Seite 59 von 76 ErsteErste ... 949575859606169 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 757

Bundesligastart !

Erstellt von Bökelberger, 30.01.2004, 19:00 Uhr · 756 Antworten · 19.365 Aufrufe

  1. #581
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Bundesligastart !

    "Es müsste doch ein Russe zu finden sein, der sagt: Ja, ich investiere auch ein bisschen riskant, ich habe ein Faible für Ramschanleihen. Morgen könnte er hier sein, Visum ist kein Problem!"
    Harald Schmidt 17.02.05


  2.  
    Anzeige
  3. #582
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Bundesligastart !

    Trampelt ruhig auf meinen Gefühlen herum

  4. #583
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Bundesligastart !

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="216989
    Trampelt ruhig auf meinen Gefühlen herum
    @Ralf
    heute hat der BVB wohl höchstpersönlich auf deinen Gefühlen rumgetrampelt. Mein lieber Scholli, das war ja fast Arbeitsverweigerung im Olympiastadion. Da kannste echt noch froh sein, dass Bayern im 2. Durchgang mindestens drei Gänge runtergeschaltet haben, sonst wär's wohl ganz bös' geworden.

  5. #584
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Bundesligastart !

    Richtig Klaus.
    Das war wohl, zumindest in den ersten 30 Minuten, das schlimmste, was ich in der Bundesliga seit langem gesehen habe. War hier live im TV.

    Unfassbar, wirklich. Ich hatte ab der 40 Minute Mitleid.

    Hoffe morgen auf ein 2:2!

  6. #585
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Bundesligastart !

    Ich drücke für Schalke heute alle 4 Daumen ;-D

  7. #586
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Bundesligastart !

    Hallo Klaus und Serge,

    wir haben Bayern : BvB auch im Fernsehen gesehen , erschocken und entgeistert.

    Liegt es daran, das die Spieler das Führungschaos so sehr durcheinanderbringt? Mir fällt hierzu nichts mehr ein...

  8. #587
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Bundesligastart !

    Sicherlich war es auch ungluecklich, wenn Du gegen Bayern schon nach 6 Minuten 2:0 zurueck liegst. Aber der ganze Ansatz, wenn ich mal so sagen darf Ralf, hat mich eher an eine Junioren Mannschaft erinnert.

    Keine Ahnung, man sagt ja immer wenn der Kopf nicht frei, die Beine schwer. Das dies alles die Spieler trifft, ist klar. WOBEI!!

    Die Spieler!!

    Spekulation an:
    ManUtd kommt in diese Krise! Denke Spieler wie Roy Keane, Giggs, die Nevilles, Ferdinand, Solskjaer u.a. wuerden auf ihre Gage bis zum Ende der Saison verzichten.
    Spekulation aus!

    Das waeren bei der BVB 3 Mio pro Monat!

    Roy Keane sagte mal, dass ManU ihm ein unglaubliches Leben geschenkt habe, er sei jederzeit bereit was immer er kann zurueckzugeben.

    Die Spieler!!

    Ich hatte irgendwo hier vor einigen Monaten schon ueber die Krise bei der BvB geschrieben oder diese erwaehnt. Jetzt sag ich Euch, BvB ist nicht wirklich allein. Eine grosse Truppe mit einem grossen Manager ist gaaanz ruhig - ausgerechnet Schalke! Ich sage Euch nur, die warten darauf wie der DfB und die DFL sich in diesem Fall verhalten. Und im guenstigen Fall wird dass zum Praezedenzfall. Denn Schalke geht es auch schlecht. Und wenn die DFL und der DfB die BvB unterstuetzen, dann muessen sie dies auch mit Schalke tun, oder?

    Wir werden sehen!

    Die wohl "denkwuerdigste" Bundesliga Saison in der 40 jaehrigen Geschichte.

  9. #588
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Bundesligastart !

    Es ist ein Unding, dass Fussball-Manager- und Vereine Kohle ausgeben, die sie gar nicht haben, und wenn sie vor die Wand laufen ist das Geheule groß...

    andere, etwa der FC Freiburg, arbeiten "sauber" und werden "sportlich" abgestraft...Es ist was faul in Liga 1 und in anderen auch...

  10. #589
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Bundesligastart !

    @Ralf
    Ist die Finanzdiskussion schuld an der hohen Niederlage ?
    Meine Meinung ganz klar NEIN ! Damit stellt man den lahmen
    Profis auch noch einen Persilschein aus. Soll doch keiner glauben, dass irgend einer von den Spielern wirklich Existenzängste hätte, nur weil es dem Verein schlecht geht.
    Wie Serge richtig schrieb, wenn du in München in den ersten sechs Minuten zwei Stück fängst, kann es so laufen, wie gestern in München. Fußball ist auch "Kopfspiel".

    @Serge
    Interessante Punkte. Zum einen der Gehaltsverzicht. Ja, in so einer Situation hatte ich eigentlich auch erwartet, dass zumindest von den Topverdienern wie bsw. Rosicky oder Koller irgend etwas kommen würde. Die verdienen in einem Monat soviel, wie manche Menschen ihr ganzes Leben nicht. Hätte jemand von diesen Topverdienern wirklich Charakter, würden sie in dieser Situation bis zum Ende der Saison kostenlos oder für die Hälfte ihrer Bezüge spielen. Im Grunde sind solche Spieler eigentlich blöde. Den Verzicht würden sie bei den Unsummen, die sie bisher ohnehin schon kassiert haben, vermutlich selbst kaum wahrnehmen, sich aber auf der anderen Seite ein Denkmal für die Ewigkeit setzen können.

    Was Schalke betrifft: Zugegeben, das Gerücht hält sich hartnäckig. Allerdings glaube ich nicht, dass es auch nur ansatzweise so abgrundtief sein könnte, wie beim leckgeschlagenen BVB. Obwohl mir Assauer neben Hoeness von allen Bundesligamanagern wirklich am unsympathischten ist, glaube ich kaum, dass man dem Selbstdarsteller Assauer auch nur annähernd ähnliche Sinnesvernebelung wie bei Dr. Gott-Niebaum unterstellen kann. Im Gegensatz zu Borussia Dortmund hat Schalke nämlich keine astronomischen Ablösesummen gezahlt, die letztlich Dortmund so tief reingeritten haben. Allein für Rosicky, Koller und Amoroso hat der BVB rund 50 Millionen Euro an Ablösesummen verbraten ! Unter dem Motto, Geld spielt keine Rolle, wollte man den Erfolg auf Teufel komm raus kaufen. Die Bundesligageschichte jedoch zeigt eindrucksvoll, das dies in den allermeisten Fällen zum Scheitern führt. Großmannssucht hat noch nie dauerhaften Erfolg gebracht.

    Zitat Zitat von UAL",p="217494
    andere, etwa der FC Freiburg, arbeiten "sauber" und werden "sportlich" abgestraft...Es ist was faul in Liga 1 und in anderen auch...
    Richtig UAL ! Aber auch dies ist leider nichts Neues. Der Fall Kaiserslautern ist ja noch in guter Erinnerung. Dass sich beispielsweise ein Verein wie der SC Freiburg nun massiv darüber echauffiert, dass Borussia Dortmund womöglich aus dem Solidaritätsfond der Liga unter die Arme gegriffen wird, kann ich restlos nachvollziehen. Vereine wie Lautern oder Dortmund betreiben mit ihren unsauberen Machenschaften schon seit Jahren extreme Wettbewerbsverzerrung gegenüber den sauber operierenden Klubs. Essen, Dresden, St.Pauli oder Kickers Offenbach beispielsweise, hatte man beim DFB in der Vergangenheit einfach abgeschossen, während man sich bei KL oder BVB regelrecht und bis an die Decke verbiegt. Ich kann Finke's Zorn dahingehend total verstehen, denn seine Freiburger arbeiten wirtschaftlich sauber und steigen sportlich ab. Ungerechter geht's wirklich nimmer.

  11. #590
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Bundesligastart !

    @Bökelberger

    Lieber Klaus,

    schon aus meinen vorhergehenden Beiträgen weißt Du, daß es mir fern liegt, den beim BVB kickenden Millionären einen Persilschein auszustellen (wenn Du den Eindruck hattest, tut es mir leid, ich stelle mir jetzt einen Persilschein aus, vermutlich vernebelt die Grippe mir das Hirn).

    Das wäre auch zu witzig, man könnte ja das 'Persilscheinausstellen auf Gegenseitigkeit' perfektionieren, die Profis spielen nicht gut wegen des Finanzdesasters, da sie Profis nicht gut spielen, kam das Finanzdesaster... Huhn oder Ei, was war zuerst da?

    Existenzängste haben sie vermutlich nicht, aber da gibt es einen berliner Brasilianer, der zu wenig verdient, um seinen Lebensstil zu finanzieren, (nur 1,8 Mio. US$/a)...

    ... wir alle wissen, daß viele Sportprofis sich längst in Sphären bewegen, die fern der Bodenhaftung sind.

Seite 59 von 76 ErsteErste ... 949575859606169 ... LetzteLetzte