Seite 192 von 326 ErsteErste ... 92142182190191192193194202242292 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.911 bis 1.920 von 3254

Bajok Towers News und Geschichten

Erstellt von Bajok Tower, 17.06.2010, 20:59 Uhr · 3.253 Antworten · 225.981 Aufrufe

  1. #1911
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Tja, ich habe das Problem gelöst indem ich nach Thailand gezogen bin. 365 Tage Sommer, Somtam, Sabaijai und was es sonst noch so gibt. Spart ungemein viel Reisekosten.

    Cheers, X-Pat
    Das wäre natürlich auch eine Variante.

    Zitat Zitat von Dawan Beitrag anzeigen
    Apropos 20 Jahre, wieviel hattest Du denn vor der Wende gespart, also VOR Thailand?
    Vot Thailand? Gar nichts gespart. Erst während meiner Thailand-Zeit kann ich sparen.

  2.  
    Anzeige
  3. #1912
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Man kann auch viel sparen indem man keine sinnlosen Threads eröffnet und so überflüssigen Traffic im Web vermeidet!
    Du meinst Bajok Tower bekommt kein Geld dafür hier für Traffic zu sorgen?

  4. #1913
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Pssst, BT ist nur ein Programm welches per random Themen pickt und Threads eröffnet. Nicht weiter sagen, sonst ist der Reiz zum Lesen weg.

  5. #1914
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    sonst ist der Reiz zum Lesen weg.
    Besser Reiz zum Lesen als Reiz beim Pinkeln. Wir sind hier doch kein primitives Forum.

  6. #1915
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Exclamation Telefonakku explodiert!

    Rayong: Schwere Verletzung durch explodierenden Telefonakku

    Durch den Akku eines vermutlich gefälschten Markenhandys, wurde sein Besitzer schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

    Die lokale Presse meldet, daß ein 24jähriger Mann, nach der Explosion seines Handys, mit schweren Verletzungen im Gesicht in ein Krankenhaus eingeliefert wurde.

    Augenzeugen berichten, daß der 24jährige seinen Akku aufladen wollte. Nachdem er das Ladegerät angeschlossen und das Ladekabel mit seinem Handy verband, zeigte das Gerät keine Funktion. Als er auf der Fehlersuche mit seinem Handy hantierte, explodierte der Akku.

    Der Mann wurde mit schweren Verletzungen an Augen, Wange und Stirn in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Marke des Herstellers ist unbekannt.

    Quelle: Rayong

    Also aufpassen was man kauft!

  7. #1916
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Mitsubishi will Fahrzeugproduktion in Thailand deutlich steigern

    Der japanische Fahrzeughersteller Mitsubishi Motors will seine Produktion in Thailand deutlich erhöhen. Der Output soll ab der ersten Jahreshälfte 2012 auf 450.000 Einheiten im Jahr verdoppelt werden, wie Mitsubishi-CEO Osamu Masuko mitteilte.

    Dazu sollen die beiden existierenden Mitsubishi- Fabriken in Thailand durch Investitionen in Höhe von mehreren Milliarden Yen eine Produktionssteigerung um 50 Prozent erfahren. Dann sollen in beiden Fabriken insgesamt 300.000 Automobile hergestellt werden. Eine neue Fabrik mit einer jährlichen Kapazität von 150.000 Fahrzeugen im Jahr wird derzeit gebaut.

    Damit wird in Thailand das zweitgrößte Automobilherstellungszentrum entstehen, nach dem Hauptwerk des Konzerns in der japanischen Präfektur Okayama mit einem jährlichen Output von 580.000 Fahrzeugen.

    Quelle: Mitsubishi will Fahrzeugproduktion in Thailand deutlich steigern | Mitsubishi Motors | Artikel | Boerse-Go.de



  8. #1917
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Red face Thai-Mönche wollen .......s umerziehen

    Thai-Mönche wollen .......s umerziehen

    Normalerweise berichten wir auf queer.de nur von christlichen, jüdischen oder muslimischen Glaubensführern, die ihrer Abneigung gegenüber queeren Identitäten freien Lauf lassen. Doch auch buddhistische Mönche sind nicht vor Homo- und Transphobie gefeit, wie ein AFP-Bericht über Männlichkeitskurse für .......s in Thailand zeigt.

    Im Tempel Kreung Tai Wittaya im nordthailändischen Chiang Kong werden solche Umerziehungsstunden für in einem Jungenkörper geborene Mädchen zwischen 11 und 18 Jahren bereits seit 2008 angeboten. "Wir können nicht alle verändern, aber wir können ihr Verhalten kontrollieren, damit sie verstehen lernen, dass sie als Mann geboren wurden und nicht als Frau agieren dürfen", erklärte Oberlehrer Phra Pitsanu Witcharato gegenüber der Nachrichtenagentur.

    Buddhaseidank zeigen die freitäglichen Sonderstunden für die jungen .......s nicht immer den gewünschten Erfolg: "Manchmal geben wir ihnen Geld, um Snacks zu kaufen, doch dann geben sie es für Wimperntusche aus", schimpft Mönch Pitsanu. Und Novizin Pipop meint gegenüber dem AFP-Reporter: "Wenn meine Zeit im Tempel vorbei ist, werde ich als erstes laut schreiben: Endlich kann ich wieder ich selbst sein."

    Doch bei 50 Prozent der Novizinnen hätten die Kurse "Erfolge" gezeigt, preist sich der Tempel. Das System der Unterdrückung und Normierung funktioniert nicht nur aufgrund des Engagements besonders konservativer Mönche wie Pipop, sondern auch dank des Selbsthasses mancher .......s: So erklärt die 28-jährige Atcha Apiwanno in dem Bericht, dass sie in den Tempel zog, weil die thailändische Gesellschaft angeblich keine Trans*Personen akzeptiert und sie ihre weiblichen Empfindungen deshalb unterdrückt.

    Das erinnert nicht zufällig an das Verhalten vieler Klemmschwestern im Vatikan...

    Quelle: Thai-Mnche wollen .......s umerziehen - Queer.de



  9. #1918
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen

    "Na, nach 10 Jahren Thailand-Abstinenz sparst du richtig viel Geld, nach 20 Jahren fast ein Vermögen!
    jetzt kannst du dir vorstellen ,wie reich deine Frau sein könnte ,wennst hierbliebest und das ganze Geld nach Los schicken würdest ,dann würde dich deine Thaifamilie erst richtig lieben.

  10. #1919
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Question Gehen Asien die Frauen aus?

    Gehen Asien die Frauen aus?

    Eine US-Journalistin ist auf Spurensuche gegangen: In Asien zeichnet sich ein eklatantes Geschlechtsungleichgewicht ab. Mara Hvistendahl macht vor allem den ökonomischen Fortschritt dafür verantwortlich. Eins ist sicher: Die Abschätzung der Folgen sind alarmierend.

    Die Journalistin begann sich Gedanken zu machen, als sie in Kindergärten ausschließlich Jungen ausfindig machte. Und tatsächlich: Schenkt man aktuelleren Berechnungen Glauben, gibt es in Asien 163 Millionen mehr Männer als Frauen. Als Grund werden in Forscherkreisen oft die ländereigenen, traditionellen Bräuche genannt.

    Doch Hvistendahl gibt dem wirtschaftlichem Aufschwung die Schuld für die ungesunde Schieflage. Mehr und mehr Frauen können sich eine Ultraschalluntersuchung leisten und so "vorselektieren", gegebenfalls beim "falschen" Geschlecht abtreiben.

    Verheerende soziale Folgen

    Auch Studien scheinen diesen Trend zu bestätigen: Immer weniger Mädchen werden in Asien geboren. Viele sind besorgt ob der hohen Zahl der Abtreibung von weiblichen Föten. Besonders in Indien gilt das Problem als schwerwiegend.

    Die Folgen sind verheerend: In Gegenden mit Männerüberschuss steigt die Prostitution. Der Menschenhandel nimmt zu! Die Journalistin Hvistendahl erwähnt in ihrem Bericht beispielsweise auch käufliche Ehefrauen. Ärzte in Indien müssen sich z.B. gegen den Vorwurf wehren, dass sie gegen eine Summe von Geld bei Mädchen Geschlechtsumwandlungen vorgenommen hätten.

    Ein Männerüberschuss hat schwere Konsequenzen. Normalerweise sollte das Verhältnis 105:100 betragen, da Männer eine höhere Sterblichkeitsrate haben.

    Quelle: Gehen Asien die Frauen aus? - spickmich.de



  11. #1920
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    .... Erst während meiner Thailand-Zeit kann ich sparen.
    Genauso ist es! Da kann ich nur beipflichten!

Ähnliche Themen

  1. The Twin Towers Hotel Bangkok
    Von UAL im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.02.08, 20:20
  2. Wer kennt : The Bangkok Twin Towers ???
    Von Schmolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.05, 19:50