Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 83

Bananenrepublik Deutschland oder auch koruptes Deutschland o

Erstellt von Ban Bagau, 10.09.2007, 20:47 Uhr · 82 Antworten · 7.136 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Bananenrepublik Deutschland oder auch koruptes Deutschla

    @ Antibes,

    mir " ER " war niemand speziell gemeint.

    Banane war ebendso nicht auf eine Einzelperson abgestellt.

    Mit Banane, war das Forum hier gemeint.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bananenrepublik Deutschland oder auch koruptes Deutschla

    Zitat Zitat von KKC",p="541768
    Zitat:
    Die Mehrheit der deutschen Bundesbürger ist ja leider für Eingriff in den Intimbereich, Onlinedurchsuchung, Datensammlung usw. Aktuelle Umfragen und die das Ergebnis der Bundestagswahl zeigen das ja.

    Könntest Du das bitte auch mal belegen (Akt. Umfragen), das habe ich nicht so in meiner Erinnerung!!.

    Gruß
    Umfrage vom 3./4.9.07, Deutschlandtrend im Auftrag der ARD:
    58% dafür, Beleg hier:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/95622

    Bundestagswahlergebnis 2005:
    mind. 71,6% (CDU/CSU/SPD/NPD/REP) dafür (bei den noch dazu kommenden 4% sonstiger Parteien müsste man nochmal differenzieren, ob sie dafür oder dagegen sind), Beleg hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Ergebni...ndestagswahlen

    Wobei beim Wahlergebnis noch nicht ganz klar ist, ob sich die SPD nicht doch für die Freiheit entscheidet. Aber wie immer wird sie sich wohl dem stärkeren Partner beugen oder faule Kompromisse eingehen. Ist ja auch logisch.
    Zudem muss man bedenken, dass viele SPD-Wähler wohl nicht geahnt haben (oder zu naiv waren), dass die Partei Entscheidungen gegen ihre Wahlversprechen (siehe auch MwSt-Erhöhung) treffen.
    Wenn man deren Prozentzahl auf 14% schätzt, kämen wir wieder auf 58% - und somit leider die Mehrheit.

    Fazit: Deutsche wollen lieber Sicherheit als Freiheit

    Da kann man sich auch fragen: warum wurde eigentlich die Mauer zerstört?

  4. #23
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Bananenrepublik Deutschland oder auch koruptes Deutschla

    Wenn man sich anschaut, wie es anderswo zugeht, da gehts uns ja noch gut.

    Ich dachte immer, die wahre Bananenrepublik wäre Kuba, das Arbeiter- Bauern- und Bananenparadies.

    Komischerweise, wo man nun wirklich auf Kuba Strand ohne Ende hat, ist es kubanischen Bürgern nicht erlaubt, privat ein Boot zu besitzen. ;-D

    So langsam nervt doch dieses ständige Genöle über "DIE POLITIKER" etwas...wer was ändern will kann schließlich selbst POLITIKER werden und dann alles, aber auch wirklich ALLES besser machen... er wäre dann der erste Politiker auf dieser Erde der völlig selbstlos und ohne die geringsten finanziellen Interessen aufopferungsvoll für andere arbeitet...und man würde ihn für völlig bekloppt halten u. ihm sein selbstloses Engagement nicht glauben.

  5. #24
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Bananenrepublik Deutschland oder auch koruptes Deutschla

    Zitat Zitat von Lamai",p="542161
    er wäre dann der erste Politiker auf dieser Erde der völlig selbstlos und ohne die geringsten finanziellen Interessen aufopferungsvoll für andere arbeitet...und man würde ihn für völlig bekloppt halten u. ihm sein selbstloses Engagement nicht glauben.
    Naja, ganz so schlimm wird es nicht sein, nur selbstlose Politiker kommen nie an die Macht oder ändern spätestens dann Ihre Einstellung. Traurig, wenn man bedenkt, dass es in anderen Bereichen tatsächlich viele selbstlose Menschen gibt, die ohne finanzielle Interessen nur für das eigentliche Ziel arbeiten.
    "Macht für den, der sie nicht will".

  6. #25
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670

    Re: Bananenrepublik Deutschland oder auch koruptes Deutschla

    Na ja, das mit dem Bootsbesitz in Kuba kann ich ja noch nachvollziehen (Florida ist ja fest in kubanischer Hand ).
    Bzgl. unserer Politiker finde ich schon, daß hier konstruktive Kritik angesagt ist.
    Wenn sich die Raffgier(ähnlich wie heute schon bei den Top Managern) in der Politik (und damit bei unseren von uns gewählten Volksvertretern)breit macht, wo soll das denn enden?
    Werden dann für die nächste Bundestagswahl die Stimmen in Ostdeutschland zusammengekauft?
    Gruß

  7. #26
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Bananenrepublik Deutschland oder auch koruptes Deutschla

    Zitat Zitat von KKC",p="542227
    Werden dann für die nächste Bundestagswahl die Stimmen in Ostdeutschland zusammengekauft?
    Gruß
    Taksin ist ja um die Ecke, den könnten se dann als Berater einstellen

  8. #27
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Bananenrepublik Deutschland oder auch koruptes Deutschla

    Zitat Zitat von KKC",p="542227
    Wenn sich die Raffgier(ähnlich wie heute schon bei den Top Managern) in der Politik (und damit bei unseren von uns gewählten Volksvertretern)breit macht, wo soll das denn enden?
    Werden dann für die nächste Bundestagswahl die Stimmen in Ostdeutschland zusammengekauft?
    Gruß
    Naja, so einfach ist es mit der "Raffgier der Manager" nun doch nicht, eher geht es um "die Großzügigkeit der Konzerne", denn die zahlen schließlich die Gehälter und Boni.

    Die Manager können ja nicht einfach verlangen was sie wollen u. kriegen das dann so einfach. Den Firmen sind die Manager das Geld anscheinend wert.

    Aber ein Sündenbock ist immer gut, irgendjemand muß ja Schuld sein... ;-D

  9. #28
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.046

    Re: Bananenrepublik Deutschland oder auch koruptes Deutschla

    Zitat Zitat von Lamai",p="542161
    So langsam nervt doch dieses ständige Genöle über "DIE POLITIKER" etwas..
    Solange von mir nicht gewählte Personen Gesetze und Vorschriften übertreten, Meineide schwören und mein sauer verdientes Geld Diktatoren und der Wirtschafts-Mafia in den Hals pressen, während meine Rechte eingeschränkt werden, solange "nöle" ich solange und so laut ich will.

    Dieses Recht habe ich ja z.Z. jedenfalls noch.
    Wer weiss wie lange noch? Ob es was bringt sei dahingestellt.
    Besonderer Schutz der Ehe, Unverletzlichkeit der Wohnung sowie freie Berufswahl(Hartz4) sind ja schon Makulatur. Folgen wird das Recht auf freie Meinungsäusserung, sowie freie Wahl des Aufenthaltortes und die Reisefreiheit.

    Ein dreifach hoch auf die "Deutsche Demokratische (Bundes/Bananen)Republik". Tatääää!!

    Und an alle Optimisten : Wir sprechen uns in 20 Jahren wieder.

    @Lamai

    Ich bestreite nicht, das es uns noch relativ gut geht. Aber es ging uns schon viel besser, und der Richtungspfeil zeigt nach unten. (siehe oben)
    Kuba(nern) kann es nicht mehr wesentlich schlechter gehen.
    Von daher eher die Tendenz zum Aufschwung.

    PS : Heute morgen im TV gehört, Deutschland an 10er Stelle in Europa beim Netto-Einkommen. Das nennt man Aufschwung, oder?

  10. #29
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670

    Re: Bananenrepublik Deutschland oder auch koruptes Deutschla

    @Lamai,
    wenn sich die Kollegen mal schnell eine Erhöhung Ihrer Bezüge von bis zu 30% genehmigen lassen (das genehmigen dann auch nicht die Firmen repräsentiert durch die Mitarbeiter)dann sind das andere Beträge als z.B. bei den Lokführern, wo es um lächerliche 500€ Erhöhung im Monat geht.
    Gruß

  11. #30
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Bananenrepublik Deutschland oder auch koruptes Deutschla

    Zitat Zitat von KKC",p="542269
    @Lamai,
    wenn sich die Kollegen mal schnell eine Erhöhung Ihrer Bezüge von bis zu 30% genehmigen lassen (das genehmigen dann auch nicht die Firmen repräsentiert durch die Mitarbeiter)dann sind das andere Beträge als z.B. bei den Lokführern, wo es um lächerliche 500€ Erhöhung im Monat geht.
    Gruß
    Zum Erhöhen gehören immer 2, wie man am Beispiel Bahn AG momentan sieht. Die Lokführer wollen 30%, Cheffe sagt NJET...so sieht die Realität aus.

    Ganz so einfach, wie du es hier darstellst, ist ja nun nicht

    Gestern abend kam in der Glotze ein Vergleich, was Lokführer in der Schweiz und Holland so verdienen. Da sahen die deutschen Lokführer gar nicht mal so schlecht aus...

    Es kann doch jeder sein Gehalt frei aushandeln, so hab ich es immer gemacht u. bin immer gut damit gefahren....ich brauch keinen Betriebsrat oder Gewerkschaft....

    Siehe den Neanderthaler Sommer, Chef von Verdi...Sonntagsabends gibt er in der Talkshow den Kämpfer für das entrechtete u. geknechtete Proletariat und erregt sich über Massenentlassungen....Montag hilft er als Aufsichtsrat bei der Telekom 50 000 Leute zu feuern...

    Solche Typen find ich zum Kötzeln, da ist mirn richtiger knallharter Kapitalist tausendmal lieber, bei dem weiß ich wenigstens, woran ich bin ...Bezahlung nach Leistung...ist doch ganz einfach.... ...das Problem ist nur, daß jeder unter Leistung was anderes versteht.

    Kannst du den Gewinn der Firma erheblich steigern u. bist am Umsatz beteiligt, wie fast alle Manager, verdienste gut, klappts nicht, wirst du gefeuert....natürlich hat man am Anfang für diesen Fall eine hohe Abfindung vertraglich festgelegt... ;-D

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auch in Deutschland gibt es schöne Ecken
    Von aalreuse im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.04.10, 09:55
  2. PAD jetzt auch in Deutschland aktiv!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.02.10, 11:29
  3. Minarettverbot auch in Deutschland?
    Von singto im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.09, 09:10
  4. Thai TV auch in Deutschland!!!!!
    Von mrzaertlicher im Forum Essen & Musik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.10.08, 11:41
  5. Auch Deutschland hat schöne Ecken
    Von hamburg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.10.02, 14:14