Seite 43 von 326 ErsteErste ... 3341424344455393143 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 3254

Bajok Towers News und Geschichten

Erstellt von Bajok Tower, 17.06.2010, 20:59 Uhr · 3.253 Antworten · 226.349 Aufrufe

  1. #421
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Cool Ein Trainer geht nach Thailand

    "Sawasdee krab", ertönt es im thailändischen Pattaya jeden Morgen aus knapp zwei Dutzend Männerkehlen. Der Mannheimer Oswald Schneider, der sich vor allem als Trainer des VfL Neckarau in der Region einen Namen gemacht hat, ist heute für die Fitness des thailändischen Klubs Pattaya United verantwortlich. Seit Januar diesen Jahres ist der Friedrichsfelder Konditionstrainer bei dem Erstligisten und hat den sonnenverwöhnten Kickern erst mal ein bisschen Disziplin und Ordnung beibringen müssen.

    Lokalsport: Neue Aufgabe in neuer Heimat

    "Anfangs musste ich die Spieler daran gewöhnen, pünktlich zum Training zu erscheinen. Auch ein gemeinschaftliches 'Guten Tag' erwarte ich am Anfang einer Trainingseinheit und auch als ich gefordert habe, dass die Spieler zum Warm-Up in einer Linie laufen, habe ich nur fragende Blicke geerntet", erinnert sich Schneider an seine ersten Wochen auf dem Trainingsplatz von Pattaya.

    2001 hatte der ehemalige Spieler des ASV Feudenheim Deutschland den Rücken gekehrt und sich in Thailand niedergelassen. "In meiner letzten Zeit beim VfL Neckarau habe ich eine menschliche Enttäuschung erlebt und wollte danach eigentlich nichts mehr mit dem Fußball zu tun haben", erklärt Schneider einen seiner Beweggründe für das Auswandern. In Thailand hat er sich inzwischen ein Geschäft aufgebaut und verkauft Kücheneinrichtungen. Über den deutschen Journalisten Matthias Klus, der bereits seit 30 Jahren in Thailand lebt und über Schneider eine Küche erworben hat, war dann der Kontakt zum Klub Pattaya United entstanden. In Oswald Schneider flammte sofort seine Leidenschaft für den Fußball wieder auf und nach drei Trainingseinheiten, in denen er sich über den Standard des Erstligafußballs ein Bild geschaffen hatte, gab er sein Ja-Wort für die Ehe zwischen ihm als disziplingetreuen Konditionstrainer und einer Mannschaft, die fernöstliches Laissez-faire an den Tag legte.

    "Hier war ich auf einmal der Exot und es hat gute zwei Wochen gedauert, bis ich entsprechende Akzeptanz erfahren habe", beschreibt er seine Anfangsphase, "Die Spieler haben aber dann mein Fachwissen schnell anerkannt und später wurden manche Einheiten sogar mit Applaus der Spieler beendet." Inzwischen komme es sogar vor, dass er im Supermarkt an der Kasse von Fans des Vereins vorgelassen wird.

    Ein großer Förderer des Klubs und inzwischen ein sehr guter Freund von Oswald Schneider ist der Bürgermeister von Pattaya, Itthipol Kunplome, dessen Familie der Fußballverein auch gehört. "Das Potenzial und Umfeld des Vereins ist zweifelsohne da, die Möglichkeiten scheinen schier unbegrenzt", beschreibt Schneider seinen Arbeitgeber. Als es in einem Ligaspiel gegen den FC Rajnavy Rayong einmal bis zehn Minuten vor Spielende 1:1 stand, kam der Bürgermeister direkt zur Trainerbank und forcierte die Auswechslung eines Defensivspielers gegen den eher offensiv ausgerichteten Brasilianer Ricardinho. Zwar änderte der Wechsel letztlich nichts mehr am Resultat der Partie, doch bescheinigt Schneider, dass dieser Einwurf sportlich absolut gerechtfertigt war. Und auch sonst hätte wohl niemand das forsche Stadtoberhaupt zur Rede gestellt. "Wenn ich in Asien eines gelernt habe, dann diplomatisch zu sein", beschreibt Schneider die Sitten in Fernost.

    Das Niveau der Thai Premier League siedelt Schneider ungefähr im unteren Drittel der deutschen zweiten Liga an, wobei er in seinem Team mit Tana Chanabut einen Rohdiamanten ausgemacht hat: "Er ist technisch einer der besten Spieler, die ich je trainiert habe. Es ist mein Ziel, ihn nach Europa zu bringen. Er hat auf jeden Fall das Potenzial für einen guten deutschen Zweitligisten."

    Seinen bisher schönsten Moment als Pattaya-Konditionstrainer erlebte er jedoch, als Bryan Robson, derzeit thailändischer Nationaltrainer und Fußball-Legende im Mutterland England, im Training seine Aufwartung machte, um "seine" Nationalspieler zu beobachten. Auf die Frage, woher Schneider denn stamme, ließ er es sich dann aber nicht nehmen, eine kleine Notlüge einzubauen: "Da Robson den VfL Neckarau wohl eher nicht kennt, habe ich gesagt, dass ich früher bei Waldhof Mannheim war." Der Oberligist war dem Briten dann tatsächlich ein Begriff und so tauschten sich die beiden fernab des europäischen Bodens über den SV Waldhof aus. So lange, bis der nächste Applaus aufflammte und die Trainingseinheit ihr Ende fand.

  2.  
    Anzeige
  3. #422
    nfh
    Avatar von nfh

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    476
    kann man so eine Tour auch in Thailand buchen?
    Ist dann bestimmt günstiger-oder?

  4. #423
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Exclamation Bafög wird auf Hartz IV angerechnet

    Karlsruhe - Die Anrechnung des Bafög auf Hartz-IV-Leistungen ist mit dem Grundgesetz vereinbar. Mit der am Mittwoch veröffentlichten Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts wurde die Verfassungsbeschwerde einer Schülerin einer Privatschule nicht zur Entscheidung angenommen:

    Bafög wird auf Hartz IV angerechnet - Service - sueddeutsche.de

    Zur Begründung hieß es, dass sich aus dem Grundgesetz die staatliche Pflicht zur Sicherung des notwendigen Existenzminimums ergebe. Ein Anspruch auf Leistungen zur Finanzierung einer Privatschule könne daraus nicht abgeleitet werden. Der Besuch einer solchen Einrichtung müsse auch nicht durch staatliche Mittel erleichtert werden. Die 1988 geborene Schülerin besuchte drei Jahre lang eine private Berufsfachschule, die 130 Euro im Monat kostete. Sie wohnte bei ihrer Mutter und erhielt sowohl Hartz-IV-Leistungen als auch Bafög. Die zuständigen Stellen zogen die Ausbildungsförderung von der Sozialleistung ab, auch das Kindergeld wurde mit den Hartz-IV-Zahlungen verrechnet. Bereits das Bundessozialgericht in Kassel hatte die Klage abgelehnt.

  5. #424
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Question Verlorene Generation?

    Deutsche Konzerne melden Rekordergebnisse, aber:

    Jugendliche sind die Verlierer

    Deutschland boomt, aber: Jugendliche sind die Verlierer - Wirtschaft - Bild.de

    WERDEN JUNGE ARBEITSLOSE JETZT ZUR „VERLORENEN GENERATION“?

  6. #425
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    FIFA-Boss Blatter will Unentschieden abschaffen

    Fußball-Revolution? Fifa-Boss Blatter will Unentschieden abschaffen:

    Fifa-Boss Sepp Blatter will Unentschieden abschaffen - Sport - Fußball - Bild.de

  7. #426
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Dieser hier macht sich lustig, und zwar über arme Mädchen die in Pattaya arbeiten:

    DER FARANG - Zeitung fr Urlauber und Residenten in Thailand

    Geschmacklos bis zum Gehtnichtmehr.

  8. #427
    Avatar von edewolf3

    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    207
    Der macht sich nicht lustig der Bericht spiegelt die Wahrheit wieder.

  9. #428
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Klar, ich sage ja nicht dass das Unwahrheit ist. Aber als Farang mit reichlich Geld in der Tasche - da kann man sowas leicht schreiben, anstatt sich in die Lage des Mädchens zu versetzen.

  10. #429
    antibes
    Avatar von antibes
    Wäre schön wenn sich der thailändische Fußball besser präsentieren könnte.

    Viel Glück dem neuen Trainer.

  11. #430
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Klar, ich sage ja nicht dass das Unwahrheit ist. Aber als Farang mit reichlich Geld in der Tasche - da kann man sowas leicht schreiben, anstatt sich in die Lage des Mädchens zu versetzen.
    Welche Lage

    Gruß Sunnyboy

Ähnliche Themen

  1. The Twin Towers Hotel Bangkok
    Von UAL im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.02.08, 20:20
  2. Wer kennt : The Bangkok Twin Towers ???
    Von Schmolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.05, 19:50