt's doch sogar bei 7Eleven

  5. #4
    Avatar von chrirudo

    Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    102

    Re: Da musste ich gerade herzlich lachen...

    Ganz herrlich, so viele Smiley´s könnte ich gar nicht anklicken, wenn ich die Klickfläche noch treffen würde.

  6. #5
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Da musste ich gerade herzlich lachen...

    Und im Best Supermarkt gibts das Gleitgel "For Fun" Ich besitze auch 4 Toys
    Gruß Matthias

  7. #6
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Da musste ich gerade herzlich lachen...

    Zitat Zitat von garni1",p="547780
    Ich besitze auch 4 Toys
    dann nochmal glückwunsch von mir, und respekt ;-D

Ähnliche Themen

  1. Es kommt wie es kommen musste
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.09, 13:53
  2. Eine Königin musste sterben
    Von ReneZ im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.05, 12:36
  3. Herzlich Willkommen im Club
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.02, 08:13