Seite 109 von 326 ErsteErste ... 95999107108109110111119159209 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.081 bis 1.090 von 3254

Bajok Towers News und Geschichten

Erstellt von Bajok Tower, 17.06.2010, 20:59 Uhr · 3.253 Antworten · 226.150 Aufrufe

  1. #1081
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075
    Begreifen die Bürger nämlich, dass ihre
    Beiträge gar keine Vorsorgeleistungen für das eigene Alter beinhalten, sondern nur den sozialisierten
    Altersunterhalt für die Elterngeneration darstellen, dann dürfte ihre mit der Versicherungsterminologie

    erschlichene Bereitschaft zur Beitragszahlung schlagartig enden .....
    .

    Das widerspiegelt absolut auch meinen Eindruck. Ich denke, dass das noch immer sehr vielen Bürgern nicht bewusst ist, dass sie mit ihren Renten"versicherungs"beiträgen nicht ihre eigene Rente "ansparen", sondern lediglich aufgrund dieser Zahlungen für sich selber eine Anwartschaft erwerben, die sich von einem auf den anderen Tag einfach so, evtl. aufgrund eines derart gelagerten Abstimmungsverhaltens in der Regierung, sofort halbieren könnte.

    Auf gut deutsch ist es so, dass man jetzt Luxusrenten finanziert ohne Rechtssicherheit zu haben selbst auch eine Rente zu bekommen, von der man seinen Lebensunterhalt bestreiten kann. Der Traum vom Rentenleben im Ausland ist für die U40-Jährigen nur mehr zu realisieren, wenn der Job genügend abwirft um seine eigene Altersvorsorge, also zusätzlich zu der staatlichen Enteignung grosser Teile des Einkommens, betreiben zu können, wie auch immer die aussehen mag. - Ist halt nicht einfach, wenn einem die Hälfte seines Einkommens gleich mal quasi weggepfändet wird.....

    Seit wir wissen, dass Banken mit horrenden Summen gestützt werden, wenn was schiefgeht, darf man getrost davon ausgehen, dass ein ganz normales, niedrig verzinstes, Sparbuch im Vergleich zum umlagenbasierten Rentensystem zumindestens Rechtssicherheit bietet, Diskussionen über die letztendliche Performance braucht man da imho nicht führen.

  2.  
    Anzeige
  3. #1082
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Was es jedoch in Thailand - vielleicht noch - nicht gibt, ist dieses "Sich-gehen-lassen nach der Ehe".
    Ja? Wieso haben dann viele Thailaenderinnen, welche einen Farang haben, auch schnell einige (bis einige mehr) Kilos mehr auf der Waage?

  4. #1083
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Hmm. Bedenklich. Kannte ich bislang noch nicht. Hier wo man eigentlich viel Gemüse und wenig Fleisch ißt.

  5. #1084
    Monta
    Avatar von Monta
    Jo, das konnte ich vor 3 Wochen auf einem Thaifest sehen.
    Da liefen aber einige Granaten (gewichtsmäßig) rum.
    Ich schätze mal so 30 % der Anwesenden mit erhöht bis aber reichlich auf den Rippen.

  6. #1085
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Thaimax

    .......... sondern lediglich aufgrund dieser Zahlungen für sich selber eine Anwartschaft erwerben, die sich von einem auf den anderen Tag einfach so, evtl. aufgrund eines derart gelagerten Abstimmungsverhaltens in der Regierung, sofort halbieren könnte.
    Da hast du leider nicht recht so einfach geht das nicht ....... 1985 wurden auf Druck der Rentnerlobby erworbene Rentenansprüche verfassungsrechtlich unter das Eigentumsrecht gestellt ......

    Es benötigt also erstmal ein Verfassungsänderung und die benötigt eine Parteienmehrheit und die wiederum käme nicht zustande !

    Und kann man die Alten nicht enteignen muß man die Jungen versklaven ....... wie das langfristig ausgeht dürfte auf jeden Fall noch äusserst interessant werden .

  7. #1086
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ich nehme solche Augenzeugen-Berichte sehr, sehr ernst. Könnte es an der in Deutschland kaum zu realisierenden fettfreien Küche liegen?

    Meine Frau beklagt sich bei den 2- bis 3-monatigen Deutschland-Aufenthalten auch über eine Zunahme ihrers Körpergewichts. Für mich - da wir einer gemeinsamen Badezeremonie folgen - leicht überprüfbar. Zurück in Thailand verliert sie dann das "Übergewicht" sehr schnell wieder. Sie sagt: körperliches Arbeiten im Garten in Kombination mit dem fettfreien Essen im Isaan.

  8. #1087
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Thaimax



    Da hast du leider nicht recht so einfach geht das nicht ....... 1985 wurden auf Druck der Rentnerlobby erworbene Rentenansprüche verfassungsrechtlich unter das Eigentumsrecht gestellt ......

    Es benötigt also erstmal ein Verfassungsänderung und die benötigt eine Parteienmehrheit und die wiederum käme nicht zustande !

    Und kann man die Alten nicht enteignen muß man die Jungen versklaven ....... wie das langfristig ausgeht dürfte auf jeden Fall noch äusserst interessant werden .
    Naja.. ich hab ja extra, weil mir der Verfassungsrang bzgl des Eigentumsrechtes der erworbenen Rentenansprüche bekannt ist,
    aufgrund eines derart gelagerten Abstimmungsverhaltens in der Regierung
    dazugeschrieben.

    Dass dazu eine 2/3 - Mehrheit(ist ja in Deutschland auch so, oder?) notwendig ist, ist mir schon klar. "Halbiert" mag vielleicht etwas dick aufgetragen sein, aber bei einer etwaigen Notwendigkeit halte ich es nicht für unwahrscheinlich, dass es zb. zu einer 20%igen Kürzung kommen könnte. - Ich sage ja nicht, dass das passieren wird, aber ich sage, dass es auf jeden Fall passieren kann. Rechtssicherheit sieht für mich ein bissl anders aus.

  9. #1088
    Monta
    Avatar von Monta
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    ... Könnte es an der in Deutschland kaum zu realisierenden fettfreien Küche liegen?...
    Fettfreie Küche ist auch in Deutschland zu realisieren, gibt es doch fast an jeder Ecke einen Thaishop.
    Aber dem Eingeborenen-Fraß scheint man sich immer weniger zu verweigern.
    War früher mal anders.

  10. #1089
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Fettfreie Küche ist auch in Deutschland zu realisieren, gibt es doch fast an jeder Ecke einen Thaishop.
    Aber dem Eingeborenen-Fraß scheint man sich immer weniger zu verweigern.
    War früher mal anders.
    Fettfreies Essen ist doch in Deutschland kein Problem, habe diese Thematik eher in Thailand, dass ich zunehme. Allerdings halte ich mich auch nicht im Isaan auf. In den Provinzen um Bangkok, kann man die Bevölkerung bald überall rollen. Zumindestens beim Mittelstand.
    Gerade bei den Fleischbeigaben kriege ich jedesmal ein Schrecken beim Essen.
    Wenn man sich in Thailand in div. Gebieten die Schulkinder anguckt, fällt einem nichts mehr ein, da ist Moppelkultur angesagt (das liegt aber teilweise an der komplett falschen Ernährung).

    Wenn man sich die Zutaten der thailändischen Küche so anguckt, kann man nicht wirklich vom fettfreien Essen sprechen. Wie im Isaan gespeist wird, weiß ich nicht.

    Gruß Sunnyboy

  11. #1090
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Was es jedoch in Thailand - vielleicht noch - nicht gibt, ist dieses "Sich-gehen-lassen nach der Ehe". Und was es ganz besonders nicht gibt in Thailand ist folgendes:
    Es hat in D den Anschein, dass bestimmte Frauen in der Hüftgegend und darunter Bindegewebsschwächen haben. Wenn diese Frauen dann auch noch in Berufen tätig werden, in denen sie täglich um die 8 Stunden sitzen müssen - Bürojobs also - dann entwickeln diese armen Frauen diese sog. "Monsterärsche",
    gibt es mittlerweile alles auch in Thailand, was hab ich beim letzten Mahl in Nahkon Sawan an Monsterärschen gesehen. Bei einem Discobesuch, bekam ich einen richtigen Schrecken, was die Jugend alles so mit sich anstellt.
    Das sich Frauen in der Ehe gewichtsmäßig in Thailand gehen lassen, ist auch nichts außergewöhnliches mehr. Hängt immer von der gesellschaftlichen Schicht ab.

    Gruß Sunnyboy

Ähnliche Themen

  1. The Twin Towers Hotel Bangkok
    Von UAL im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.02.08, 20:20
  2. Wer kennt : The Bangkok Twin Towers ???
    Von Schmolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.05, 19:50