Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Boykott aller Amerikanischer Waren

Erstellt von dawarwas, 28.03.2003, 12:22 Uhr · 24 Antworten · 2.435 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Boykott aller Amerikanischer Waren

    Hab gerade noch 'nen schoenen Link gefunden. Jetzt heisst es kuerzer zu treten ;-D

    http://www.consumers-against-war.de/caw.htm

    Gruss,
    Mac

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Boykott aller Amerikanischer Waren

    ein bescheidener Beitrag zum Thema Boykott.
    Auszug aus Spiegel.de (Jakraphong)
    SELTSAMER PROTEST

    Arzt will keine Amerikaner und Briten behandeln

    Ein Hautarzt in Schleswig-Holstein will aus Protest gegen den Krieg nun keine Amerikaner, Briten und Kriegsbefürworter mehr in seine Praxis lassen. Die Ärztekammer ist bestürzt.

    Rendsburg - "Dieser Krieg im Irak ist ein Verbrechen", sagte Eberhard Hoffmann, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten im schleswig-holsteinischen Rendsburg. Verbrecher wolle er nicht behandeln, Kriegsverbrecher schon gar nicht. Auf ein Schild an der Eingangstür zu seiner Praxis hat der 61-Jährige geschrieben: "Wenn es je eine deutsche Kollektiv-Schuld gegeben hat, bin ich nicht bereit, Amerikaner, Briten und ihre Sympathisanten zu behandeln."
    Die Ärztekammer in Bad Segeberg hat inzwischen die Staatsanwaltschaft auf den Fall aufmerksam gemacht. "Das ist ein unmögliches Verhalten, das wir nicht hinnehmen können", sagte Hauptgeschäftsführer Werner Ratschko. Alle seien "sehr betroffen" über das Verhalten des Mediziners. Man habe den Arzt aufgefordert, das Plakat von der Tür zu entfernen. Hautarzt Hoffmann will sich indes nicht den Mund verbieten lassen. "Ich bin lediglich verpflichtet, in Notfällen zu helfen, ansonsten steht es mir frei, Leute rauszuwerfen", erklärte er.

    Gruß Jakraphong

  4. #13
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Boykott aller Amerikanischer Waren

    Hi

    Die Arzte haben das so einen Code.


    Ja das könnte diesem wohl die Zulassung kosten.

    Aber nicht nur wegen dieser Aussage sondern auch wegen Dummheit.


    Gruß Peter

  5. #14
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Boykott aller Amerikanischer Waren

    Gerade war wieder ein Bericht im Fernsehen (3sat), der von einem öffentlichen Aufruf zum Boykott deutscher Waren in den USA berichtete.
    Einige Maschinenbauer in Deutschland merken es schon dramatisch und denken daran Arbeitsplaetze abzubauen.


    Zu bereits geschriebenen:

    Ich finde, sich im zweifelsfall, fuer Firmen, deren Gewinn nach Deutschland geht/ kommt, ist OK.

    Wenn ich mich anstelle fuer Coca Cola, fuer Afri Cola oder anstelle von Fanta fuer Bluna entscheide, gehen in Deutschland
    keine Arbeitsplaetze verloren, sondern sie werden verlagert.

    Ich wollte eben noch zu Mc. Doof als mir mein Boykott wieder einfiel. Da ging ich halt zum Griechen neben an. der ist eh besser un guenstiger. Ausserdem kann man seinen Kindern so schon x Consequenz beibringen.

    Ich bleibe dabei. Keine Ami waren.

  6. #15
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Boykott aller Amerikanischer Waren

    PS.:

    Der Boykott bezog sich unter anderem darauf, im Pantagon keine deutsche Software, sowie keine Deutsche Aussenfarbe mehr zu benutzen.

    Das ist Amiland.
    Zum Teufel !

  7. #16
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Boykott aller Amerikanischer Waren

    Leute, bleibt auf´m Teppich.
    Von drei Flaschen Cola bzw. 2 Hamburgern, die boykottiert werden, geht das gelobte Land nicht pleite.

    Könntet Ihr Euch vorstellen, dass irgendjemand in Europa GPS boykottieren würde ? Oder ein Europäer, der mit´m Fahrrad in der Sahara unterwegs oder mit´m Staubsauger am Nordpol ? Schliesslich will er zum Saugen die exakten Koordinaten! (Jakraphong, ich rede vom Staubsaugen...)
    Und warum, glaubt Ihr, haben´s die Amis nun nicht für zivile Zwecke abgestellt ? Na...?
    Richtig, wegen der Kohle, die ihnen unter Umständen durch die Lappen geht.

    Näheres hier:

  8. #17
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Boykott aller Amerikanischer Waren

    Ich finde, ein Boykott kann sich nur auf den Direktbezug amerikanischer Waren und Dienstleistungen beziehen. "Amerikanische Produkte" wie McDonalds + Burger King, Pepsi und Coca Cola die hier angeboten werden, sind i.d.R. hier in Deutschland bzw. Europa hergestellt worden und sichern deutsche Arbeitsplätze. Ein Boykott dieser Waren hätte eher den Effekt, dass man die deutsche Wirtschaft schädigt.
    Besser ist es, geplante USA Urlaube zu stornieren

    Gruß
    Conny

  9. #18
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Boykott aller Amerikanischer Waren

    @Conny
    Wenn das so ist, boykottiere ich mittlerweile seit 38 Jahren die USA.

    War noch nie und werde warscheinlich auch nie dort hinfliegen...

    So klappts mit dem Boykott...

  10. #19
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Boykott aller Amerikanischer Waren

    Was haben denn die Lappen mit Kohle zu tun? In der Antarktis gibt es keine Kohle und Lappen nun schon mal garnicht.

    Irgendwie wurde da wieder was verwechselt!

    Gruß Jakraphong
    Ps. Kann mir nicht vorstellen, dass die Jungs mit Kohle heizen. Andererseits, man lernt immer was dazu.

  11. #20
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Boykott aller Amerikanischer Waren

    @Jak
    Bist Du im Thread verrutscht und wolltest das eigentlich im "´n bisschen was zur Auflockerung" bringen oder steh ich nur voll auf dem Schlauch???

    Versteh mal wieder nur Bahnhof... :keineahnung: :kopfhau:

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. das schönste aller Frühlingslieder
    Von Clemens im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.11, 02:36
  2. Boykott von Nokia Produkten
    Von Oni75 im Forum Sonstiges
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 11.04.08, 14:56
  3. fluggesellschaften drohen mit boykott
    Von bigchang im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.02.07, 19:49
  4. Aller Anfang ist schwer.
    Von johnny_BY im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.08.04, 11:45