Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 58

Auslandseinsätze der Bundeswehr

Erstellt von Dieter1, 19.06.2007, 17:52 Uhr · 57 Antworten · 3.465 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Wir basteln uns ein Kabinett

    @Dieter1,

    ich zolle Dir Respekt, was Deine Meinungen zum arab. Raum angeht (ja, ich weiß, Du hast dort lange genug gelebt).

    Gruß
    AlHash

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wir basteln uns ein Kabinett

    du sprichst hier von ungefragten mehrheiten. ich bin bei solchen statements eher vorsichtig, da ich mich als befangen durch meine herkunft betrachte. ich kann nur beobachten und versuchen zu verstehen. meine vorstellung von gesellschaftssystem und menschenrechte muss nicht die der islamischen welt sein und umgekehrt.

    hätten "wir" die fundamentale unterstützung dieser bevölkerung in den ländern, wären unsere soldaten ausschliesslich mit humanitären aufgaben beschäftigt.

  4. #13
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.981

    Re: Wir basteln uns ein Kabinett

    Wieviele ALG2-Empfänger könnte man eigentlich mit den Auslandseinsätzen durchfinanzieren, wenn man von 1300€/Monat für 2 Personen ausgeht?

  5. #14
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wir basteln uns ein Kabinett

    kommt darauf an, ob diese alg2-empfänger bewaffnet sein müssten ;-D .

  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Wir basteln uns ein Kabinett

    Zitat Zitat von Loso",p="494918
    Wieviele ALG2-Empfänger könnte man eigentlich mit den Auslandseinsätzen durchfinanzieren, wenn man von 1300€/Monat für 2 Personen ausgeht?
    Wieviele Auslandseinsaetze liessen sich finanzieren, wenn man den Betrag auf € 800,-- begrenzen wuerde?

  7. #16
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Wir basteln uns ein Kabinett

    Nach heutigen Erfahrungen denke ich, 0 € wären manchmal angemessen.

    Diese Denkweise erschreckt mich selber.

  8. #17
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Wir basteln uns ein Kabinett

    Zitat Zitat von antibes",p="494916
    du sprichst hier von ungefragten mehrheiten.
    Das ist Quatsch! Wenn die Leute hinter den Taliban stuenden, wuerden sie nicht fuer einen Verbleib der BW demonstrieren.

    Die Unterstellung, die Mehrheit begruesse die Taliban ist eine infame, den Willen der Mehrheit voellig ignorierende.

    Die breite Mehrheit der Menschen in Afghanistan will genauso wie die breite Mehrheit der Menschen weltweit, in Ruhe und Sicherheit ihrer Arbeit nachgehen und sich um die Familie kuemmern.

    Die meisten Afghanen hassen nichts mehr wie die Taliban.

  9. #18
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.981

    Re: Wir basteln uns ein Kabinett

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="494923
    Nach heutigen Erfahrungen denke ich, 0 € wären manchmal angemessen.

    Diese Denkweise erschreckt mich selber.
    Wenn ein Mitglied hier vorrechnet, dass 1300€, also infaltionsbereinigt über 2000DM, zuwenig ist um eine Arbeit sinnvoll erscheinen zulassen...denke ich das auch. Meine Denkweise erschreckt mich dabei überhaupt nicht, im Gegenteil, die andere.

  10. #19
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wir basteln uns ein Kabinett

    dieter,
    ich werde es dabei belassen. mag sein, dass wir mit dieser diskussion im falschen thread sind, da erst kürzlich in einem anderen dies thema auch zur sprache kam.

  11. #20
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wir basteln uns ein Kabinett

    Was haben BW Einsätze mit ALG II Empfängern zu tun? Nichts.
    Nichts ist so überflüssig wie ein Einsatz der Bundeswehr in irgendeinem fremden Land.
    Die Schweiz praktiziert das ganze seit Generationen, erfolgreich.
    Ich bleibe dabei das wir weder in Afghanistan , dem Libanon oder sonstwo etwas zu suchen haben.
    Junge Soldaten lockt man mit doppelten Gehalt und Zulagen, was nutzt denen das wenn er erschossen wird?
    Möglich wurde das ohnehin erst nachdem die entsprechenden Gesetze extra dafür verbogen wurden. Nur zu gern holt man die Terroristen dafür aus der Schublade, zu BW Einsätzen, zum Spionieren, Überwachen, Bespitzeln.

    Wie ein Member anregte, ein Austritt aus Nato und EU? Dann wäre das Gejammer aber gross, die grösste Melkkuh (Deutschland fällt aus). Unserem Bundeshaushalt ginge es wirklich blendend.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.06, 09:07
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.10.03, 00:57