Seite 12 von 37 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 365

Autokauf / Verkauf

Erstellt von markobkk, 08.08.2013, 07:58 Uhr · 364 Antworten · 21.436 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Auf Langstrecke muss man ja nicht schalten...

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wie ist denn da die Qualitaet der Technik und Verarbeitung?
    Ich bin sehr zufrieden. Nissan ist ja für seine Dieselmotoren und ihre lange Haltbarkeit bekannt. Neben der Automatik kann man auch von Hand schalten, wie es bei allen modernen Getrieben üblich ist.

    Insgesamt ist ein neuer Pickup oder SUV thailändischer Produktion mit den hier hergestellten Limousinen vergleichbar. Auch das Gewicht ist nicht erheblich höher.

    In den Malls gibt es doch regelmässig von allen Herstellern Werbewochen, wo du dir die Modelle ansehen kannst

  4. #113
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Frankie Beitrag anzeigen
    Auf Langstrecke muss man ja nicht schalten...
    Es ging um den Verbrauch. Langstrecke 7l, nur um die Ecken 9l.

  5. #114
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Da wir (Frauchen und meinerseits) jetzt bisschen zerrissen sein werden fuer die naechsten paar Monate, bis sich alles einlaeuft, bin auch am Ueberlegen fuer ein neues Fahrzeug. Sie kann noch bisschen weiter mit dem Chevy Daewoo fahren ueben (hat gerade wieder vorn ein paar Kratzer beim Einparken drangemacht )....

    Hab irgendwie den Ford Ranger im Auge, das Ding dann als Wildtrak Version. Sieht irgendwie fett aus, und der 2.2l Motor sollte auch bisschen moderner sein als Wanja's Isuzu. Hat jemand so'ne Karre (gleiche Basis wie Mazda) und kann ueber Erfahrungen berichten?

  6. #115
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.713
    Ahoi ,

    Bin den "Klotz" mal 4 Monate gefahren , allerdings das Vorgängermodell 2,5 TDI , Baustellenfahrzeug
    eines Kollegen ...

    Fazit: Wenn du einen Lastesel brauchst, ganz ok.
    (auch geländegängig , für Isaan Hausbauer optimal !)

    Kannst du fast Eineinhalb Tonnen auf die Ladefläche klatschen und Zwei Tonnen ziehen !

    Allerdings sind Agilität , Kurvenverhalten und Spritverbrauch unter aller Sau !

    Unter 13 Ltr. ging auch ohne Hänger und Fahrweise "Spritsparmodus" (und das kann ich wirklich !)
    gar nichts !!

    (Kein Wunder , mit Fahrgäste und ein bißchen was hintendrauf fährt man schon 3 Tonnen durch die Landschaft)

    Auch sonst ...
    Ist halt Ford und kein Toyota

  7. #116
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Danke. 13l geht ja garnicht. Wir warten ja noch auf einen Verbrauchsbericht von Wanja's Isuzu. Der Nissan Navara frisst laut Woody schmale 7l.

    Ford/Mazda halte ich ansonsten fuer gar keine so schlechte Wahl. Klar, die Thais fahren voll auf Honda/Toyota ab, aber gerade Toyota ist wohl eher alte Technik im Markt.

  8. #117
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Ich hatte nen Hillux Vigo 3,0 Automatic (Double-Cab) schon öfter als Leihwagen, der lässt sich so mit ca. 7,5 - 9 l / 100 KM fahren.
    Habe für diese Verbräuche ca 16.000 KM gemacht.

    Wenn Du auf die Anzeige klickst, siehst Du die Historie.



  9. #118
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Ahoi ,

    Bin den "Klotz" mal 4 Monate gefahren , allerdings das Vorgängermodell 2,5 TDI , Baustellenfahrzeug
    eines Kollegen ...
    Das ist doch kein Klotz, sondern ein Kompakt-Pick Up.

    Das sind vollwertige Pick Up Trucks von Ford:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Ford_F...fth_generation

  10. #119
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Klotz nicht, aber kommt doch fuer TH recht gut daher. Gefaellt mir als Pickup am Besten, und mit der grossen Kabine auch Grossfamilien- oder Partytauglich, brauch eigentlich nur Letzteres . Ja, Sinnlosauto. Aber wo ist der Unterschied zum SUV? Der Pickup ist eher praktischer. Und so'n scheiss Kleinwagen kostet genausoviel. Oder an der Stelle auch ein gutes Mopped.

  11. #120
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wir warten ja noch auf einen Verbrauchsbericht von Wanja's Isuzu.
    Bin bislang doch gar nicht viel gefahren. Gerade mal 2.200 km.
    Bislang hatte ich im Schnitt 8.6 l - darin mischt sich aber auch das gelegentliche Fahren im 4WD, allein um es gut geoelt zu halten.
    8.2 für die Tour nach Korat.

    Jetzt, wo Du inne Berge bist, koennte Dich auch das Fahrverhalten des "all new D-max 2013" interessieren:


Seite 12 von 37 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. An- und Verkauf von Buecher in Pattaya
    Von Pustebacke im Forum Talat-Thai
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.02.15, 09:11
  2. Grundstücks-Verkauf
    Von nicoclaus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.04.12, 21:04
  3. An- und Verkauf von alten Banknoten
    Von ernte im Forum Talat-Thai
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.09, 08:24
  4. Haus Verkauf
    Von peter53 im Forum Talat-Thai
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.08, 08:27
  5. Verkauf von T-Shirts.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.02, 11:47