Ergebnis 1 bis 9 von 9

Call-by-Call für Ortsgespräche

Erstellt von Visitor, 01.05.2003, 14:35 Uhr · 8 Antworten · 641 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Visitor

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    1.093

    Call-by-Call für Ortsgespräche

    @all
    Für alle die es noch nicht wissen.

    [hr:cb0cbd9275]
    Call-by-Call für Ortsgespräche - so funktioniert´s (Update)


    Wissenswertes rund um die neuen Spar-Vorwahlen für Ortsgespräche.

    Kaum umstellen müssen sich die Telefonkunden, wenn sie ab dem 25. April 2003 auch bei Ortsgesprächen sparen wollen. Wie bei den bisherigen Call-by-Call-Anbietern, die im Fernbereich operierten, muss man auch künftig vor der eigentlichen Telefonnummer lediglich die Anbieterkennung vorweg wählen. Einziger Unterschied: Die Ortsvorwahl muss dabei nicht mitgewählt werden.

    Ein Ortsgespräch ist durch die Gleichheit der Vorwahl von Anrufer und Angerufenem gekennzeichnet, d.h. die eigentliche Entfernung ist unerheblich geworden...weiter

    [align=right:cb0cbd9275]Quelle[/align:cb0cbd9275]
    [hr:cb0cbd9275]

    01051 bietet derzeit in Ortsnetzen einen Call-by-Call-Tarif von 1Cent/Min. an :O . Infos auf der Seite von 01051

    Gruss,
    Der Visitor

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Call-by-Call für Ortsgespräche

    Ich frage mich die ganze Zeit wie das geht
    1 cent die Minute.
    Oder aufs Mobile in Thailand nur 5 cent.
    dagegen aufs feste 19 cent.
    Ich tappe da voellig im Dunkel.

  4. #3
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Call-by-Call für Ortsgespräche

    @dawarwas

    der Preis von 1 Cent ist ein Einführungspreis, so gesehen jedenfalls bei 01051, auf Dauer glaube ich auch nicht, daß sich dieser Preis halten wird, oder es wird quersubventioniert.

    Gruß
    AlHash

  5. #4
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Call-by-Call für Ortsgespräche

    Ich denke, der Telefonmarkt wird nur NOCH unuebersichtlicher.

    Auf der einen Seite ist es gut nicht nur die Te..kotz zu haben, andererseits wird Telefonieren irgendwann zur Studienarbeit.

    Fuer jedes Ziel der perfekte Anbieter...

    Da kommt man vor lauter vergleichen nicht mehr zum Telefonieren...

  6. #5
    Festus
    Avatar von Festus

    Re: Call-by-Call für Ortsgespräche

    Zitat Zitat von Dr. Locker
    Da kommt man vor lauter vergleichen nicht mehr zum Telefonieren...
    na dann spart man doch erst recht VIEL Geld ...

  7. #6
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Call-by-Call für Ortsgespräche

    Oder es kommt einen wieder noch teurer.
    Ist doch meistens so.
    War anfangs, als das Monopol der TK. fiel, doch das Gleiche.
    Frueher hatten wir nie (reine) Telefonkosten jenseits der 50 DM.
    Heute bin ich froh wenn ich unter 50 Euro bleibe, alleine.

  8. #7
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Call-by-Call für Ortsgespräche

    Zitat Zitat von dawarwas
    Oder es kommt einen wieder noch teurer.
    Ist doch meistens so.
    War anfangs, als das Monopol der TK. fiel, doch das Gleiche.
    Frueher hatten wir nie (reine) Telefonkosten jenseits der 50 DM.
    Heute bin ich froh wenn ich unter 50 Euro bleibe, alleine.
    Das liegt aber nicht daran, dass sich die Gebuehren seit dem Ende des Monopols erhoeht haben, sondern wohl eher daran, dass sich Dein Telefonverhalten geaendert hat. Durch die niedrigeren Gebuehren telefoniert man viel laenger und oefters, als frueher. Bei mir im Haus ist es sogar ueblich, dass sich Nachbarn mal kurz anrufen, anstatt ein Stockwerk nach oben zu kommen.
    Auch ist man jetzt wesentlich mehr online als noch Ende der 90er Jahre.

  9. #8
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Call-by-Call für Ortsgespräche

    Ich kann Seven nur zustimmen... Das Telefonverhalten und auch das Surfverhalten haben sich die letzten Jahre nachhaltig veraendert.

    Unuebersichtlicher wird der Markt in jedem Fall.

    Mal sehen wie lange man bei 01051 fuer 0,01€ ins Ortsnetz oder fuer 0,05€ nach Thailand telefonieren kann.

  10. #9
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Call-by-Call für Ortsgespräche

    Da es hier um deutsche Ortsgespräche ging,
    habe ich jetzt einen ganzen Batzen Postings zum Thema
    Thailand in diesen Thread verschobenn.
    Mit Gruß vom
    Moderator Jinjok

Ähnliche Themen

  1. Vorsicht! Call by call über 010090
    Von phi mee im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.12.08, 18:41
  2. Call by call nach Thailand
    Von Nokgeo im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.07, 02:50
  3. Call by call auf's Thai Handy
    Von Samuifreund im Forum Treffpunkt
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.12.06, 23:26
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.04, 22:25
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.11.02, 20:49