Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

"Blender"

Erstellt von Tschaang-Frank, 08.03.2008, 11:12 Uhr · 16 Antworten · 1.429 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: "Blender"

    noch nicht allzu lange her, da hat vw bergeweise steuergeräte in die presse geschoben. keine ahnung wo der schrott pruduziert wurde.
    das beste sind aber chinesische computernetzteile, oftmals schöne laute knallfrösche. oder deren fernseher die sich mit einem knall und gestank verabschieden............

    aber die arbeiterinnen in china sind oft sehr hübsch . war schon in china.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Albert44

    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    289

    Re: "Blender"

    Hallo Freunde ,
    Wingman sagt :
    aber die arbeiterinnen in china sind oft sehr hübsch . war schon in china.
    Das istfür den einen oder anderen natürlich ein Argument , um über den lauten Knall hinweg zu hören ... Aber bitte nicht , wenn die Lieblingssendung im TV läuft !
    Die Chinesen sagen ja, eine gute Kopie würde auch den Erfinder ehren ... Aber da sind doch nicht wenige Erfinder und Hersteller hier in Europa anderer Meinung - zumal die Chinesen eben nur kopieren und nichts zahlen wollen .
    Selbst auf der CEBIT hat der Zoll diese Woche einige Stände abgeräumt .
    Ich selbst denke, daß man das nur mit globaler Zusammenarbeit aller beteiligten Behörden einigermaßen in den Griff kriegen wird ...
    Das soll heißen, wer Gift oder andere Gefahren wissentlich in die Kinderzimmer bringt, sollte dafür haften - egal , wo er sich aufhält oder herkommt .

    Gruß Albert

  4. #13
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: "Blender"

    Zitat Zitat von Albert44",p="570257
    ...wer Gift oder andere Gefahren wissentlich in die Kinderzimmer bringt, sollte dafür haften - egal , wo er sich aufhält oder herkommt...
    tach albert,

    das iss heute schon der fall, wer das bei uns vertreibt haftet dafür,
    was glaubst du weshalb matell eine rückruf aktion hatte http://www.n-tv.de/735983.html

    gruss

  5. #14
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: "Blender"

    Zitat Zitat von wingman",p="570154
    das beste sind aber chinesische computernetzteile, oftmals schöne laute knallfrösche.
    @wingman,

    schreib' hier keinen verallgemeinernden Unsinn. Ich hatte hier schon einmal geschrieben, daß bei mir innerhalb kurzer Zeit 2 hochwertige in D gekaufte Netzteile ihren Geist aufgaben. Die Ersatznetzteile sind jetzt Made in China und laufen bisher ohne Beanstandungen.

    Festzuhalten bleibt auch noch, daß z.B. mit Lenovo der weltweit viertgrößte Computerhersteller aus China kommt.

    Gruß
    AlHash

  6. #15
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: "Blender"

    dann schau einmal in die oftmals billigen oder sagen wir einmal günstigen pcs. da findest du oft auch die erwähnten knallfrösche.
    warum gehen die hoch? ich habe mir die mühe gemacht bei einigen die fehlerursache zu ergründen.
    der fehler sind einer oder sogar mehrere optokoppler.
    fällt der optokoppler der primären schutzschaltung aus, läuft das netzteil hoch mit der folge, das einer oder mehrere elkos aufplatzen (der knall). gefährlicher daran ist, das mainboard kann unter umständen ebenfalls den dienst quittieren.
    echte deutsche netzteile sind eher selten und werden meist auch in asien gefertigt. allerdingst sind die schutzschaltungen und der überspannungsschutz wirkungsvoller. ich gehe davon aus das diese zumindest hier entwickelt wurden.
    ich würde es nicht schreiben wenn ich nicht bereits etliche netzteile gewechselt hätte.

  7. #16
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: "Blender"

    Lenovo hat ja auch einen Teil von IBM und damit die Thinkpad-Reihe übernommen. Vieles kommt in dem Bereich aus China, 90% der Teile in Notebooks sind eh bei allen Modellen gleich.
    Man kann das nicht verallgemeinern, denn auch iPhones etc. werden zum Teil in China produziert.

  8. #17
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: "Blender"

    ich denke, der unterschied besteht darin ob die montage der komponenten in china vorgenommen wird oder ob die boards etc. ebenfalls dort hergestellt werden.
    die unterseite der billignetzteile ist oft haarsträubend, schlechtes lötbad, schief montierte bauteile.
    kalte lötstellen, gerade in den schaltnetzteilen können böse folgefehler haben.
    bei den notebooks bekommt man die netzteile ohne gewaltanwendung nicht auf. ausfälle sind hier aber seltener. rückrufaktionen der accupacks dafür häufiger.

    nachbauten von accupacks made in china, dort werden auch öfters mal gern die thermosicherungen schlicht vergessen.
    wir haben mal einen handyaccu ohne thermosicherung kurzgeschlossen, das rumst ganz beachtlich.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Doppelnicks, Faker und Blender........Fragen dazu
    Von abstinent im Forum Forum-Board
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.08.04, 14:08