Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 71

Bruno ist erschossen !!

Erstellt von Yala, 26.06.2006, 08:51 Uhr · 70 Antworten · 5.447 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Bruno ist erschossen !!

    Phee Mee,

    bitte Feuer einstellen! Bruno war in Bayern sehr beliebt .

    Gruss Dieter

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Bruno ist erschossen !!

    Da wird doch angeblich an einem Samstag die Abschussgenehmigung erteilt, obwohl alle Behörden geschlossen haben und sie erst für Montag angekündigt war. Muss sich wohl um ein besseres CSU-Mitglied gehandelt haben. ;-D

    Hat man eigentlich in Bayern noch nie was von Betäubungsmittelgewehren gehört? Nie Daktari geguckt?

    Oder waren die krachledernen Naturburschen einfach nur im Blutrausch?

  4. #13
    Avatar von Changnoi59

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    502

    Re: Bruno ist erschossen !!

    Jetzt sind wir Bayern wieder kollektiv die "bösen Buben" . . .
    Mir tut das Bärchen auch leid. Mich wundert nur, das Gott und die Welt "Bruno" irgendwo mal gesehen hat, nur die finnischen "Bärenfänger" mit Betäubungsgewehren bekamen ihn nie zu Gesicht. Dann hätte er wenigstens eine Überlebenschance in einem Park gehabt. "Bruno" war ja hier im Land schon sowas wie ein Kult-Bär und die wenigsten Bayern und noch weniger Tiroler wollten einen toten "Bruno".

    Mit bärigen Grüssen: Changnoi59

  5. #14
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Bruno ist erschossen !!

    Zitat Zitat von PengoX",p="361064
    Kommt ein Bär einer Siedlung zu nahe und räumt dort mal schnell an einem Haus einen Kaninchenstall aus dann ists um ihn auch geschehen.
    Das ist doch nicht war, vielleicht in Polen, aber in Österreich kriegen die Bauern ne Entschädigung für die gerissenen Tiere und gut ist.
    man, ich muss ja eigentlich auch in Panik verfallen, leben hier doch wilde Salzwasserkrokodile und stehen auch noch unter Naturschutz.
    Es werden sogar menschen gefressen, ist aber meist eigene Dummheit, passiert nunmal.

  6. #15
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Bruno ist erschossen !!

    Hat man eigentlich in Bayern noch nie was von Betäubungsmittelgewehren gehört? Nie Daktari geguckt
    mit so einem Old-Shatterhand-Bärentöter, macht man den Bär aus einer Entfernung von ca. 300-500m tot, mit einem Betäubungsmittelgewehr muss man sich dem Bär auf etwa 50m nähern und dabei erschreckt sich der Bär und macht sich dünne - oder aber er geht auf Kuschelkurs und das ist wiederum für die Jäger unangenehm

    woma bei Judy und Clarence war alles einfacher, da es ein Drehbuch gab

  7. #16
    Avatar von Merzer

    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    92

    Re: Bruno ist erschossen !!

    Mit Blasrohr müßte wohl sogar eine Annäherung auf 20 Meter stattfinden, und der Bär könnte dann auch nur in einfachem Gelände betäubt werden, weil die Betäubungswirkung erst nach einiger Zeit eintrifft und er möglicherweise zwischenzeitlich ohne Bewußtsein abstürzt und dabei ums Leben kommt...

    Österreich hat halt eine wesentlich geringere Bevölkerungsdichte (halb so hoch - speziell im Norden der Steyermark wohnt ja fast niemand) wie Deutschland, bei uns wäre bestenfalls im Naturpark Bayerischer Wald genug Platz.

  8. #17
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Bruno ist erschossen !!

    Noch weiss man gar nicht genau, warum und wie der Baer erschossen wurde.

    Aber schon sind die in Lederhosen mit Gamsbart rumlaufenden, hinterwaeldlerischen, alle Auslaender am liebsten davonjagenden Bayern wieder mal die Deppen.

    Was habt ihr nur fuer ein Weltbild.

    Sioux

  9. #18
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Bruno ist erschossen !!

    Zitat Zitat von phi mee",p="361053
    Dar ich jetzt auch auf jeden Bayer schießen der hier in den Ruhrpott kommt?
    Nur, wenn er Hühner, Schafe oder Karnickel reißt...

  10. #19
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Bruno ist erschossen !!

    Wirklich Schade das er nicht einem Btaeubungsgewehr vor die Flinte gelaufen ist. Ich haette es ihm auch gewuenscht die Sache unbeschadet zu ueberstehen!!! :-(
    Wenn man mal ernsthaft darueber nachdenkt: Bis jetzt war es eine Lustige Sache, der liebe Bruno, ein Lied wurde auch schon geschrieben... wenn er nun tatsaechlich in den naechsten Tagen auf Menschen getroffen waere und jemanden getoetet haette - aber Bayern hat nuneinmal tatsaechlich eine wesentlich groessere Bevoelkerungsdichte bei einer Nachrichtenmeldung wie: "12 jaehrige von Bruno zerissen..." waere die Tierliebe in D sofort dahin gewesen - Schade das man ihn nicht fangen konnte aber bevor wirklich noch etwas passiert waere... :???:

  11. #20
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Bruno ist erschossen !!

    Der Typ wird nun sicherlich unter seinesgleichen wie ein Pfau auf der Werbung sich präsentieren und gehuldigt werden.

    Aber seien wir mal ehrlich: Jeder der halbwegs gerade durch so ein Zielfernrohr kucken kann, trifft.

    Winnetou hat Ribanna mit einem blossen Messer vor einem Grizzly gerettet. Das ist der Stoff aus dem für mich Helden gemacht werden und nicht wie das Geschehene.

    Zusätzlich möchte ich noch zu bedenken geben für welchen Dummfug in Deutschland sonst Kohle verbraten wird. .......es hätte da sicher noch andere Optionen gegeben.

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wegen Bruno
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 00:24
  2. @Bruno&LungTom
    Von Azrael im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.03.02, 10:30
  3. Abschiedsbrief an "Bruno"
    Von nuum23 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.03.02, 15:46
  4. Offener Brief an Bruno
    Von ThomasH im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.10.01, 08:25
  5. Bruno
    Von siddhartha im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.01, 19:52