Umfrageergebnis anzeigen: Auf wen hofft ihr?

Teilnehmer
53. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Natürlich auf schwarz-gelb. Rot-grün hats ja verbockt.

    9 16,98%
  • Mir egal. Ich weiß gar nicht, was ich wählen soll.

    2 3,77%
  • Ich boykottiere die Wahl. Sind doch alles Lügner! Die Hoffnung hab ich schon längst aufgegeben.

    6 11,32%
  • Rot-grün. Meiner Meinung haben sie eine weitere Legislaturperiode verdient.

    7 13,21%
  • Schwarz-gelb, das geringste Übel.

    4 7,55%
  • Rot-grün, das geringste Übel.

    12 22,64%
  • Rot-rot-grün

    5 9,43%
  • Die große Koalition: Schwarz-rot

    8 15,09%
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 88

Bundestagswahl

Erstellt von ling, 15.09.2005, 20:34 Uhr · 87 Antworten · 4.529 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Bundestagswahl

    @ Dieter1:

    Ja, es ist schon traurig, dass es solche Parteien überhaupt gibt!

    In einem Land wie Dtl. sollte das doch verboten werden.

    In einem benachbarten Dorf hatten die REPs bei den letzten Wahlen die meisten Stimmen aller Wahlkreise in Dtl.. Grund: Es gibt dort viele Türken.... und viele Deutsche, denen das nicht passt. Die Türken wollten jetzt eine Moschee in diesem besagten Dorf bauen.

    Die REPs haben daraufhin Wahlkampfplakate entworfen (und überall in der Umgebung aufhängen lassen) auf denen steht:
    "REP, damit aus XXX* kein Istanbul wird!"
    Der Bürgermeister des Dorfer ließ anschließend die Plakate weitgehend einsammeln; allerdings mit der Begründung, dass die Bundestagwahlen nichts mit den Problemen dieses Dorfes zu tun haben.

    Herzlichen Glückwunsch kann ich da nur sagen!

    LG ling

    PS: * "XXX" steht für den Namen des besagten Dorfes .

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.000

    Re: Bundestagswahl

    "In einem benachbarten Dorf hatten die REPs bei den letzten Wahlen die meisten Stimmen aller Wahlkreise in Dtl.. Grund: Es gibt dort viele Türken.... und viele Deutsche, denen das nicht passt. Die Türken wollten jetzt eine Moschee in diesem besagten Dorf bauen."

    Das sind genau diese absoluten Dummheiten, die den Rechten solchen Auftrieb geben. Warum viele Tuerken in einem Dorf unterbringen und der dort ansaesigen deutschen Bevoelkerungsmehrheit eine Moschee ins Dorfbild klatschen. Da wundert mich nix mehr. Das laesst sich alles vermeiden.

  4. #23
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Bundestagswahl

    Ich werfe jetzt einfach mal meinen Stimmzettel in die Runde, da ich sicherheitshalber Briefwahl beantragt habe, und zudem die Wahlzettel der letzen ca 20 Jahre sammele.

    Allerdings in 2 Teilen da er zu fett ist:



    (habe es beim Faltknick in der Mitte halbiert, und ihr muesst auf die Bilder klicken, um die ganze Groesse zu sehen (oder besser anders gesagt: Um die einzelnden zur Wahl stehenden Personen/Parteien genau lesen zu koennen. Sind viel zu viele Deppen, als das sie forenkompatibel abzubilden seinen... ;-D

    Morgen gibts dann noch ein Bild, hello_farang in der Wahlkabine nach seiner [s:1f1a1f3349]Stimmung[/s:1f1a1f3349] Stimmabgabe. Habe dafuer schon einen Fotografen rekrutiert, mit dem ich mich gerne gemeinsam gegen die Wahlhelfer behaupte, falls uns ein Foto in der Wahlkabine aufgrund Wahlgeheimnis verwehrt wird (und es wird mit Sicherheit dazu kommen, ganz bewusst provoziert).

    ...sollen sie uns doch auf der Flucht in den Ruecken schiessen, oder die Polizei rufen.

    Chock dii, hello_farang
    (mit dem grossen schwarzen Edding in der Hand)

  5. #24
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Bundestagswahl

    Dieter scheint ja von den REPs gar nicht so abgeneigt zu sein.
    ...diese absoluten Dummheiten, die den Rechten solchen Auftrieb geben. Warum viele Tuerken in einem Dorf [highlight=yellow:120d12ef14]unterbringen[/highlight:120d12ef14] und der dort ansaesigen deutschen Bevoelkerungsmehrheit eine Moschee ins Dorfbild [highlight=yellow:120d12ef14]klatschen[/highlight:120d12ef14]. Da wundert mich nix mehr. Das laesst sich alles vermeiden.
    Hört, hört!
    Also, "Warum viele Tuerken in einem Dorf unterbringen...":
    Ganz einfach:
    In diesem besagten Dorf steht ein größeres Werk, in dem sehr viele Türken beschäftigt sind. Ist dagegen was einzuwenden? Jedem Türken soll es doch freigestellt sein, wo er sich niederlässt. Ein Faktor, der bei meiner Wohnungssuche eine Rolle spielt, ist die Entfernung zum Arbeitsplatz. Ich denke, diese Türken denken da nicht anders.

    "viele Türken unterbringen".
    Bei deiner Wortwahl könnte man fast meinen, du sprichts von Vieh.

    "und der dort ansaesigen deutschen Bevoelkerungsmehrheit eine Moschee ins Dorfbild klatschen."
    Das heißt also, dass es verboten werden sollte, Moscheen, buddhistische Tempel, Synagogen etc. auf deutschem Grund zu bauen? Wo leben wir denn? BTW, das "klatschen" hört sich ja an... :-(

    "Da wundert mich nix mehr. Das laesst sich alles vermeiden"
    So, vermeiden?! Etwa ein Gesetz erlassen, dass auf 1000 Deutsche in einem Dorf nur max 2 Türken [s:120d12ef14]wohnen dürfen[/s:120d12ef14] untergebracht werden dürfen?? Oder besser noch: Es dürfen keine Ausländer mehr nach Dtl.??

    Fazit:
    Ich kenne einen REP-Wähler. Sein Name ist Dieter1

    LG vom ling

    PS:
    Dieter, da fehlen mir echt die Worte. Ich habe deine Posts und dich immer sehr geschätzt. Jetzt hast du einen dicken Minuspunkt bei mir!

  6. #25
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.000

    Re: Bundestagswahl

    Ling,

    Du kennst vielleicht einen REP Waehler, aber der bin nicht ich. Ich verwahre mich gegen diese schamlose Unterstellung eines sogenannten "Gutmenschen" der wahrscheinlich noch laechelt wenn sie ihm die Eier abreissen.

    Wie hier und an anderer Stelle schon mehrfach zum Ausdruck gebracht, bin ich SPD Stammwaehler. Und wenn ich schon rechts waehlen wuerde bestimmt nicht die REP's. Da gibts Parteien die sind naeher am Original.

    Gruss Dieter

  7. #26
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Bundestagswahl

    @ Dieter:

    Dafür, dass du ein SPD-Wähler bist, hast du aber komische
    Ansichten oder diese in deinem Vorletzten Post hier zumindest sehr seltsam zum Ausdruck gebracht.

    LG vom ling

  8. #27
    Avatar von Huanah

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    464

    Re: Bundestagswahl

    In einem Land wie Dtl. sollte das doch verboten werden.
    Imho sollte in einer Demokratie jede Partei zugelassen werden, die die Vorraussetzungen erfüllt. Dies räume ich sogar den Reps und Konsorten ein.

    Zudem wird jetzt ja auch in SPD/Grünen-nahen Kreisen eingeräumt, dass bei der Multi-Kulti Ausländerintegration Fehler gemacht wurden. Eine gewisse Anpassung der Immigranten ist einfach notwendig wie überall in der restlichen Welt auch.

    Ich hoffe, man kann diese Ansichten vertreten, ohne gleich in eine rechte Ecke gestellt zu werden.

    Gruss

    Dieter

  9. #28
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Bundestagswahl

    hab grad gewaehlt,natuerlich beide Stimmen fuer die SOZIs

    Lothar aus Lembeck

  10. #29
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Bundestagswahl

    Zitat Zitat von big_cloud",p="276849
    hab grad gewaehlt,natuerlich beide Stimmen fuer die SOZIs

    Lothar aus Lembeck
    @ Lothar, :-)

    das nenne ich ein offenes Wahlgeheimnis...

  11. #30
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Bundestagswahl

    auch gewählt, natürlich 2 X CDU

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bundestagswahl 2009
    Von phimax im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 946
    Letzter Beitrag: 29.10.10, 10:22
  2. Bundestagswahl
    Von jaki im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.09.09, 20:16