Seite 20 von 24 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 234

Bankenkrise auch hier?

Erstellt von Lungkau, 01.10.2008, 18:27 Uhr · 233 Antworten · 10.148 Aufrufe

  1. #191
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Bankenkrise auch hier?

    Russland gewährt Island 4 Mrd. Kredit.

    Die wahren gerade ihre strategischen Interessen.

    Dienstag, 7. Oktober 2008
    Der Rubel rollt
    Russen helfen Island

    Aufatmen in Island: Russland greift dem nordeuropäischen Inselstaat mit einem Kredit im Umfang von umgerechnet mehr als vier Mrd. Euro unter die Arme. Das teilte die Nationalbank in Reykjavik mit. Das Darlehen solle über vier Jahre laufen.

    Island ist besonders schwer von der Finanzkrise getroffen worden und stand kurz vor dem Staatsbankrott. Die Regierung von Ministerpräsident Geir Haarde hat mittlerweile die komplette Kontrolle über das Bankengewerbe übernommen.

    Mit den sofort in Kraft getretenen Bestimmungen des Notstandsgesetzes übernimmt die Regierung in Reykjavik die totale Kontrolle über die Banken. Haarde kündigte als ersten Schritt den Verkauf von Auslandsaktivitäten der führenden Geldinstitute an.

    Die extrem aggressive internationale Expansion der drei größten isländischen Banken Kaupthing, Landsbanki und Glitnir gilt als entscheidende Ursache für die akute Krise auf der Nordatlantikinsel mit gut 300.000 Einwohnern. Die Regierung kann Banken umgehend verstaatlichen, zu Fusionen zwingen, Spitzenmanager auswechseln und Grenzen für deren Entlohnung setzen.

    Bereits vor der Ankündigung hatte die Regierung zu Wochenbeginn eine unbegrenzte Garantie für private und kommerzielle Bankeinlagen ausgesprochen. Vorausgegangen war ein kompletter Stopp des Handels mit Aktien aus der Finanzbranche an der Börse in Reykjavik. Glitnir konnte in der Vorwoche nur durch Übernahme von 75 Prozent der Anteile durch die Regierung für umgerechnet 600 Mio. Euro vor dem Zusammenbruch gerettet werden. Ein Minister der Regierung sagte im Fernsehen, eine weitere Bank sei in Schwierigkeiten. Er wollte den Namen nicht nennen.

    Kurs der Krone stark gesunken

    Die isländische Krone hat seit einer Woche gegenüber dem Euro mehr als ein Viertel ihres Wertes verloren. In den letzten zwölf Monaten ist der Kurs um mehr als 70 Prozent gesunken. Ob nationale staatliche Mittel ausreichen, um den gefährdeten Bankensektor zu stabilisieren, gilt als zweifelhaft.

    Das Bilanzvolumen der drei führenden Banken ist zehnmal so groß wie das jährliche Bruttoinlandsprodukt. Als möglicher Ausweg werden in Reykjavik Mittel aus den nach internationalen Maßstäben sehr großen Pensionsfonds des Landes angesehen.

    Mit einer Inflationsrate von fast 15 Prozent und Leitzinsen von 15,5 Prozent war Island schon vor Ausbruch der internationalen Finanzkrise stark angeschlagen.

    http://www.n-tv.de/Der_Rubel_rollt_R...1/1033997.html

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.971

    Re: Bankenkrise auch hier?

    Zitat Zitat von Paddy",p="639652
    Schon [highlight=yellow:5d112d3119]z.B.[/highlight:5d112d3119] mitbekommen, daß Island als Staat kurz vor der Insolvenz steht?
    Man sollte sich mehr Sorgen um Pakistan machen, das ist ein Pulverfass:
    http://www.telegraph.co.uk/finance/f...ankruptcy.html

  4. #193
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Bankenkrise auch hier?

    Ich mach mir keine Sorgen um Island, wozu auch:

    Die extrem aggressive internationale Expansion der drei größten isländischen Banken gilt als entscheidende Ursache für die akute Krise auf der Nordatlantikinsel mit gut [highlight=yellow:65f1a7de41]300.000 Einwohnern[/highlight:65f1a7de41]. Die Regierung kann jetzt Banken umgehend verstaatlichen, zu Fusionen zwingen, Spitzenmanager auswechseln und Grenzen für deren Entlohnung setzen.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,582633,00.html

    [highlight=yellow:65f1a7de41]Gut, das wir den Euro haben[/highlight:65f1a7de41], mit der DM wären wir jetzt auch schwer im Kreuzfeuer, so verschuldet wie Deutschland ist.....

  5. #194
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.971

    Re: Bankenkrise auch hier?

    Mit Island ist das Selbe passiert wie mit Thailand seinerzeit. Gab ein geheimes Treffen von Hedge-Fond-Managern, die in einer abgestimmten Aktion dagegen spekuliert haben:
    http://www.ftd.de/unternehmen/finanz...41104.html?p=1

  6. #195
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Bankenkrise auch hier?

    Zitat Zitat von Loso",p="639702
    Zitat Zitat von Paddy",p="639652
    Schon [highlight=yellow:e2b66cca7f]z.B.[/highlight:e2b66cca7f] mitbekommen, daß Island als Staat kurz vor der Insolvenz steht?
    Man sollte sich mehr Sorgen um Pakistan machen, das ist ein Pulverfass:
    http://www.telegraph.co.uk/finance/f...ankruptcy.html
    Schon klar. Nur Naivgläubigen macht man die Problematik besser anhand "räumlich naher" Ereignisse klar. :-(

    Es sind tausende Brandherde weltweit.

  7. #196
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Bankenkrise auch hier?

    Zitat Zitat von wingman",p="639679
    Gohok im grösstem Stiel, typisch Politik eben.
    In gewisser weise beschleicht mich allerdingst eine art Schadenfreude, nu japsen se alle wie die Karpfen nach Luft (das japsen kenne ich bislang nur von meiner Frau wenn sie sich im Chili mal wieder vertan hat).
    Der Happen der Gier war wohl etwas zu gross.
    Der Dachs hat Schluckauf und der Stier ist umgefallen vor Schreck.
    Nur für die, die es noch nicht wissen: Wingi freut sich über die aktuellen Ereignisse.

    Du tust mir echt leid!

  8. #197
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Bankenkrise auch hier?

    Viele haben noch nicht realisiert, daß die komplette Welt sich auf der Intensivsttation befindet.

    Ein Massenelend ist akut gegenwärtig.

    Die politisch un- bzw. fehlgesteuerte Globalisierung zwingt nun alle in ein Boot.

    Völlig egal, wer, wo zuerst unters Existenzminimum geht.
    Sicher, daß wir auch HIER sehr harten Zeiten entgegensteuern.

    Bin froh, daß ich gerade nicht selbständig bin. ;-D

    PS. Wingi hat nicht das meiste zu verlieren, Pilze vorm Haus und gerade seine Frau rechtzeitig in Sicherheit gebracht.
    Darf deshalb auch mal lachen.

    Dass einige Betroffene einer gewissen Schadensfreude ausgesetzt sind, erklärt sich durch ihr eigenes, vorhergehendes Verhalten.

  9. #198
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Bankenkrise auch hier?

    Zitat Zitat von Paddy",p="639724
    Viele haben noch nicht realisiert, daß die komplette Welt sich auf der Intensivsttation befindet.

    Ein Massenelend ist akut gegenwärtig.

    Die politisch un- bzw. fehlgesteuerte Globalisierung zwingt nun alle in ein Boot.

    Völlig egal, wer, wo zuerst unters Existenzminimum geht.
    Sicher, daß wir auch HIER sehr harten Zeiten entgegensteuern.

    Bin froh, daß ich gerade nicht selbständig bin. ;-D

    Und angesichts dessen sind Aussagen wie :"
    In gewisser weise beschleicht mich allerdingst eine art Schadenfreude,...
    einfach nur Ausdruck absoluter Dummheit und Ignoranz.
    Frei nach dem Motto: Ich hab ja nix zu verlieren - oder - früher war alles besser - oder noch besser - Schuld sind immer die anderen.

  10. #199
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Bankenkrise auch hier?

    Zitat Zitat von petpet",p="639730
    Und angesichts dessen sind Aussagen wie :"
    In gewisser weise beschleicht mich allerdingst eine art Schadenfreude,...
    einfach nur Ausdruck absoluter Dummheit und Ignoranz.
    Frei nach dem Motto: Ich hab ja nix zu verlieren - oder - früher war alles besser - oder noch besser - Schuld sind immer die anderen.
    Es ist dumm. Hat aber gar nichts mit persönlicher Dummheit oder Ignoranz zu tun. Hier z.B. ein Top-Kfzexperte, von dem nun erwartet wird, er könne den aktuellen Hexenkessel, ein Mischmasch aus tausenden wirtschaftlichen und monetären und politischen Faktoren, überblicken und die richtige Konsequenz ziehen.

    Wäre das möglich, hätte er morgen einen Millionenjob.

    Wir befinden uns in einem globalen Hurrican oder Tsunami.
    Da sind alle ratlos.

  11. #200
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Bankenkrise auch hier?

    Zitat Zitat von Paddy",p="639736
    Zitat Zitat von petpet",p="639730
    Und angesichts dessen sind Aussagen wie :"
    In gewisser weise beschleicht mich allerdingst eine art Schadenfreude,...
    einfach nur Ausdruck absoluter Dummheit und Ignoranz.
    Frei nach dem Motto: Ich hab ja nix zu verlieren - oder - früher war alles besser - oder noch besser - Schuld sind immer die anderen.
    Es ist dumm. Hat aber gar nichts mit persönlicher Dummheit oder Ignoranz zu tun. Hier z.B. ein Top-Kfzexperte, von dem nun erwartet wird, er könne den aktuellen Hexenkessel, ein Mischmasch aus tausenden wirtschaftlichen und monetären und politischen Faktoren, überblicken und die richtige Konsequenz ziehen.

    Wäre das möglich, hätte er morgen einen Millionenjob.

    Wir befinden uns in einem globalen Hurrican oder Tsunami.
    Da sind alle ratlos.
    Stimmt, also revidiere ich und sage:

    Aussagen wie:"
    In gewisser weise beschleicht mich allerdingst eine art Schadenfreude,...
    "

    sind dumm und ignorant!

Seite 20 von 24 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auch hier will ich es wissen
    Von Enrico im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.09.06, 01:44
  2. Ja auch hier Visaalarm - Ein paar kleine Fragen...
    Von heinerl im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.06, 15:47
  3. auch hier: kostenlose Cliparts
    Von Pustebacke im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.03, 18:35
  4. auch ich bin neu hier
    Von im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.02, 11:49
  5. Ich bin auch neu hier
    Von Olaf im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 07:46