Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Blutegel in Thailand

Erstellt von Udo Thani, 18.09.2005, 15:59 Uhr · 11 Antworten · 2.090 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Blutegel in Thailand

    @PuFoilom:

    Ich habe mich davon überzeugen lassen, dass 'Tabaksaft' wirkt. Zusätzlich die Schuhe mit der Hose zusammentapen. Das ist jedoch ein Fass ohne Boden, wenn man durch hüfttiefes Wasser watet.

    Thais haben mir 'Boxöl' empfohlen. Das ist das Zeug, mit dem sich die Thaiboxer einölen. Es soll super schützen und ist vor allem Wasserfest.

    Die Viecher merkst du gar nicht, wenn sie an der hochkrabbeln. Erst, wenns dann juckt und dann ist es schon zu spät. Ich war echt überrascht, wohin´s diese Viecher geschafft haben. Von Unterschenkel, über Bauch und den Rücken bis hin zum Hals hatte ich die kleinen Biester hängen.

    LG vom ling

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Blutegel in Thailand

    zurück von meionem 3 wochentripp muss ich sagen das ich nicht im dschungel war :-(

    zum einen war es wegen des regens teilweise nicht möglich, zum anderere wollten nicht mal die einheimischen da rein (chaiaphum)

    leider habe ich keine fotos gemacht, aber teilweise waren da mehrere an einem strauch oder ast ...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12