Seite 144 von 326 ErsteErste ... 4494134142143144145146154194244 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.431 bis 1.440 von 3254

Bajok Towers News und Geschichten

Erstellt von Bajok Tower, 17.06.2010, 20:59 Uhr · 3.253 Antworten · 226.169 Aufrufe

  1. #1431
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Lightbulb Saarland – ein völlig unterschätztes Bundesland

    Saarland – ein völlig unterschätztes Bundesland

    Wer Urlaub in Deutschland machen will, denkt vermutlich nicht als erstes an das Saarland. Dabei gibt es hier verborgene Schätze zu entdecken.

    weiter lesen: Heimatgefühle: Saarland - ein völlig unterschätztes Bundesland - Nachrichten Reise - Nah - WELT ONLINE


  2.  
    Anzeige
  3. #1432
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Krankheit: Weihnachtsgeld darf gestrichen werden

    Krankheit: Weihnachtsgeld darf gestrichen werden

    Ein Arbeitgeber kann das Weihnachtgeld bis auf Null kürzen, wenn der Arbeitnehmer lange krank war. Das entschied das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz (Az.: 6 Sa 723/09), wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt. Die Arbeitnehmerin war in einer Praxis als Arzthelferin beschäftigt. Drei Jahre lang hatte sie Weihnachtsgeld in Höhe eines Monatsbruttogehalts erhalten. Als sie im Jahr darauf von Juni bis Dezember krank war, bekam sie kein Weihnachtsgeld und klagte dagegen. Im Arbeitsvertrag hieß es dazu: „Die etwaige Zahlung von Gratifikationen, Prämien oder sonstigen Sondervergütungen erfolgt freiwillig und unter Vorbehalt des jederzeitigen Widerrufs.” Die Richter sprachen der Klägerin daher ihren Anspruch auf Weihnachtsgeld ab, auch in der zweiten Instanz. Der Arbeitgeber dürfe die Höhe der Auszahlung davon abhängig machen, wie lange die Frau tatsächlich gearbeitet habe. Er habe die rechtliche Möglichkeit genutzt, eine solche Gratifikation zu kürzen.

    Ratgeber-Telegramm - Ratgeber - Bild.de

  4. #1433
    Avatar von CNXPA

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    121
    Naja, ich werde es nächste Jahr einfach mal versuchen

  5. #1434
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Die Unterhaltsgeschichte ist doch nix neues. Für Thailand kann man übrigens keine 8000 sondern nur knapp 2000 pro bedürftige Person steuerlich absetzen.



    Gruß Hans

  6. #1435
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Die Unterhaltsgeschichte ist doch nix neues. Für Thailand kann man übrigens keine 8000 sondern nur knapp 2000 pro bedürftige Person steuerlich absetzen.



    Gruß Hans
    Hättest du das Urteil gelesen, so hättest du dazu nichts sagen müssen. Der Freibetrag von ca. 8000.-- Euro pro Person ist schon ok. Doch da Thailand (noch) in die Ländergruppe 4 gehört, wird dieser Betrag nur zu 25 % ausgeschöpft.

    Der Erlass hierzu ist schon einige Jahre alt. Ob dies ggf. modizierbar wäre, wenn jemand klare Belege bringt, dass sich die Lebenshaltungskostenrelationen klar geändert haben bleibt dahingestellt. Ein Versuch wäre es ggf. Wert.

    @ chak

    wenn jemand die Voraussetzungen für die Bedürftigkeit erfüllt und ein Sachbearbeiter lehnt ab, dann hilft nun mal ein Vergleich auch bei einem Vergleichsurteil aus der 1. Instanz, insbesondere, dass z.B. einfache Überweisungsträger für die Glaubhaftmachung ausreichen, dass nicht unbedingt auch nachgewiesen werden muss, wer das Geld abholte. ... Dies war bei mehreren ein Thema. Ich sagte ja schön öfters, einfach für die Eltern ein Konto bei Government Saving Bank aufmachen, die haben ein Euro Transfer Konto bei der CITI in London, somit überweist man einfach Euro auf ein UK Konto (EU Überweisung) und die Sache ist gritzt. Klar benötigt man noch die Bedürftigkeitsbescheinigung der Eltern.

  7. #1436
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Ja, aber ob's in Kambodscha solche Vorschriften für Schwertransporte gibt...
    Dass eine Brücke in Schwingungen geraden kann ist bekannt, auch wenn heutzutage die Eigenfrequanz entsprechende konstruktiv beherrschbar ist.

    Bei einer undefinierbaren Menschenmenge ist i.d.R. kaum etwas möglich.

    Auch deutsche Brücken haben bereits nach wenigen Jahren massive Probleme. Kenne einige, die nach mehreren Jahren bereits für max. 12 Tonnen ausgewiesen wurden. 40 t. nur noch bei Alleinfahrt.

  8. #1437
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    ....na ja, mai pen rai . besser als nur haut und knochen.
    klingt fast so, naja gott sei dank nur 15 Jahre und nicht lebenslänglich.

  9. #1438
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Bei den Libanesen wird sich das mit der Zeit ändern, denn sie sind nocht nicht so lange hier, erst vor ein paar Jahren aus ihrem Land während des Krieges geflohen.
    Kommentiere Deinen Schwachsinn normal nicht, fuehle mich aber verpflichtet darauf Hinzuweisen, dass im Libanon der Kriegszustand fast ununterbrochen seit 1982 anhaelt.

    Und die "Problembaeren" unter den Libanesen sind nicht die, die in erster Generation hier sind.

  10. #1439
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    ... im Libanon der Kriegszustand fast ununterbrochen seit 1982 anhaelt.
    Nun, eigentlich befindet sich der Libanon sogar schon seit April 1975 im permanenten Buergerkrieg.
    Uebrigens unterstuetzte damals Syrien die christlichen Milizen!
    Somit belegt die Kommentierung von BT tatsaechlich keine grosse Geschichtskenntnis.

  11. #1440
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    strike, im Prinzip richtig, nur meinte ich die letzte Welle, also diejenigen die nach dem letzten Krieg zu uns kamen. Die die früher kamen, sind zum Teil deutsche Bürger und deswegen nicht in der o.g. Statistik vertreten.

    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Schwachsinn
    Du musst an Deiner Diskussionskultur weiter arbeiten.

Ähnliche Themen

  1. The Twin Towers Hotel Bangkok
    Von UAL im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.02.08, 20:20
  2. Wer kennt : The Bangkok Twin Towers ???
    Von Schmolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.05, 19:50