Seite 9 von 326 ErsteErste ... 78910111959109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 3254

Bajok Towers News und Geschichten

Erstellt von Bajok Tower, 17.06.2010, 20:59 Uhr · 3.253 Antworten · 225.881 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    In Deutschland mochten sie nicht mehr leben. Nun leben vier Deutsche in Laos. Sie züchten Borstentiere, führen Touristen auf Elefanten spazieren und verkaufen Sauerländer Würstchen oder Eis an die Einheimischen.

    Und die Zukunft? Nach Deutschland zurück - das kann sich keiner vorstellen. „Ich könnte da nicht mehr leben“, sagt Rühlemann ganz einfach. „Mit dem hier kann Deutschland nicht konkurrieren“, sagt Peschke, als er über sein Land schaut. Drei Jahre schon war er nicht mehr in Deutschland. „Ne“, meint Wilms. „Zurück gehe ich nicht. Ich habe hier ein völlig anderes Wesen entwickelt.“

    Als Deutscher scheint man sein Land so richtig zu mögen
    Bin selbst Deutscher, genauer...gebürtiger Berliner.

    Was du beschrieben hattest, sind Geschäftsfelder, die meines Wissens in TH. von z.B. Deutschen nicht besetzt werden dürfen..

    ---> " führen Touristen auf Elefanten spazieren und verkaufen Sauerländer Würstchen oder Eis an die Einheimischen. "

    Schwiegertochter und Sohn in spe..meinerseits, arbeiten im Personenbeförderungsgewerbe,mit je einem Toyota Van in Thailand / Changwat - Chonburi.

    Schwiegertochter z.B. fährt Schulkinder, bzw.Kindergartenkinder an ihr Ziel..Gut gebucht und voll ihr Van.
    Zwischen Bringen und Abholen..hat sie Zeit für andere Dinge..

    Sowas in der Richtung, könnte ich mir selbst, als Job, für mich vorstellen falls in TH. ansässig.

    Soweit mir bekannt..ist das offiziell jedoch für Falangs verboten.
    Warum da Laos gegenüber TH. einen Unterschied macht...mir unklar. gruss.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von gehfab

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    1.234
    6 Beiträge entfernt, siehe Nr. 3 und 6 der Forenregeln

    @ storch und Nokgeo: Bitte zurück zum Thema, falls ihr Euren Dialog weiterführen wollt, dann bitte via PN. Danke!

    Gruß,
    gehfab

  4. #83
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Wer wird in D als Jungebliebener Alter togepflegt? Muss doch keiner zum Arzt. Kann sich jeder eine Haushaltshilfe nehmen, ... Wenn ich mir so manch junge Thais anschaue, dann geht auch die so hoch beschworene Hilfe für die Familie ein bisschen zurück. Thailand wird ebenfalls eine alte Gesellschaft, denn die Geburtenzahlen sind gering. Ob die Thais eine besondere Begabung für Pflege haben? Worin soll sich dies äussern, .... In Thailand sterben halt viele Ältere, die in D noch einige Jahre hingpäppelt werden.

  5. #84
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Ob die Thais eine besondere Begabung für Pflege haben? Worin soll sich dies äussern, .....
    Die Begabung liegt schon in der Natur der Sache.
    Schau ich mir eine Thaipflegerin an, verlängert sich mein Leben um jeweils 1 Jahr.
    Müsste ich eine deutsche Pflegerin ertragen, verschlimmert sich mein Gesundheitszustand erheblich. Ist halt so...

  6. #85
    Avatar von tannenkiffer

    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    121
    Hallo

    "kcwknarf" stimm Dir vollkommen zu.
    Ich hab aktuell z.Zt. seit ca. 3 Jahren meine Mutter (demenzkrank) in Pflege bei mir zu Hause. Meine Frau(Thailänderin) und ich sind berufstätig. Folglich geht meine Mutter in eine Tagespflege ca. 9 Stunden werktags. In der Früh ist meine Frau für die Pflege verantwortlich bis Sie vom Abholdienst in die Tagespflege gebracht wird. Am Abend hol ich meine Mutter ab und mach die Arbeit bis Sie zum Schlafen geht. Am Samstag und Sonntag teilen wir uns die Arbeit. Meine Mutter hat ca. 1400 Euro Rente. Davon gehen ca. 1100 Euro Rente und 620 Euro von der AOK an die Pflegeeinrichtung. Zusätzlich kommen noch ca. 150 Euro Arzt und Medikamentenkosten hinzu. Es bleiben ca. 150 Euro übrig für die Versorgung am Wochende und allen restlichen Bedürfnissen (Frisör, Fusspflege) was so ein armer alter Mensch hat. Die zusätzlichen anfallenden Kosten gehen vom Ersparten drauf. Und das nach 45 Jahren durchgehender Arbeit mit Aufbau unserer BRD in der Nachkriegszeit. Wir haben zwar einen Sozialstaat aber was die Pflegekosten an Geld "auffressen" ist heutzutage nicht mehr bezahlbar. Falls meine Mutter vollstationär geplegt werden sollte, sprich Sie kommt in ein Altersheim den steigen die monatlichen Kosten auf ca. 3000-3200 Euro und das mit 1400 Euro Rente und 1023 Euro Plfegeversichrung. Wer soll das noch bezahlen. Man muss auch noch dazu sagen wer von uns pflegt schon gerne einen alten Menschen (aus zeitmangel). das ist in unserer Gesellschaft schon teilweise nicht mehr möglich, besonders in den Stadtregionen. Wenn man gesund ist im Alter gehts vielleicht so gerade noch aber es gibt wenige Angehörige die sich um diese Leute kümmern. Dazu kommt noch die Vereinsamung. Ich versteh vollkommen die Renter die Ihren Lebensabend in Thailand verbringen und Ihrere bescheidene Rente aus Deutschlan in Thailand geniessen. Ich werde es jedenfalls auch tun dafür hab ich in den letzten Jahren schon vorgesorgt und ich hoffe es klappt dann in ca. 10 Jahren. (am liebsten würd ich sofort abhauen, geht leider nicht)

  7. #86
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    ....Ob die Thais eine besondere Begabung für Pflege haben? Worin soll sich dies äussern, .... .
    moin,

    zumindest zumeist eine höhere schmerzgrenze was die belastbarkeit anbelangt, da sind ggf. auch nicht so appetitliche arbeiten zu erledigen.


  8. #87
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Aus Thailand zurück und gleich am Flughafen Düsseldorf verhaftet:

    BIGAMIST AM FLUGHAFEN DÜSSELDORF VERHAFTET :: AD HOC NEWS

  9. #88
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Cool Traumhochzeit von Narumol und Josef aus "Bauer sucht Frau"

    Am Montag, den 12. Juli ab 20.15 Uhr bei RTL

    Milchbauer Josef aus Bayern und seine thailändische Narumol haben im Herbst 2009 bei "Bauer sucht Frau" die Herzen der Fernsehzuschauer im nu erobert und der Kuppelsho mit Inka Bause Traumquoten beschert. Die lustigen Sprüche von Narumol wie etwa "Ich bin .... und fertig" haben noch heute Kult-Charakter. Während die eine oder andere Beziehung aus "Bauer sucht Frau" nicht lange hält, beweisen Josef und Narumol das Gegenteil. Das Traumpaar hat jetzt geheiratet:

    TV - Bauer sucht Frau: Die Traumhochzeit von Josef und Narumol bei RTL


  10. #89
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Jedenfalls kann er sie offensichtlich ernähren.

  11. #90
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Jedenfalls kann er sie offensichtlich ernähren.
    Als Bauer gibt er ihr auch mehr als genug zum Essen:


Seite 9 von 326 ErsteErste ... 78910111959109 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. The Twin Towers Hotel Bangkok
    Von UAL im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.02.08, 20:20
  2. Wer kennt : The Bangkok Twin Towers ???
    Von Schmolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.05, 19:50