Seite 102 von 326 ErsteErste ... 25292100101102103104112152202 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.011 bis 1.020 von 3254

Bajok Towers News und Geschichten

Erstellt von Bajok Tower, 17.06.2010, 20:59 Uhr · 3.253 Antworten · 226.285 Aufrufe

  1. #1011
    Avatar von ayap

    Registriert seit
    07.08.2008
    Beiträge
    242
    Lehrermangel warum?
    Versuch mal in so nem Haufen höchst pupärtierender rotzfrecher dummdoofer sog. Jugendlicher jemandem was beizubringen!
    Und wenn du mit denen ganz gut klarkommst, dann sind da noch die Eltern .... und deren überzogene Erwartungen
    - und wehe, dir gehen mal die Nerven durch und du "beleidigst" einen deiner Kunden, dann rennen diese Eltern vors Gericht - und kriegen natürlich auch noch recht!

    Nee nee nee, wer heut noch Lehrer/in wird muss einen an der Klatsche haben!

  2.  
    Anzeige
  3. #1012
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.752
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Auf dieses Argument habe ich nur gewartet.

    So nach dem Motto, ich kann mir mein Benehmen im Ausland kaufen. Geld entschuldigt alles.
    Komisch, ich verstehe was Henk meint. Tower, manchmal hast Du eine sehr exklusive Auffassungsgabe. Falls Du Tower aber meinst, dass jeder Deutsche der sich in Thailand als Gutsherr auffspielt , ein Deutscher in Thailand ist zuviel ist, dann stimme ich Dir zu.

  4. #1013
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Nett, mal wieder etwas von Dir zu lesen.

    Ich will es objektiv und quantitativ nicht in Thailand überbewerten. Für viele Thais sind es Symbole, die sie garnicht kennen noch historisch einordnen können. Anfangs des Jahres wollte meine Jüngste desöfteren Anhänger mit christlichen Symbolen haben. Die wären jetzt in. Was sie bedeuteten???

    Aber mir gehen die leicht erhältlichen ....-Versatzstücke persönlich sehr wohl auf den Keks. Aber eher weil ich so konditioniert bin. Nicht weil die Thais da irgendwelche Sympathien dazu hätten. Sollen sie doch ihre 125 cl Mopeds mit einem .........shelm fahren.
    Thai sind was Kleidungssymbolik anbetrifft in der Tat sehr unbedarft, da sie es schlichtweg nicht verstehen - in der Regel. Neulich einen jungen Kerl mit einem ..........-Tatoo aufm Handgelenk getroffen. Was das bedeutet? "Mai luu". Deutsche allerdings sollten das Tragen von ....-Symbolen bitte unterlassen, die 1000 Jahre sind ja nun zum Glück vorbei. Nur die .........shelme aufm Chopper, die sehen wirklich cool aus.

  5. #1014
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Aber wie lange bleibt eine Frau im gebärfähigen Alter in Deutschland allein - selbst wenn sie hässlich ist?
    Von welcher sprichst du denn jetzt?

  6. #1015
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    503
    Zitat Zitat von nufi Beitrag anzeigen
    Ich habe selbst ein paar mal miterlebt wie Deutsche ....-Lieder sangen und/oder bei jedem der vorbei lief den gestreckten Arm zum Gruss empor hoben. Der Artikel ist keineswegs Müll.
    Ich lebe nun auch ein paar Jahre hier. Sowas habe ich auf Samui noch nie gesehen / mitbekommen. Auf Phuket war ein Langzeit Expat, ...., im gleichen Hotel. Der Typ, ob .... oder nicht, war einfach nur saublöd. Die Thais haben über Ihn gelacht, ich fand Ihn nur widerlich. Wenn er mit seiner lächerlichkeit leben will/kann, soll er glücklich werden.
    Auch .... Symbole werden hier nicht wie im Artikel beschrieben überall angeboten. Das ist schlicht blödsinn. Auch den Thais eine gewisse Affinität zu den Neos anzudichten ist nonsens. Fast jeder Thai verbindet das .......... erst mal mit der *Swastika, einem buddhistischen Symbol.

    Auslegungssache:
    Buddhistischer Tempel oder doch Alt....treff?
    http://img373.imageshack.us/img373/1737/dsc00132pb4.jpg

    *Swastika http://www.fotosearch.de/bilder-fotos/swastika.html

    ... und wo ist überhaupt die "Bild einfügen" option geblieben?



    ... und zur Frage Sind einige Expats in Thailand ... "zu deutsch"?
    Deutsche die in Thailand Ihre Tugenden kompromißlos ausleben möchten werden hier selten glücklich. Viele entwickeln sich zu Forenstinkstiefeln und/oder lästern gerne am Stammtisch über das "böhze Thailand" und die noch böhzeren Thais.

    und noch was zum Artikel von diesem "Korrespondenten"
    Ich esse gerne Pizza. In D, in Italien oder sonstwo.
    Ich esse gerne Weißwurst. Ortsunabhängig.
    ich besuche gerne mal ein argent. Steakhaus, den Potrtugiesen oder freue mich auf ein Sushi. Auch die Thaikost finde ich geil. Was aber daran so erwähnenswert ist das in einem Touristenkaff irgendwo in Thailand auch deutsche Lokalitäten und Service angeboten werden erschließt sich mir nicht. Ich bin dafür dankbar.
    So jetzt esse ich ne Currywurst, gebraten von ner Thai in Thailand.

    rolf samui

  7. #1016
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von tomtom24 Beitrag anzeigen
    ... Allerdings, man muss auch Phnom Penh wirklich moegen muessen, um einen solchen bericht darueber zu schreiben. Mein Respekt. Denn ich hab Phnom Penh als eine sehr dreckige, dunstig-heisse Stadt in Erinnerung, wo ich immer froh war, wieder raus zu sein...
    Es ist schon ein bisschen her (2006 und 2007 nach meiner Erinnerung) und daher kann dies natuerlich jetzt alles ganz anders sein.
    Aber ich habe mich in Phnom Pehn nie so sicher wie in Bangkok gefuehlt.
    Und erinnere mich an volltrunkene und aggressive Auslaender in der Nacht, die bei ihren Auseinandersetzungen mit den Maedels und/oder Polizei ihr westliches Durchsetzungsvermoegen unter Beweis stellen wollten.

    Grundsaetzlich fand ich das bisschen was ich von Kambodscha gesehen habe sehr interessant, die Menschen habe ich als scheu erlebt, die Armut und politischen Verhaeltnisse als erschreckend.
    Kann aber wie erwaehnt heute, 2010, alles schon ganz anders sein.

    Vielleicht schaffe ich es ja im naechsten Jahr mal wieder dorthin.
    Meine Frau zeigte bislang allerdings wenig Interesse an ihrem Nachbarland .....

  8. #1017
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    wer heute lehrer werden möchte hat entweder ein nervengeflecht aus drahtseilen oder denkt eh schon an suizid. ich würde den job nicht machen wollen. nach kurzer zeit wäre ich reif für die klapse...............

  9. #1018
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Dass es selbst heute noch zahlreiche Frauen im gebärfähigen Alter in Thailand hat, die quasi allein - bzw. übrig geblieben sind kann jeder sehen der hinfliegt.
    Wirklich? Ich hab noch keine gesehen, die ein Schild mit "Fruchtbar und kinderlos" trug. Hoechstens mit "furchtbar und kindisch"

    Nein, aber mal Spass beiseite. Ich denke nicht, dass das so viele sind. Nicht mehr oder weniger als anderswo auch. Denn viele entscheiden sich ja erst fuer einen Auslaender, wenn der Thai Mann sie schon enttaeuscht und der Nachwuchs schon laengst da ist.

  10. #1019
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Hmmmm, bei der nächsten Currywurst leiste ich Dir gerne Gesellschaft!!!!

  11. #1020
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Auf dieses Argument habe ich nur gewartet.

    So nach dem Motto, ich kann mir mein Benehmen im Ausland kaufen. Geld entschuldigt alles.
    So ist es...Vielleicht okay, vielleicht nicht. Lese aber mal den zweiten Teil meines Posts, da ist der Umgang der Thais mit den grössten ............ zu lesen

Ähnliche Themen

  1. The Twin Towers Hotel Bangkok
    Von UAL im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.02.08, 20:20
  2. Wer kennt : The Bangkok Twin Towers ???
    Von Schmolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.05, 19:50