Seite 132 von 326 ErsteErste ... 3282122130131132133134142182232 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.311 bis 1.320 von 3254

Bajok Towers News und Geschichten

Erstellt von Bajok Tower, 17.06.2010, 20:59 Uhr · 3.253 Antworten · 225.974 Aufrufe

  1. #1311
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Wozu braucht man denn einen Ausweis? Das Passgesetz PaG - Einzelnorm fordert den ausdrücklich nicht. Sinnvoll dagegen ist eher ein zweiter Pass oder am allerbesten der Pass eine weiteren Landes, was ja seit 01.01.2007 für mehrerer EU-Stataten völlig unproblematisch möglich ist und in der Praxis eines Auslandsaufenthaltes den §7 bzw. 8 im PaG - Einzelnorm dann ganz legal außer Kraft setzt. Nur ein internationaler Haftbefehl könnte dann noch bewirken, daß der Unterhalts- oder Steuersünder wieder in die BRD zurück muß.

  2.  
    Anzeige
  3. #1312
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Natürlich, weil für viele Arbeitnehmer gilt
    mehr Lohn = immer noch Standardleistung
    Natürlich nicht, weil für viele Arbeitgeber gilt
    immer weniger Lohn = immer mehr Arbeit
    Tüchtige und ehrgeizige Arbeitnehmer leisten ohnehin soviel sie können, und die werden dann auch entsprechend besser entlohnt.
    Mag es geben.
    So wie du und woh auch Wingman das sehen zeigt eine Geisteshaltung, die nicht erwarten lässt, dass man auch unbedingt mehr Leistung für mehr Lohn erhält.
    Nach nun 46 Jahren Arbeitsleben bei verschiedenen Arbeitgebern und der Erfahrung daraus, genehmige ich mir diese Geisteshaltung.

  4. #1313
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Wozu braucht man denn einen Ausweis? Das Passgesetz PaG - Einzelnorm fordert den ausdrücklich nicht. Sinnvoll dagegen ist eher ein zweiter Pass oder am allerbesten der Pass eine weiteren Landes, was ja seit 01.01.2007 für mehrerer EU-Stataten völlig unproblematisch möglich ist und in der Praxis eines Auslandsaufenthaltes den §7 bzw. 8 im PaG - Einzelnorm dann ganz legal außer Kraft setzt. Nur ein internationaler Haftbefehl könnte dann noch bewirken, daß der Unterhalts- oder Steuersünder wieder in die BRD zurück muß.
    Wenn man außerhalb Deutschlands lebt, dann braucht man ihn wohl nicht. Anderenfalls ist man nach § 1 Personalausweisgesetz schon dazu verpflichtet, einen zu besitzen (nicht mitzuführen).

    Kann dann zwar auch ein Pass als Ausweis sein, nur ist der zum einen ja mittlerweile auch maschinenlesbar und biometrisch, zum anderen braucht man dann das eine oder andere mal zusätzlich noch eine Meldebestätigung.

  5. #1314
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    wir hatten in der besagten firma den service für saturn und mediamarkt übernommen. für jeden tv gibt es für den chef eine garantiepauschale. angenommen 95 instandgesetzte und ausgelieferte geräte sind 100% leistung und ich könnte (was möglich gewesen wäre) 110 schaffen hätte ich schon etwas mehr geld erwartet.
    da lohnerhöhungen aber ausgeschlossen wurden teilt man sich die arbeit ein und der rest bleibt erstmal im regal stehen. alle kollegen haben die leistung nicht angehoben. ich glaube das die alte crew inzwischen neue jobs gefunden hat.

    leben und leben lassen, es gibt chefs der alten liga die diese einstellung noch haben. da braucht er auch keine statistik. fast 20 jahre hatte ich so einen. es gab niemals ein problem. leider sterben oftmals die falschen...............

  6. #1315
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Falsch! da heißt´s einen Ausweis besitzen und Du entscheidest ob dies dann ein Pass oder auch der Personalausweis sein soll -> http://www.bmi.bund.de/cae/servlet/c...245/eperso.pdf

    Anm. die Meldebescheinigung dient dem Nachweis, daß Du einen festen Wohnsitz hast. Hast Du diese nicht, kannst Du ebenso einen festen Wohnsitz haben ohne gemeldet zu sein oder wohnst wo anders und verstößt mit dieser Ordnungswidrigkeit wie aktuell z.B. über 200.000 Berliner * lediglich gegen das Melderecht. Ist ein ganz heißes Eisen bei der Pflicht zur Versicherung und deshalb gehe ich mal so pfennigfuchserisch darauf ein ..


    * http://www.berlinonline.de/berliner-...027/index.html

  7. #1316
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Ich hatte meinen Beitrag schon entsprechend konkretisiert, aber woraus geht das eigentlich hervor? Aus dem PersAuswG jedenfalls nicht so ohne weiteres.

  8. #1317
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wenn man außerhalb Deutschlands lebt, dann braucht man ihn wohl nicht. Anderenfalls ist man nach § 1 Personalausweisgesetz schon dazu verpflichtet, einen zu besitzen (nicht mitzuführen).

    Kann dann zwar auch ein Pass als Ausweis sein, nur ist der zum einen ja mittlerweile auch maschinenlesbar und biometrisch, zum anderen braucht man dann das eine oder andere mal zusätzlich noch eine Meldebestätigung.
    was ist mit hartz4 empfängern die ja monatlich 25 cent für das teil ansparen sollen? das wären immerhin mehr als 9 jahre.............möchte mal wissen welcher büroar... sich das ausgedacht hat.

  9. #1318
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    ich würde mit den banken exakt so verfahren wie mit jedem insolventen unternehmen. dazu diese zockerbrüder alle in den tiefsten kerker werfen.
    erst wenns richtig krachen geht, lernen sie etwas dazu. keinen cent würde es von mir geben.......egal welcher rattenschwanz mit hops geht.
    systembereinigung der harten naturellen art sozusagen.

  10. #1319
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Nun es gibt Tarifklassen, denen direkt eine Arbeitsplatzbeschreibung zugeordnet ist.
    Fülle ich also die Kriterien der Beschreibung aus, werde ich nach der zugehörigen Tarifgruppe bezahlt.
    Sollte ich jedoch in meiner Tätigkeit die Anforderungen einer höheren Gruppe erfüllen, wie sollte ich eurer Meinung dann also entlohnt werden?
    Wenn du nach Tarif bezahlt wirst, dann entfällt diese Problematik mit den damit verbundenen Chancen.

  11. #1320
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Du glaubst doch selbst nicht das sowas mit der jetzigen Regierung geht.
    Wenn die Rentner ein paar Cents mehr bekommen, ist gleich ein Generationenkonflikt da. Wenn die H4 ein paar € mehr bekommen geht die Welt unter. Etc, Etc.
    Wenn der Ackermann ruft wird gleich das Steuersäckel aufgemacht, die Pharmaindustrie, die Energieversorger, wer will noch mal wer hat noch nicht. Mrd werden da ohne grosses Hinterfragen seitens der regierung aus dem Fenster geschaufelt.
    Das die Banken mit der Irland Krise noch Geld machen ist dann noch die Höhe. Wer nämlich in Irland kräftig investiert hat wird aufgrund der Garantien Deutschlands (des deutschen Steuerzahlers) einen guten Schnitt machen.
    Wer bezahlt? der deutsche Michel.
    Opel schreibt ja auch Mrd Verluste, mal sehen wann die wieder mit der Drohung 'die Arbeitsplätze sind in Gefahr' Steuergelder abziehen.

Ähnliche Themen

  1. The Twin Towers Hotel Bangkok
    Von UAL im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.02.08, 20:20
  2. Wer kennt : The Bangkok Twin Towers ???
    Von Schmolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.05, 19:50