Seite 32 von 326 ErsteErste ... 2230313233344282132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 3254

Bajok Towers News und Geschichten

Erstellt von Bajok Tower, 17.06.2010, 20:59 Uhr · 3.253 Antworten · 226.458 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    selbst heute ist die durchschnittsrente niedriger als 1500 Euro, insbesondere die Rente derer die neu in Rente gehen. Ausserdem finanzieren die Rentner sich ja selbst ein bisschen, da sie ja dann wie andere mit Einkünften auch im hohen Alter ihr Einkommen versteuern müssen.

    Und es gibt immer weniger, die lediglich Alterseinkünfte aus der gesetzlichen Rente haben.

    Das das Ganze in der Zukunft nicht so einfach zu handhaben ist bestreitet niemand. Wo ist das Problem? Deutschland hat noch ein riesiges Potential an Arbeitskraft das generiert werden kann. Die Doppelerwerbsquote bei Verheirateten ist nicht besonders hoch. Rente erst mit 67 oder 70, da gibt es Spareffekte. Sinkende externe Leistungen, da Wiedervereinigung, Spätaussiedler immer weniger werden. Ausbildungskonzepte, dass der Berufseintritt für Akademiker nicht erst mit 25 + erfolgt, ... Zuzug von Ausländern ob legal oder illegal. Jedes System stabilisiert sich. Geringerer Urlaub- die Amerikaner haben bei der Hälfte des Urlaubs kaum eine geringere Lebenserwartung.

    Wer sagt denn, dass der Staat ein Altersversorgungssystem nach den persönlichen Wünschen eines Einzelnen geschaffen werden muss. Ohne das Potential der Alten gäb es auch in D wesentlich weniger Kaufkraft. Von den Entwicklungen sponsered by Omi und Opi ganz zu schweigen. Dann gibt es das halt in Zukunft ein bisschen seltener.

  2.  
    Anzeige
  3. #312
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo franky

    selbst heute ist die durchschnittsrente niedriger als 1500 Euro
    Bitte richtig lesen .... 1500,-EUR sind die kompletten Kosten also inkl. Krankheit und Pflege !

    Das auch die Kranken und Pflegekassen über das Umlageverfahren finanziert werden wird dir doch sicher bekannt sein , oder ?

  4. #313
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo franky

    Rente erst mit 67 oder 70, da gibt es Spareffekte.......
    Um den jetztigen Belastung durch die Alten stabil zu halten müßte das Rentenalter in den nächsten 20 Jahren auf 74 angehoben werden .....

    Also Stellschrauben gibt es schon an den man drehen kann ....... nur z.B. an der jetzt beschloßen "Rentengaratie" sieht man doch das der Zug in die andere Richtung fährt ...... gib mal bei Google ein - Gerontokratie - dann weist du Bescheid ........

  5. #314
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Streubomben in Laos

    Streubomben in Laos | SPIESSER.de

    „ Plötzlich berührte ich etwas und dann weiß ich nichts mehr“, berichtet der inzwischen 11-jährige Aneht aus Laos. Drei Jahre zuvor stieß er beim Unkraut jäten auf gefährliche Streumunition. Bei der Explosion verlor er sein Augenlicht und seinen linken Arm.

    Noch heute, mehr als drei Jahrzehnte nach Ende des Krieges, sind immer noch etwa acht Millionen Streubomben im Land verteilt, an denen jährlich um die 300 Menschen sterben. Doch auch für die Landwirtschaft sind die Folgen verheerend. Da aufgrund der vielen Blindgänger ein Großteil des Landes bis heute nicht landwirtschaftlich genutzt werden kann, herrscht eine große Hungersnot in weiten Teilen des Landes.

  6. #315
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Westerwelle eröffnet Gay Games. 10.000 Sportler aus 70 Ländern treffen sich in Köln

    Eine Stunde brauchten die 10.000 Sportler aus 70 Ländern für ihren Einmarsch – mehr als 2000 aus Deutschland, alleine 900 aus Köln:

    Gay Games eröffnet: Die bunte Party hat begonnen! | Gay Games.- EXPRESS

    Viele kamen in Landestrachten und schrillen Kostümen, etwa aus Mexiko, Thailand oder Frankreich.



  7. #316
    Avatar von eddisea

    Registriert seit
    07.06.2004
    Beiträge
    133

    Smile

    Also es sieht so aus, daß die Tochter Jenny mit auf dem Hof von Josef wohnt. In einem Interview sagte sie aber, daß es hier wohl etwas langweilig waere. Kann ich verstehen, denn in Kiel hatte sie genug Moeglichkeiten mit ihren Freunden etwas zu unternehmen, und die See ist ja auch nicht so weit. Aber dafuer hat sie jetzt schoene grasgruene Wiesen,
    "Milka-Kuehe" , saubere Landluft, vor allem beim Duengen mit Guelle, was will man da mehr?? Sie wird ihren Weg schon gehen und hat bestimmt auch schon Anhang gefunden, das ist auf einem Dorf viel leichter. Bloß was macht sie im Winter bei Schnee satt?? Da ist sie hier in Bayern ganz schoen aufgeschmissen, weil Stiefpapa erst Schnee raeumen muß, damit der Schulweg frei ist.

  8. #317
    Avatar von Hopinga

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    1
    Sowas lese ich mit großer Genugtuung. Sein Verhalten war für mich eine mittlere Katastrophe.

  9. #318
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Mitglieder der Delegation aus Thailand brachten Farbe ins Kölner RheinEnergieStadion


  10. #319
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Bhutan: Die Maske des Schneelöwen

    Mi, 04. August, 19.30 Uhr
    Sender: 3sat

    Faszinierende Aufnahmen der Landschaft des Himalaja-Königreichs:

    3sat.online

  11. #320
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Lebensader Mekong

    Do., 05. August, 14.30 Uhr
    Sender: 3sat

    Lebensader Mekong (1/3), Reportage mit Daniela Lager

    3sat.online

    Asiens drittlängster Fluss, der Mekong, verbindet, trennt, ernährt und bewegt Millionen von Menschen. Für "Lebensader Mekong" folgt Daniela Lager, Moderatorin und Redakteurin des Nachrichtenmagazins "10vor10" des Schweizer Fernsehens, dem Flusslauf vom Delta am südchinesischen Meer bis ins Quellgebiet in Tibet. Ihre Reportage gibt Einblicke in eine Welt, die geprägt ist vom Lauf und den Launen des Flusses Mekong.
    Die Reise beginnt in Vietnam. Dort boomt das Geschäft mit dem vietnamesischen Pangasius. Die Fische werden allerdings unter zum Teil üblen Umständen gezüchtet. Die Folge ist eine enorme Verschmutzung des Flusswassers durch Antibiotika und andere Chemikalien. Weiter entlang des Mekongs folgt die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh. Dort ist eine neue Mittelschicht herangewachsen. Doch noch immer sind viele von Fortschritt und Reichtum ausgeschlossen, wie etwa die 500 Menschen, die in einem längst stillgelegten Kino in Armut und unter menschenunwürdigen Bedingungen leben müssen.

Ähnliche Themen

  1. The Twin Towers Hotel Bangkok
    Von UAL im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.02.08, 20:20
  2. Wer kennt : The Bangkok Twin Towers ???
    Von Schmolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.05, 19:50