Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Chang Beer, Test

Erstellt von Pustebacke, 11.05.2004, 06:11 Uhr · 38 Antworten · 2.255 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Chang Beer, Test


    Brauerei : Chang Beer Thailand / Ayutthaya (Thailand)

    Testobjekt : 0,33l-Vichy-Flasche

    Alkoholgehalt : 5,0 % vol.

    Zutaten : Wasser, Gerste, Hopfen, Reis

    Farbe : goldgelb

    Schaumkrone : relativ wenig

    Geruch : leicht hopfig

    Geschmack : malzig, hopfig, spritzig, kurzer Abgang


    weitere Infos und den genauen Test findet Ihr unter:
    Chang Beer Test

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Chang Beer, Test

    Ich kann dazu nur sagen, ich habe selbst ausreichende Testreihen durchgeführt. ;-D

    Aber 5,0 %? Was für eine verwässerte Variante ist das denn?

  4. #3
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Chang Beer, Test

    kurzer Abgang
    Müsste das nicht heissen "schneller Abgang" ;-D ;-D

    Zumindest, wenn man zuviel davon trinkt.

    Muss selbst aufpassen, sonst gibts zu hause.

    Gruß
    Conny

  5. #4
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Chang Beer, Test

    Servus Pustebacke :-)
    Muss dir leider sagen, Bier Chang ist nicht ganz mein geschmack, ja die Chemie gehört gewiss nicht ins Bier. Singa und Heinigen sind schon eine Bessere Qalität, aber jeder hat einen eigenen Geschmack, und das ist gut so. Wo ich aber sagen muss, Heinigen ist mehr ein Dünbier was ich vom Singa nicht behaubten kann.

  6. #5
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Chang Beer, Test

    @Oddy

    dann hat die Seite die hier auch was für Dich


    Brauerei : Boon Rawd Brewery Co. Ltd / Bangkok (Thailand)

    Besonderes an der Flasche : Kleine Flasche

    Alkoholgehalt : 6,0 % vol.

    Farbe : helleres goldgelb

    Geruch : stark gehopft

    Schaumkrone : Großbläsig, Schaum löst sich schnell auf

    Geschmack : sehr süßer Beginn, wird auch im (sehr langen) Abgang nicht sehr viel herber, am Ende bitter

  7. #6
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Chang Beer, Test

    Zitat Zitat von odysseus",p="133471
    Servus Pustebacke :-)
    Muss dir leider sagen, Bier Chang ist nicht ganz mein geschmack, ja die Chemie gehört gewiss nicht ins Bier. Singa und Heinigen sind schon eine Bessere Qalität, aber jeder hat einen eigenen Geschmack, und das ist gut so. Wo ich aber sagen muss, Heinigen ist mehr ein Dünbier was ich vom Singa nicht behaubten kann.
    Die Vorwürfe von Chemie im Bier sind wohl die hartnäckigste Mythe die in Thailands Expat-Kreisen kursiert, je nachdem welche Marke man bevorzugt jeweils auf die andere angewandt.
    Da aber beide marken in Deutschland erhältlich sind kann da nicht viel dran sein.

  8. #7
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Chang Beer, Test

    Beer Chang

    hat laut dieser Website diese Zutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe, Reis
    Die 330 mT Flasche fuer 1,19 Euro - das sind so 58 Baht oder?

    Uebrigens, Beer Chang ist auch in Malaysia erhaeltlich, dort aber in einer etwas staerkeren Version.

    Infos zum Beer Singha und den Zutaten
    gibt's HIER und in deutsch HIER

    Und mEn das beste zur Zeit auf dem Markt erhaeltliche Bier ist das Anniversary Beer - 70 Jahre Bier Singha - fuer 43 Baht die 0.5l Flasche - bei 7/11. Leider habe ich online kein Bild gefunden.

    Na dann Prost!

  9. #8
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Chang Beer, Test

    Serge, ich habe das anniversary beer von Singha anfang April bei Big C gesehen, habe aber leider keines gekauft. :-(

    Aber man sieht, keine chemischen Stoffe. :-)

    Chang ist ja so schon nicht schwach, wie stark ist es denn dann in Malaysia? :O

  10. #9
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Chang Beer, Test

    Ich sehe gerade im Netz, Singha beer hat offensichtlich doch noch eine weitere Zutat: E 300.
    Das klingt erstmal abschreckend, tatsächlich handelt es sich dabei um das Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, besser bekannt als Vitamin C.

  11. #10
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Chang Beer, Test

    @Chak
    Wo hast Du das denn gesehen - E300 - klingt nach einer besseren Analyse.

    Mensch - haettste mal...

    Chang in Malaysia ist so um die 7.5% - gibts es in KL und ich hab' es auch mal auf Penang getrunken - kann mich allerdings nicht mehr erinnern wo.....

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 20:13
  2. O.K. ich probier's nochmal ....test, test, test .......
    Von Thai-Robert im Forum Test-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.10, 18:10
  3. Neue Goldmedallie für "Chang" beer
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.01.09, 16:55
  4. Kein IQ Test sondern "Thai Praxis" Test
    Von ReneZ im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.09.05, 19:58
  5. Chang Beer in Korat
    Von pef im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.03.03, 15:15