Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Braunes Gestrüpp...

Erstellt von a_2, 06.04.2005, 14:49 Uhr · 37 Antworten · 1.570 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Braunes Gestrüpp...

    a-2

    Was du zu den Pumpen schreibst ist nur bedingt richtig.

    Die von mir erwähnten Wischwasserpumpen z. B. im alten Mercedes lagen außerhalb des Wischwasserbehälters und waren selbstansaugend.
    Leider nur noch selten zu bekommen auf dem Schrott und im Autozubehör, falls noch zu ergattern, zu teuer.

    Die Pumpen von Conrad sind vergleichbar und ebenfalls selbstansaugend.

    Dein Bekannter hat recht damit das die Pumpen nicht für Dauerbetrieb geeignet sind. Allerdings ist das in deinem Fall doch auch gar nicht notwendig.

    Die kleinste Pumpe von Conrad pumpt 1,2l pro Stunde. Das heißt z. B in 2 Minuten 0,04l. Es ist aber kein Problem z. B. die Pumpe jede Stunde für 2 Min. laufen zu lassen.

    Das ist dann vergleichbar mit einer teuren Vorrichtung der Tröpfchenbewässerung!

    Du willst doch deine Blumen nicht ertränken, oder? :-)


    phi me

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Braunes Gestrüpp...

    @phi mee

    Mein Besuch beim Autoverwerter hat keine der von Dir erwähnten Pumpen zu Tage gefördert, leider.

    Ich habe eine 12V Tauchpumpe bei Conrad bestellt.

    Meine Idee war zuerst die Pumpe 2x täglich für 30min laufen zu lassen. Bei einer Pumpleistung von ca. 1,2L/h verteilt auf 3 Blumenkästen und 3 Töpfe ist das bestimmt nicht zu viel.

    Die Pumpe von Conrad mit einem Durchsatz von 1,2L/h ist leider eine Zahnradpumpe, die es sehr übel nimmt, wenn sie trockenläuft

    Die Tauchpumpe hat einen Trockenlaufschutz. Sie pumpt 10L/min, etwas viel aber ich denke ich kann die Pumpe am Netzteil runterregeln.

    Meine Blumenkästen haben ein Reservoir und ich denke ich werde die Pumpe das Reservoir füllen lassen. Dieses hat eine Ablauföffnung, sollte der Wasserstand zu hoch werden.

    Weiter gehts, wenn die Pumpe von Conrad geliefert wurden.

    Grüße

    Stefan

  4. #23
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Braunes Gestrüpp...

    Zitat Zitat von a_2",p="233917
    @phi mee

    Die Pumpe von Conrad mit einem Durchsatz von 1,2L/h ist leider eine Zahnradpumpe, die es sehr übel nimmt, wenn sie trockenläuft
    Das ist leider richtig. Ich benutze diese Pumpen im Modellbau für die Feuerlöschkanone. Die größere mit 1,8 l/Min. hat wirklich eine unglaublich Pumpleistung. Spritzweite bis 5 - 6 Meter. Trockenlauf kommt dabei zum Glück nicht so schnell vor, da müsste ich schon den gesamten See leer Pumpen.

    Früher gab es mal bei Conrad kleine Miniturbinen, da wurde dann ein entsprechender Elektromotor vorgesetzt. Die Dinger waren einfach genial und hatten bei einem entsprechenden Motor einen Mordsleistung.
    Ich bin schon länger auf der Suche, wer jetzt sowas vertreibt.
    Ist zwar ein bisschen mehr zu basteln, aber keine Trockenlaufprobleme
    und die Betriebsdauer ist bei entspechender Motorwahl auch kein Problem.

    Ich wünsche dir viel Erfolg Stefan!


    phi mee

  5. #24
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Braunes Gestrüpp...

    Hallo, nur zur Info, morgen ist grosser Schlauchbasteltag. Die Pumpe kommt erst am Montag.

    Fotos folgen..

    Hat jemand ne Idee wie man die Pumpe Minutenweise laufen lassen kann. Das Schaltraster der Zeitschaltuhr ist min. 30min

    Grüße

    Stefan

  6. #25
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Braunes Gestrüpp...

    @a2

    Frag doch mal in der Firma, ob irgendwo ein olles Multifunktionrelais liegengeblieben ist (ansonsten sowas bei EBAY oder im E-Großhandel.


    (Oder ein Siemens Logo / Moeller Easy o.ä., zumindestens zu den beiden Geräten - ich glaube auch zu dem von Mitsubishi - könnte ich Dir für kurze Zeit das Prog.Kabel leihen)

  7. #26
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Braunes Gestrüpp...

    @Ralf

    Hmm dachte grade an ein Treppenhaus Relais.. Das kann man von 1 - 5 min einstellen..

    Mal schaun..

  8. #27
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Braunes Gestrüpp...

    Schau mal unter Moeller ETR-2 Zeitrelais wischend, kostet Liste ca 35 + Steuer minus üblichen Firmenrabatt 40%

  9. #28
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Braunes Gestrüpp...

    Hab grad in der Elektrowerkstatt eine nur leicht defekte (eine Ausgänge gehen nimmer) Siemens SPS gefunden.

    Ich hab vor Uhrzeiten mal gelernt son Ding zu programmieren. Vielleicht nehme ich die als Steuerung, obwohl das Ding schon ein wenig überdimensioniert ist..

    Grüße

    Stefan

  10. #29
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Braunes Gestrüpp...

    Zitat Zitat von a_2",p="235226
    ... Siemens SPS gefunden....
    Welche Serie? S5 / S7 oder gar 505?


    (Solltest Du fragen haben, ich kenne die Dinger ein wenig)

  11. #30
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Braunes Gestrüpp...

    Guten Morgen Ralf,

    ist eine S5. Wenn ich wirklich die SPS nehmen sollte, komme ich noch auf Dich zurück. Danke für Dein Angebot.

    Heute kann ich die Pumpe von der Post abholen. Ich werd wohl erstmal ein wenig experimentieren, obwohl die Wetterlage ja nicht unbedingt nach Bewässerung schreit..

    Grüße

    Stefan

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte