Umfrageergebnis anzeigen: Auf wen hofft ihr?

Teilnehmer
53. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Natürlich auf schwarz-gelb. Rot-grün hats ja verbockt.

    9 16,98%
  • Mir egal. Ich weiß gar nicht, was ich wählen soll.

    2 3,77%
  • Ich boykottiere die Wahl. Sind doch alles Lügner! Die Hoffnung hab ich schon längst aufgegeben.

    6 11,32%
  • Rot-grün. Meiner Meinung haben sie eine weitere Legislaturperiode verdient.

    7 13,21%
  • Schwarz-gelb, das geringste Übel.

    4 7,55%
  • Rot-grün, das geringste Übel.

    12 22,64%
  • Rot-rot-grün

    5 9,43%
  • Die große Koalition: Schwarz-rot

    8 15,09%
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 88

Bundestagswahl

Erstellt von ling, 15.09.2005, 20:34 Uhr · 87 Antworten · 4.521 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Bundestagswahl

    @ Dieter:

    Imho sollte in einer Demokratie jede Partei zugelassen werden, die die Vorraussetzungen erfüllt. Dies räume ich sogar den Reps und Konsorten ein.
    Das ist völlig richtig. Nur sollten meiner Meinung die Vorraussetzungen geändert/angepasst werden. Mit den von mir genannten Wahlslogans kann das meiner Meinung nach jedoch nicht der Fall sein.
    Rassistische Äußerungen sollten da Tabu sein!

    Zudem wird jetzt ja auch in SPD/Grünen-nahen Kreisen eingeräumt, dass bei der Multi-Kulti Ausländerintegration Fehler gemacht wurden.
    Fehler sind menschlich. Oft merkt man diese erst, wenn man sie bereits gemacht hat.
    Eine gewisse Anpassung der Immigranten ist einfach notwendig wie überall in der restlichen Welt auch.
    Eben. Daher können solche Slogans einfach nicht gedultet werden!
    Ich hoffe, man kann diese Ansichten vertreten, ohne gleich in eine rechte Ecke gestellt zu werden.
    Ja, vertretbar... :bravo:

    LG vom ling

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Bundestagswahl

    Ich finde das die schlechteste Konstalation eingetroffen ist. Egal wer mit wem. Es wird wieder mehr gezankt als gemacht.

    Ich hätte mir gewünscht wenn einer die absolute Mehrheit bekommen hätte. Egal ob Rot, Grün, oder Schwarz. So wäre es vielleicht zu gravierenden Änderungen gekommen. Die wir, wie ich denke, schnellstens bräuchten. Jetzt geht nur dieses ewige wischi waschi, hin und her weiter.

    Gruss.

  4. #43
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Bundestagswahl

    Jamaika wird wohl nicht kommen. Die Schwampel koennen die Gruenen gar nicht rechtfertigen vor ihren WaehlerInnen. Und umgedreht die Schwarzen auch nicht, wobei die noch eine gewisse Chance haetten...

    Na - ich sehe jedenfalls, das ich mein Kreuz an der richtigen Stelle gemacht habe.

    Chock dii, hello_farang

  5. #44
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Bundestagswahl

    Zitat Zitat von dawarwas",p="276931
    Ich finde das die schlechteste Konstalation eingetroffen ist. Egal wer mit wem. Es wird wieder mehr gezankt als gemacht.....
    ist doch wie immer, nach den statements nach der wahl gibt es nur gewinner. ;-D

    verluste bei den grossen werden mit standing ovations quittiert.

    gruss :P

  6. #45
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024

    Re: Bundestagswahl

    @ tira

    Jau, immer wieder zum schieflachen.
    Aber irgendwie auch richtig, denn die Politiker verlieren ja nichts, selbst wenn sie verlieren.

  7. #46
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Bundestagswahl

    Deutschland hat [highlight=yellow:f0b36e1d8d]keine/n[/highlight:f0b36e1d8d] gewählt.

    Das spiegelt m. E. die Orientierungslosigkeit hinsichtlich der Haltung gegenüber den Parteien wider...

    Überraschend ist für mich der tiefe Fall der CDU (vor einigen Wochen Prognose 41%) und der starke Auftritt von Super-Guido´s FDP und die Stimmen der Linken (made by Ost?)

    Jetzt geht es ans Verhandeln.

    Mögen wir dabei ein wenig profitieren...

  8. #47
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Bundestagswahl

    Es tritt genau das ein, was ich befürchtet hab: Keine deutliches Ergebnis. Was bedeutet:

    Entweder "Ampel"
    oder "Rot-Rot-Grün"
    oder die "große Koalition".



    LG vom ling

    PS: Was glaubt ihr... zu was entscheiden die sich?

  9. #48
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024

    Re: Bundestagswahl

    Es kann nur eine grosse Koalition geben.

    Alle anderen Varianten wurden ja praktisch ausgeschlossen.

    Oder es gibt doch ne Ampel, dann haben sie uns schon wieder angelogen.
    Was mich aber in keinster Weise überraschen würde, ist ja der Normalfall.

  10. #49
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Bundestagswahl

    Zitat Zitat von Nokhu",p="276957
    Es kann nur eine grosse Koalition geben.
    Unter wem?! Unter Angie, die keine Mehrheit bekommen hat. Oder unter Gerhard, der abgewaehlt wurde...?!!


    ...ich bin ja fuer Neuwahlen. ;-D

    Chock dii, hello_farang

  11. #50
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Bundestagswahl

    Zitat Zitat von hello_farang",p="276960
    ......ich bin ja fuer Neuwahlen. ;-D


    jau hello,

    willste wieder x ne grosse nummer schieben ähh kreuz machen, kannste das wo anders nicht.

    gruss :P

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bundestagswahl 2009
    Von phimax im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 946
    Letzter Beitrag: 29.10.10, 10:22
  2. Bundestagswahl
    Von jaki im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.09.09, 20:16