Seite 173 von 326 ErsteErste ... 73123163171172173174175183223273 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.721 bis 1.730 von 3254

Bajok Towers News und Geschichten

Erstellt von Bajok Tower, 17.06.2010, 20:59 Uhr · 3.253 Antworten · 225.879 Aufrufe

  1. #1721
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Bitte nicht wieder so eine Hysterie wie vor 4 Jahren.

  2.  
    Anzeige
  3. #1722
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    .......s von der Wehrpflicht befreit

    .......s (Katoeys) von der Wehrpflicht befreit

    Thailands Verteidigungsministerium hat seine Haltung in Bezug auf die .......s (Katoeys) neu definiert und sie von der Wehrpflicht befreit aufgrund einer “psychischen Störung”.

    Das Ministerium hat eine Änderung des Gesetzes beantragt , dass Trans5exuelle Personen sind von der Ableistung der Wehrpflicht befreit, es sei denn, es bestehe Mangel an Rekruten - wegen einer ”psychischen Störung” befreit ,so die Bangkok Post. Thailand teilt seine Rekruten in Zunkunft in Gruppen ein, ”Typ 2 ” besteht aus Männern, die Brustimplantate haben und ”Typ 3″ werden diejenigen, die eine vollständige Geschlechtsumwandlung haben (bzw nicht mehr haben ) ”Typ 1 “ wird auf Männer beziehen ”, deren Erscheinungen ist typisch für Männer “.
    “Normalerweise werden nur Typ 1 sind verpflichtet, eine Wehrpflicht abzuleisten “, Thaksin Chiamthong, Direktor des wissenschaftlichen Ressourcen Abteilung der Army Reserve Command, sagte zu der Zeitung. ”Aber wenn die Zahl der Typ-1 nicht ausreicht, Typ 2 wird auch eingezogen werden, trotz ihrer weiblichen Brüste.”

    Bangkok – .......s (Katoeys) von der Wehrpflicht befreit *|*Twyggy

  4. #1723
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    So ist das eigentlich immer mit den Nachrichten aus Thailand. Eine klare Nachricht wird beim Übersetzen bis zur Unkenntlichkeit verhunzt und das Gegenteil kommt dann dabei heraus. Stille Post nannten wir das in unserer Kinderzeit. War damals ganz lustig, bei ernsthaften Nachrichten nicht mehr. Insbesondere wenn sich dies konzentriert auf Übersetzungen ins Deutsche. Weil man diese Enten dann für ewig in den deutschsprachigen Foren wiederfindet. Kennen wir ja zur Genüge. Die allergrößte war ja bislang: Auf Aktienverkäufe würden in Thailand Steuern fällig.

    Die Benennung des Ausnahmetatbestandes als entweder "psychological abnormality" oder aber als "gender identity disorder" - wie dies früher gemacht oder vorgeschlagen wurde und in den Akten festgehalten wurde, dies wird nun endlich aufgegeben. Denn die Betroffenen hatten oftmals später echte Probleme, in das Berufsleben einzusteigen.

    Auf Druck der Menschenrechtsgruppen hat man diese negative Etikettierung endlich aufgegeben. Jetzt ist man entweder Typ 2 oder Typ 3, je stärker man vom typischen männlichen Erscheinungsbild abweicht. Was dann nicht mehr nur geborene Männer einschließt, die wie Frauen aussehen, sondern in Extremfällen auch Männer, die sich so verhunzt haben - z.B. mit Tattoos - , dass sie nicht mehr männlich oder gar human aussehen. Gibt es ja alles schon.

    Hier ist die richtige Nachricht mit der richtigen Aussage:
    Bangkok Post : Army renames transgender conscripts

  5. #1724
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    gottseidank sind hier im Forum keine 10jährigen Gören!! Sonst würde ich gevierteilt!! Aber ob der Kerl hops ist oder nicht ist mir vollkommen egal!! Wenn er nicht von selber eingegangen wäre und man noch die Gelegenheit gehabt hätte,ihn vorher notzuschlachten,hätte man ihn ja kiloweise verhökern können-hmmm so mit einem "leckeren Sößchen von Gutemiene" hätte er sicher geschmeckt....jetzt wird man ihn nur noch den Löwen verfüttern können!!!

  6. #1725
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Red face Ist es wirklich nur das Geld?

    Vielleicht liegt's ja auch an den fehlenden 4,1 cm...

    Wer hat den längsten?
    Dieser Stammtisch-Frage ging jetzt die Website Target Map auf den Grund...

    Die Weltkarte der .....längen

    Für Foristen, die die Bild nicht mal Online anklicken mögen:
    Direktlink zur Weltkarte

    P.S. Ist 'geklaut' - finde aber, es paßt gut in diesen Informationsthread.

  7. #1726
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Cool

    @Phimax

    Wie der Bericht schon sagt, Stammtischgeplauder.
    Viel hilft nicht immer viel. Ist wohl ein Urinstinkt der Frauen. Die Augen größer als der Verstand. Nach den ersten 10 cm halten sie sowieso schon die Hand dazwischen und jammern "bitte nicht so tief".
    Außerdem, wenn du mit ner` Riesenkeule nur 30 Sek brauchst, nützt sie dir auch nix. Die Entäuschung ist wohl dann, um so größer.
    Sind ja nur oberflächliche Durschnittswerte.
    Nicht um die Sache weiter zu vertiefen.
    Scheine wohl nicht den richtigen Stammtisch anzugehören. Kann mich auch aus meiner Pubertät nicht erinnern, jemals über solches Äquivalent bei Frauen, mit meinen Kumpels gesprochen zu haben.
    Was würde Frau sagen, wenn es mal ne` Landkarte der Mus...weiten/größen gäbe.
    Nach meiner Erfahrung kann ich anhand dessen, keine in irgend ein Land zuordnen, noch irgengend ein Land an einer spezifischen Größe festmachen oder eine Tendenz bestimmen.
    Bleibt immer eine Überraschung.

  8. #1727
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Fluglotse im Tower eingeschlafen –
    Maschinen landen ohne Freigabe


    Auf dem Washingtoner Inlandsflughafen Reagan National sind zwei Flugzeuge ohne Freigabe vom Tower gelandet, weil der zuständige Fluglotse schlief. Der Lotse mit Leitungsfunktion hatte zum Zeitpunkt des Zwischenfalls am Dienstag gegen Mitternacht alleine Dienst...

    weiter lesen: Washington: Fluglotse im Tower eingeschlafen – Maschinen landen ohne Freigabe | Einsatzalarm112.info

  9. #1728
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Angry "In Vietnam ist es üblich, rote Ampeln nicht zu beachten"

    Unsinn oder stimmt das wirklich, was in diesem Artikel hier am Ende behauptet wird:

    Taxifahrer in Vietnam wegen Haltens
    vor roten Ampeln mit Tod bedroht


    Weil er nicht über rote Ampeln fahren wollte, ist ein Taxifahrer in Vietnam mit dem Tod bedroht worden. Ein Fahrgast habe ihn zwei Mal aufgefordert, eine rote Ampel zu ignorieren, sagte Taxifahrer Do Quoc Thai aus Can Tho im Mekong-Delta nach Angaben der Online-Zeitung "Tuoi Tre" vom Donnerstag. Der Fahrgast, bei dem es sich dem Bericht zufolge um den Vize-Chef der Verkehrspolizei der Provinz Hau Giang handelte, sei daraufhin ungehalten geworden, habe ins Lenkrad gegriffen und gedroht, den Taxifahrer totzuschlagen. Schließlich habe der Polizeibeamte ihn mit einem Gürtel angegriffen, sagte der Fahrer. In Vietnam ist es üblich, rote Ampeln nicht zu beachten.

    Quelle: Taxifahrer in Vietnam wegen Haltens vor roten Ampeln mit Tod bedroht | STERN.DE
    ?

    Der STERN-Journalist kann mit solchen unüberlegten Aussagen den Ruf von diesem Land beschädigen.

    Denn wenn manchmal solche Fälle vorkommen, heißt das noch lange nicht dass das in Vietnam generell so ist.

    Ob derselbe Journalist es gut finden würde, wenn jemand behauptet hätte, in Deutschland sei es üblich Kinder zu köpfen, nur weil sowas ab und zu vorkommt, wie z. B. hier: Vater tötet Sohn mit Kettensäge - GMX

  10. #1729
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Unsinn oder stimmt das wirklich, was in diesem Artikel hier am Ende behauptet wird:? Der STERN-Journalist kann mit solchen unüberlegten Aussagen den Ruf von diesem Land beschädigen.
    Sind es nicht zumeist diejenigen, die irgendwie zwanghaft glauben, sie müßten irgendwelche RSS-Feeds als Neuigkeiten in Foren einstellen, die genau diese befürchteten Wirkungen erzeugen?

  11. #1730
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    @ waanjai_2

    Die Zeitschrift "STERN" lesen viele Menschen in Deutschland (liegt fast in jeder Arztpraxis), deswegen hat der Kerl schaden genug angerichtet. Finde ich einfach unverantwortlich.

    Außerdem würde mich interessieren, ob das wirklich so in Vietnam ist. Gibt's hier echte Vietnam-Kenner?

Ähnliche Themen

  1. The Twin Towers Hotel Bangkok
    Von UAL im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.02.08, 20:20
  2. Wer kennt : The Bangkok Twin Towers ???
    Von Schmolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.05, 19:50