Seite 56 von 326 ErsteErste ... 646545556575866106156 ... LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 3254

Bajok Towers News und Geschichten

Erstellt von Bajok Tower, 17.06.2010, 20:59 Uhr · 3.253 Antworten · 225.844 Aufrufe

  1. #551
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    [...] eher typischen Verhalten in bestimmten Kategorien von Menschen [...]
    Wenn ich also im Urlaub eher Wert darauf lege, dass mir dieser persönliche Annehmlichkeiten bringt; in welche Kategorie gehöre ich dann?

    Dieses zwanghafte obligation-of-real-thai-life-feeling hat ja schon fast etwas manisches...

  2.  
    Anzeige
  3. #552
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.264
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    Wenn ich also im Urlaub eher Wert darauf lege, dass mir dieser persönliche Annehmlichkeiten bringt; in welche Kategorie gehöre ich dann?

    Dieses zwanghafte obligation-of-real-thai-life-feeling hat ja schon fast etwas manisches...
    Niko, da Du "persönliche Annehmlichkeiten" schreibst, diese aber nicht näher definierst, kann ich Dich leider nicht wie erwünscht einsortieren.

    wir schreiben doch hier lediglich von dem wie wir Luxus interpretieren und das kann und soll doch jeder so halten wie er es sich wünscht.

    Ist mir persönlich völlig Wurst ob jemand was vom "echten" oder "fast echten oder "falschen" oder dem "einzig wahren", "traumhaften" "alptraumhaften" Thailand mitbekommt oder nicht.

    Die Wahrscheinlichkeit vom Leben der Mensche in einem Land etwas mitzubekommen steigt jedoch je mehr ich mich auf das Land und die Leute einlasse. Der Aufenthalt in Luxusumgebung ist dafür jedoch nicht gerade förderlich, schließt jedoch auch dieses erleben per se nicht komplett aus. Mehr habe ich nicht gesagt.

    Ist auch nicht für jeden wichtig ein Land kennenzulernen, relaxen am Pool mit nem coolen Drink und Unterhaltung mit eigenen Landsleuten mit ein paar landestypischen Tanzdarbietungen können ja auch ganz nett sein. Jeder wie er mag, auch Kombinationen von Luxus und vielleicht Dirty Trecking zum Akkha Dorf schließen sich ja nicht aus.

  4. #553
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    viele ehemalige Rucksacktouristen und Weltenbummler stammen aus dem Uni-Campus Umfeld und haben nun hochdotierte Jobs bzw sind erfolgreiche Geschaeftsleute. Diese nicht gerade kleine Gruppe bucht zwar Luxushotels, sind aber immer noch lieber individuell unterwegs als im Reisebus.

    Abgesehen davon waere es interessant zu beobachten, wo die Luxushotelgegner dieses Threads untergebracht waeren und wo sie speisen und drinken wuerden, falls der ganze Urlaub gratis waere, egal in welcher Klasse.

  5. #554
    Monta
    Avatar von Monta
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ...Abgesehen davon waere es interessant zu beobachten, wo die Luxushotelgegner dieses Threads untergebracht waeren und wo sie speisen und drinken wuerden, falls der ganze Urlaub gratis waere, egal in welcher Klasse.
    Ich würde bei meiner "bescheidenen" Auswahl bleiben.

  6. #555
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.264
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    viele ehemalige Rucksacktouristen und Weltenbummler stammen aus dem Uni-Campus Umfeld und haben nun hochdotierte Jobs bzw sind erfolgreiche Geschaeftsleute. Diese nicht gerade kleine Gruppe bucht zwar Luxushotels, sind aber immer noch lieber individuell unterwegs als im Reisebus.

    Abgesehen davon waere es interessant zu beobachten, wo die Luxushotelgegner dieses Threads untergebracht waeren und wo sie speisen und drinken wuerden, falls der ganze Urlaub gratis waere, egal in welcher Klasse.
    um für mich zu sprechen........

    ich habe weder etwas gegen Luxushotels noch gegen deren Gäste, es nervt mich nur für mich persönlich, das ich in einer solchen Umgebung z.B. nicht die Musik hören kann die ich mag, falls Du weißt was ich meine, stattdessen werden nämlich weichgespülte Popromanzen, oder "Satisfaction" von den Rolling Stones von einer hauseigenen gediegenen Band gespielt, zu diesen "Musikstückchen" bewegen sich hübsch zurechtgemachte leicht verfettete Endvierziger im Abendanzug und im Kostümchen vereinzelt auf dem Tanzparkett und klatschen artig wenn das Stück vorbei ist.
    Gedämfte Konversation über diesen herrlichen Ausblick von der Terrasse auf den majestätisch dahinfließenden Maenam Chao Phraya, gebildete kulturell auch mal auftrumpfende ältere Herren geben ihr angelesenes Wissen über die Historie des thailändischen Königshauses und die thailändische Kultur zum Besten. Es werden internationale Destinationen so ausführlich besprochen, das doch immer wieder Städtenamen wie "Rio" "New York" "Rom" vom weitgereisten und gebildeten Status der Erzählenden zeugen. Übrigens der letzte Urlaub in Dubai war ja herrlich...... oder vielleicht auch furchtbar.....

    Dazwischen wuseln ausgesucht höfliche mit weißen Handschuhen und glänzenden Schuhen ausgestattete dunkelhäutige Bedienungen, fast könnte man sich fühlen wie in einem dieser alten englischen Filme........ , ja wie Lawrence von Arabien................. weitgereist mit einem Hauch von Abenteuer, weit weg vom Alltag und vom Gestank der Straßen und der bedauernswerten Armut in "diesen Ländern"


    Sorry aber genauso habe ich es dort empfunden im Shangrila, das Gebäude, der Luxus toll, nur diese Gäste gingen mir unheimlich auf den Zwirn und ..... naja die Musik auch

  7. #556
    Avatar von Thai-Arno

    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    490
    Naja, aber die zwei Urlauber haben ja von Reiseveranstalter ihre 2.800 Euro (Flug u. Unterkunft) zurück bekommen plus 1.500 Euro Entschädigung.
    Und das für zwei nicht benutzte Strandliegen und ein wechsel von Hotel in ein Bungalow.

  8. #557
    Avatar von Sensemann011

    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    322
    Hier ab min 32 zum anschauen
    Wir retten Ihren Urlaub, Ferienreporter, als Video bei RTL NOW

    Genau dies ist ein Grund für mich nie eine Pauschalreise mit 2-4 Wochen Hotel zu buchen...das geht auch mit 1-3 Nächten um bei ankunft ein Bett zu haben...aber das Wissen wohl die wenigsten
    Laut ner Bewertung bei Holidaycheck sind die beiden Asienfans und sollten Wissen wie es dort läuft.
    Die haben nen guten Schnitt gemacht.

    Da kommt mir gerad die Idee bei Holidaycheck nach dam schlechtesten Hotel zu suchen...das zu buchen und dort nach 3 Tage rabatz zu machen...vielleicht gibt es dann nen gratis Urlaub ?

    Hier die Bewertung

    http://www.holidaycheck.de/hotelbewe...d_1690707.html

  9. #558
    Avatar von Sensemann011

    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    322
    @rolf2

    so schauts aus...das hast Du zutreffend beschrieben

    Es ist das Umfeld was den Urlaub ausmacht, ob nun 1* oder 5*

    Ich bin 36 und klatsche nicht wenn der Flieger gelandet ist...scheint wohl eine rein Deutsche Art zu sein und genau diese brauch ich im Urlaub nicht...das ist für mich auch Luxus

  10. #559
    Avatar von blyes

    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    189
    @rolf2
    ich verstehe Dich und glaub wir liegen nicht weit auseinander. Das von dir wunderschön beschriebene Bild des "Shangri-La Abends" wäre auch nix für mich.
    Da versuche ich lieber am Abend irgendwo nach dem Genuss von ein paar Chang meinen thailändischen Bekannten einen Witz auf Englisch zu erzählen und wir lachen dann köstlich obwohl ich nicht weiß ob ich die Pointe richtig übersetzt hab.....
    gruß
    blyes

  11. #560
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.264
    jup, klar ist auch das solche Beschreibungen nie der Wirklichkeit wirklich gerecht werden, so sind mit Sicherheit unter den Gästen irgendwelcher Luxusbuden interressante coole Leute, ebenso unter
    den Freaks mit den Dreadlocks auf der Kaosan, beide sich gegenüberstehenden touristischen Aufenthaltsorte bergen auch immer die Chance der Überraschung in sich, ganz klar......

    aber die Wahrscheinlichkeit die eben doch typischen Nutzer dieser Kategorien dort zu treffen ist eben einfach sehr hoch. In den Mittelklassehotels, zu teuer für den der für 250B unterkommen will, zu
    billig für den, der Wert auf außergewöhnlichen Luxus legt, ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten die für mich unangenehmen Leute zu vermeiden, und deswegen ist das Ambiente dort richtig für mich.

    Außerdem bin ich nicht so weit weg vom Gestank der Straßen und vom normalen Leben in diesen Ländern.

    Ich bin kein Typ dem einer abgeht wenn er beim Captains Dinner ein paar Worte Smalltalk mit dem Kapitän quatschen kann, oder es genießt in Bügelfaltenhose unter Wichtigtuern und "erfolgreichen"
    Geschäftsleuten selber den smarten "im-Grunde-war-ich-schon-überall" Gesprächspartner zu mimen.

    Ich fands letztes Mal klasse in der Soi zu sitzen bei einer Thaifrau die mit einer ganz kleinen Holzbude grade ihre Selbstständigkeit begann und richtig guten Kaffee verkaufte. Die Gespräche mit ihr und ihren Gästen, thailändische Geschäftsleute der Umgebung, deren Hoffnungen, Lebensgeschichten und Humor und Kraft mitzukriegen war halt interressanter für mich als Touristengequatsche über Thailand und die Welt zu Hause.

    Kurzum ich vermeide Touristen so gut ich kann, Ruhe und kein Telefon, kein Fernsehen, kein übertiebenes Gepämpere irgendwelcher Servicekräfte, einfach abhängen und mich dem Puls des Lebens eines anderen Kontinentes zu überlassen, d. h. raus aus meine Alltag voller Verpflichtungen, mich treiben lassen, neue Eindrücke gewinnen.......... das ist für mich Luxus.

    Dabei eben ganz wichtig, die für mich falschen Dinge und Menschen vermeiden

Ähnliche Themen

  1. The Twin Towers Hotel Bangkok
    Von UAL im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.02.08, 20:20
  2. Wer kennt : The Bangkok Twin Towers ???
    Von Schmolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.05, 19:50