Seite 2 von 37 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 365

Autokauf / Verkauf

Erstellt von markobkk, 08.08.2013, 07:58 Uhr · 364 Antworten · 21.364 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Ok, also, die Frage steht, welche verbrauchsarmen Diesel gibt es in Thailand?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ok, also, die Frage steht, welche verbrauchsarmen Diesel gibt es in Thailand?
    Da wirst zu den Europäern schauen müssen.
    Volvo
    BMW
    Mercedes

    Kosten dann halt entsprechend in der Anschaffung.

    Die Japaner, die in Thailand auch produzieren, haben Diesel-Motoren nur in den von Dir ungeliebten Pick-Up oder grossen SUV.

    Ford hatte mal den Fiesta als Diesel im Programm, finde ich aber auf deren Thai-Seite nicht mehr.

    Viel Spass beim Suchen!

  4. #13
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Das Pueppchen hat gerade VW angeboten, ueber Eco-Cars in Thailand nachzudenken. VW ist bei Dieseln sicher weit vorn, also irgendwas tut sich (Yingluck invites VW to build eco-cars in Kingdom - The Nation). Aber es muss doch auch bei den Japsern mittlerweile verbrauchsguenstige, wenn nicht -arme, Autos geben. Ist doch alles andere als zeitgemaess, was hier noch vom Band rollt und in die Region exportiert wird.

  5. #14
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Die Japaner verkaufen in Europa sehr gute, verbrauchsgünstige Diesel-Fahrzeuge, auch die Koreaner. Warum die in Thailand nicht verkauft werden, weiss ich nicht.
    Diese angesprochenen "ECO-Cars" werden wohl auch Benziner sein.

  6. #15
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ok, also, die Frage steht, welche verbrauchsarmen Diesel gibt es in Thailand?
    Wieviel Kilometer fährst de denn im Jahr ?

  7. #16
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Wieviel Kilometer fährst de denn im Jahr ?
    Ich sag mal ~30000 anhand des Zaehlers. Darum gehts aber gar nicht so sehr. Diesel rentiert sich per se schon gegenueber Benzin, braucht also keine weitere Rechtfertigung wie in DL. Leider frisst in TH alles was Diesel ist aber viel zu viel. Wanja steht mit seinem Bericht noch aus, aber eine 3l Maschine mit 160PS bei 10l+ Verbrauch ist doch heutzutage nicht mehr auf dem Stand der Technik. Drum die Frage nach modernen Dieseln - die sollten dann im Verbrauch/Kosten irgendwo in der Naehe von LPG liegen, wenn man von europaeischer Technik ausgeht.

  8. #17
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Die Motoren der heutigen Pick-Up's bzw. der auf den Pick-Up's basierenden SUV's (das sind IMHO die einzigen in Thailand hergestellten und damit bezahlbaren Diesel-Autos) sind schon modern, und brauchen im Verhältnis nicht viel. Wenn man sich halbwegs an die Regeln hält, sind Verbräuche von 8-10L / 100 KM durchaus möglich (Toyota Vigo 3,0 Automatic bzw. Mitsubishi Triton Automatic). Man darf nie vergessen, dass man mit diesen Fahrzeugen zum einen viel Gewicht in Bewegung setzen muss (so ca. 1800 - 2000 KG unbeladen) und vom Luftwiderstand her gesehen, eine "Schrankwand" gegen den Fahrtwind bewegt. Unter diesen Gesichtspunkten halte ich die Verbräuche für sehr moderat.
    Was ideal wäre, wäre ein normaler PKW mit modernem Diesel-Motor, die gibts in Thailand aber nur von den europäischen Herstellern zu den entsprechenden Preisen.
    Und Dickschiffe, wie Pick-Up's oder grosse SUV sind auch in good old Europe ziemlich durstig. Auch die, die einen Motor aus dem VW-Konzern haben.

  9. #18
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    8-10 l für 160 PS finde ich sehr viel angesichts der Tatsache, dass ich bei 249 PS gerade mal 12,5 l verbrauche in der Stadt, 10 auf der Autobahn (wenn ich unter 180 bleibe) und 8 auf der Landstraße. Und das ist auch ein Japaner mit 3l-Maschine, allerdings Benziner. Da müsste doch auch bei Diesel noch weniger gehen.

    Madmac, wie sieht es denn mit Hybrid aus? Gerade in bangkok müsste sich das doch lohnen. Den Camry Hybrid sieht man gar nicht so selten. Der dürfte selbst in der Stadt nicht mehr als 7 l verbrauchen und hat immerhin 209 PS Systemleistung.

  10. #19
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Die Technik wird wohl vom amerikanischen Markt kommen, da kommt es halt noch nicht so auf Sparsamkeit an. Isuzu / Chevy und Mazda/ Ford. Toyota fuer sich selbst. Ich wuerde in Europa jedenfalls keine solche 3l Karre kaufen wollen, mit Strudel im Tank.

    Geht mir auch gar nicht um die fetten Schuesseln. Irgendwas in Corolla-Groesse als Diesel mit 4...5l Verbrauch waere doch sicher technisch machbar.

  11. #20
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    8-10 l für 160 PS finde ich sehr viel angesichts der Tatsache, dass ich bei 249 PS gerade mal 12,5 l verbrauche in der Stadt, 10 auf der Autobahn (wenn ich unter 180 bleibe) und 8 auf der Landstraße. .
    Vermutlich ist Dein Fahrzeug etwas windschnittiger, als ein Pick-Up, oder täuscht das? Vielleicht auch etwas leichter?

Seite 2 von 37 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. An- und Verkauf von Buecher in Pattaya
    Von Pustebacke im Forum Talat-Thai
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.02.15, 09:11
  2. Grundstücks-Verkauf
    Von nicoclaus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.04.12, 21:04
  3. An- und Verkauf von alten Banknoten
    Von ernte im Forum Talat-Thai
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.09, 08:24
  4. Haus Verkauf
    Von peter53 im Forum Talat-Thai
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.08, 08:27
  5. Verkauf von T-Shirts.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.02, 11:47