Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 62

Beerdigung in Surin

Erstellt von alias, 28.04.2016, 22:04 Uhr · 61 Antworten · 3.720 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Erzähl mir wie aus 50B monatlicher Zahlung eine vernünftige Summe wird, völlig egal wieviele da einzahlen, sterben werden sie alle, insofern kann es mathematisch nicht reichen.

    Nochmal auch für Dich 20 Jahre lang 50 B monatlich sind knapp verzinst 15.000B .

    Komm doch mit Fakten und erzähl mir wie aus 50B monatlich Geld wird, bzw was zahlt eine solche Versicherung nach wievieen Jahren aus.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zwanzig Jahre lang 20 Baht (So viel zahlt man in unserem Dorf) fuer jeden Todesfall.- Wenn man etwa von 30 Todesfaellen im Jahr ausgeht,zahlt eine Fuenfkoepfige Familie: 30 mal 20 mal 20 mal 5=60 000 Baht in Zwanzig Jahren. - Angenommen 2000 Leute zahlen in den Fonds ein,so erhaelt jeder der dann schlussendlich auch ins "Gras beisst" 2000 mal 20 Baht=40000 Baht. Dies als Beispiel.

  4. #43
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    Zwanzig Jahre lang 20 Baht (So viel zahlt man in unserem Dorf) fuer jeden Todesfall.- Wenn man etwa von 30 Todesfaellen im Jahr ausgeht,zahlt eine Fuenfkoepfige Familie: 30 mal 20 mal 20 mal 5=60 000 Baht in Zwanzig Jahren. - Angenommen 2000 Leute zahlen in den Fonds ein,so erhaelt jeder der dann schlussendlich auch ins "Gras beisst" 2000 mal 20 Baht=40000 Baht. Dies als Beispiel.
    das funktioniert nur wenn ständig mehr Leute geboren werden als sterben und zwar im Verhältnis 1: 4, ist so ähnlich wie mit unserer Rente in Deutschland.

    Die Familien mit mehr als zwei Kindern sind wohl mittlerweile auch selten geworden. Die Thailändische Verwandschaft meiner Frau hat hauptsächlich nur noch 1 Kind, manche haben zwei.

  5. #44
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    das funktioniert nur wenn ständig mehr Leute geboren werden als sterben und zwar im Verhältnis 1: 4, ist so ähnlich wie mit unserer Rente in Deutschland.
    Dieses System funktioniert weil;- Wenn jemand stirbt,bekommt er das Geld das unmittelbar nach Ableben eingezahlt wird.-Ohne Zinsen und anderen Schnick-Schnack.

  6. #45
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    Dieses System funktioniert weil;- Wenn jemand stirbt,bekommt er das Geld das unmittelbar nach Ableben eingezahlt wird.-Ohne Zinsen und anderen Schnick-Schnack.
    Ich nehme an Du meinst ......ausgezahlt.....wird

    ich muss Dir leider widersprechen, das System funktioniert wie ein Schneeballsystem und nur solange es deutlich mehr Einzahler als Sterbende innerhalb diesesSystems gibt. Alle diese Einzahler müssen ja auch viele Jahre einzahlen, besser gesagt Jahrzehnte.

  7. #46
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    das funktioniert nur wenn ständig mehr Leute geboren werden als sterben und zwar im Verhältnis 1: 4, ist so ähnlich wie mit unserer Rente in Deutschland.

    Die Familien mit mehr als zwei Kindern sind wohl mittlerweile auch selten geworden. Die Thailändische Verwandschaft meiner Frau hat hauptsächlich nur noch 1 Kind, manche haben zwei.
    In Deutschland werden mehr Leute geboren als sterben - echt??? Muss ja so sein - das Rentensystem funktioniert ja.

  8. #47
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ich nehme an Du meinst ......ausgezahlt.....wird

    ich muss Dir leider widersprechen, das System funktioniert wie ein Schneeballsystem und nur solange es deutlich mehr Einzahler als Sterbende innerhalb diesesSystems gibt. Alle diese Einzahler müssen ja auch viele Jahre einzahlen, besser gesagt Jahrzehnte.
    Es ist genau so gemeint, wie ich es geschrieben habe.

  9. #48
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    Es ist genau so gemeint, wie ich es geschrieben habe.
    Dann verstehe ich Deinen Satz nicht, wer zahlt wo unmittelbar nach dem Ableben ein?

  10. #49
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Es ist keine Schande nichts zu wissen,
    wohl aber, nichts lernen zu wollen.

    Sokrates
    (469-399 v. Chr., griechischer Philosoph)

  11. #50
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    geh mir wech mit dem ollen socrates

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beerdigung in Thailand
    Von Oberkracher im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.07.09, 09:40
  2. Elefanten-Roundup in Surin
    Von jbrenke im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.11.06, 06:35
  3. Beerdigung in Thailand.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.12.05, 11:58
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.04, 22:42
  5. Beerdigung in Thailand
    Von irrlicht im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.07.04, 23:21