Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

Auf dem Fluß: Wo ist links und wo rechts?

Erstellt von Dieter1, 19.08.2008, 19:56 Uhr · 61 Antworten · 8.061 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Re: 2 Rai Grundstück in BKK am Fluss gesucht

    Zitat Zitat von Dieter1",p="622007
    Dein Beispiel mit dem Sihgtseeingship ist da leider nicht hilfreich.
    Natürlich ist es hilfreich, weil es die Logik und den gesunden Menschenverstand dokumentiert - nicht Binnenschifffahrtsregeln. Aber es ist ok, Nakhon Prathom, Nonthaburi und auch Birma liegt rechts vom Fluss, Saraburi und Kambodscha links davon (ach ja und Thailand liegt auf der rechten Seite des Mekong River aber links von Kambodscha). Du hast Recht, ich habe meine Ruh und ich lerne, dass du dich mit der Binnenschiffahrt offenbar besser auskennst, als mit grundsätzlichen und grundlegenden Grundstücksangelegenheiten in Thailand, da du zu Letzterem bisher nichts Sinnvolles beigesteuert hast.

    Mal so nebenbei: Wenn du mit deiner lehrreichen Anmerkung über das Rechts und Links eines Flusses weniger großkotzig, arrogant und belehrend gekommen wärest sondern stattdessen einfach nur freundlich auf eine Binnenschiffahrtsregel aufmerksam gemacht hättest, wäre sicher auch mein Ton freundlicher.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: 2 Rai Grundstück in BKK am Fluss gesucht

    Zitat Zitat von Chris61",p="622030
    Aber es ist ok, Nakhon Prathom, Nonthaburi und auch Birma liegt rechts vom Fluss, Saraburi und Kambodscha links davon (ach ja und Thailand liegt auf der rechten Seite des Mekong River aber links von Kambodscha).
    Steigere Dich hier doch nicht unnötig in etwas hinein, was nichts bringt. "Thailand liegt [highlight=yellow:2c9a9882ec]links von Kanmbodscha[/highlight:2c9a9882ec]" ist genauso unsinnig wie "Birma liegt [highlight=yellow:2c9a9882ec]rechts vom Fluss[/highlight:2c9a9882ec]". Hättest Du von Beginn an statt rechts "östlich" und statt links "westlich" verwendet, hätte Dich jeder richtig interpretiert. Die ganze Diskussion entstand ja nur dadurch, dass Du deine privaten Definitionen als allgemeingültig festnageln wolltest, es ist aber so, dass auch hier im Forum offenbar viele die tatsächliche Bedeutung der Begriffe kennen, und sich nicht Deiner Denkweise anpassen wollen.

    Wenn es Dir gefällt, dann versuche doch, Normen und festgelegte Definitionen abzuändern (Bundesvermessungsamt musss aktiv werden, diverse Gesetzestexte und Handbücher müssen dazu umgeschrieben werden), aber bis Du das erreicht hast, darfst Du Dich nicht wundern, wenn Du mit Deiner Ansicht nicht so recht weiterkommst.

  4. #23
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Re: 2 Rai Grundstück in BKK am Fluss gesucht

    Zitat Zitat von Thaimax",p="622018
    Der vorher gebrachte Hinweis auf Bootsführerscheinbesitzer ist richtig, das lernt man ganz am Anfang.

    Wenn Reiseleiter auf die linke Seite des Flusses verweisen und sie als rechte Seite bezeichnen wird das dadurch nicht richtiger.

    Wer sich damit schwer tut sollte, um Missverständnissen vorzubeugen, die Himmelsrichtungen angeben, die bleiben zum Glück ja gleich...
    Leider habe ich keinen Bootsführerschein.
    Deshalb dachte ich auch, dass es reicht, rechts oder links zu sagen und jeder würde wissen was ich meine. Da dem offensichtlich nicht so ist, tausche ich mein "Rechts" gegen "östlich" und "Links" gegen "westlich".

    Und zero, was hat die Sprache mit den örtlichen Gegebenheiten zu tun? Oder gibt es im englisch- oder thaisprachigen Raum andere Binnenschifffahrtsregeln? Rechts und links gibt es auch in der thailändischen und englischen Sprache und vermutlich auch die gleichen Regeln der Uferbezeichnungen.

  5. #24
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Re: 2 Rai Grundstück in BKK am Fluss gesucht

    Zitat Zitat von zero",p="622034
    Steigere Dich hier doch nicht unnötig in etwas hinein, was nichts bringt. "Thailand liegt [highlight=yellow:ab54975e93]links von Kanmbodscha[/highlight:ab54975e93]" ist genauso unsinnig wie "Birma liegt [highlight=yellow:ab54975e93]rechts vom Fluss[/highlight:ab54975e93]". Hättest Du von Beginn an statt rechts "östlich" und statt links "westlich" verwendet, hätte Dich jeder richtig interpretiert. Die ganze Diskussion entstand ja nur dadurch, dass Du deine privaten Definitionen als allgemeingültig festnageln wolltest, es ist aber so, dass auch hier im Forum offenbar viele die tatsächliche Bedeutung der Begriffe kennen, und sich nicht Deiner Denkweise anpassen wollen.
    In München gibt es das recht bekannte "Klinikum Rechts der Isar". Da man dieses so ja offensichtlich nicht sagen darf oder es zu Verwirrung führen kann (wobei in diesem Fall glücklicherweise "rechts" gleich "westlich" ist, also so wie der schlicht denkende Mensch wie ich es auch versteht) muss man das Klinikum gleich mal umbenennen, bevor es einreißt, dass man auf eine Karte sieht und aus Versehen "rechts" und "links" oder "oben" und "unten" sagt. Mach doch mal eine Eingabe...

  6. #25
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: 2 Rai Grundstück in BKK am Fluss gesucht

    Zitat Zitat von Chris61",p="622035
    Und zero, was hat die Sprache mit den örtlichen Gegebenheiten zu tun? Oder gibt es im englisch- oder thaisprachigen Raum andere Binnenschifffahrtsregeln? Rechts und links gibt es auch in der thailändischen und englischen Sprache und vermutlich auch die gleichen Regeln der Uferbezeichnungen.
    Es geht nicht um Binnenschiffahrtsregeln, sondern darum, dass wenn Du etwas auf dem "rechten Flussufer" suchst, es nicht automatisch die östliche Seite ist, sondern nur dann, wenn der Fluss nach Norden fließt. Fließt er nach Süden, wie der Chao Phraya, dann liegt das rechte Ufer im Westen, und wenn ein Fluss gar von Ost nach West fließt (du würdest sagen von rechts nach links), dann ist das rechte Ufer das im Norden (bei Dir dann wahrscheinlich das obere Ufer?).

    Du wolltest etwas über Grundstücke wissen, die auf der rechten Flussseite des Chao Phraya liegen. Damit haben offenbar alle außer Dir ganz folgerichtig auf der westlichen Seite gesucht. Als sich dann herausstellte, dass Du doch das Ostufer meinst, haben Dich hier einige auf die falsche Angabe Deinerseits hingewiesen. Wo also ist das Problem? Du hast etwas missverständlich dargestellt, soweit ok, aber warum Du jetzt nachträglich herumargumentieren musst, dass es einen Hausverstand gibt und wir deswegen plötzlich umdenken sollen, das verstehen wir hier halt nicht so ganz.

  7. #26
    chrisu
    Avatar von chrisu

    Re: 2 Rai Grundstück in BKK am Fluss gesucht

    rechts ist da wo der daumen links ist!

  8. #27
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Auf dem Fluß: Wo ist links und wo rechts?

    Re. und li. Seite des Flusses ?

    Gar nicht so einfach, normalerweise ist die Fließrichtung für die Bennennug der Seite maßgebend.

    An der Küste ist das anners, wenn z.B. wie bei Elbe und Weser die Seeschiffahrtsstraßenordnung greift. Dann rechnet sich das ´von See kommend´, wie man unschwer an der Betonnung (grün für Steuerbord -rechts- und rot für backbord - li -), also stromaufwärts.

    Damit auch die, welche gegen den Strom fahren, nicht die Orientierung verlieren ;-D

  9. #28
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Re: Auf dem Fluß: Wo ist links und wo rechts?

    Zitat Zitat von zero",p="622047
    Du wolltest etwas über Grundstücke wissen, die auf der rechten Flussseite des Chao Phraya liegen. Damit haben offenbar alle außer Dir ganz folgerichtig auf der westlichen Seite gesucht.
    DAS war die erste Antwort auf meine Frage. "Erstens liegt der Wat Phra Kaeo auf dem linken Ufer und zweitens weiss ich nicht was die Frage hier bezwecken soll?"

    Soooo viele Nittayaner werden sich also wohl nicht gleich auf den Weg gemacht haben. Und eine freundliche Aufklärung über meinen Irrtum und alles wäre ok gewesen.

    Abgesehen davon bin ich sicher, dass ich nicht der einzige Doofe auf der Welt bin, der diese Regel nicht kennt und rechts und links sagt - unabhängig davon, wie der Fluss fließt. Die Münchner machen es ja mit dem von mir beschriebenen Beispiel des "Klinikum rechts der Isar" vor. Warum bloß nennen die es nicht formal korrekt "Klinikum östlich der Isar"???

    Übrigens sagt man in Hamburg schon, dass jemand "oberhalb der Alster/Elbe" wohnt, ebenso wie es jährlich das größte Schachturnier der Welt gibt in dem, ich zitiere, "das Team rechts der Alster gegen das Team links der Alster" spielt. Und ich höre auch Viele sagen, dass sie heute "runter nach München" fahren und nicht "südlich nach München".

  10. #29
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Auf dem Fluß: Wo ist links und wo rechts?

    Vor lauter rechts und links ist mir Oben und Unten verloren gegangen!

    Das Beipsiel mit dem Chao Praya und Bangkok weist wunderschoen die Verwerflichkeit des Systems rechts-west, links-ost auf, den dazu muss Mensch ja auch IMMER wissen ob der Fluss nun wirklich von Nord nach Sued fliesst!

    In Berlin gibt es die Havel , da ist an manchen Stellen ueberhaupt nicht aus zu machen in welche Richtung die fliesst, da hat Mensch eher den Eindruck es sei ein See!

    Das kann in Bangkok auch schon locker mal Norden oder Sueden bedeuten und ist unzweifelhaft die deutlichere Beschreibung!

    Muss ja nicht Jeder ein Binnenschiffahrtspatent haben!

  11. #30
    Avatar von reinhh

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    191

    Re: Auf dem Fluß: Wo ist links und wo rechts?

    Falsch, es heisst immer
    backbord oder steuerbord.
    Aber der Kahn muss dabei fahren.
    reinhh

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rechts, Links, Oben, Unten, Vorne, Hinten, Drinnen, Draussen, .....
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.10.11, 20:58
  2. Links gesucht
    Von Thaimaus im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.02.06, 22:23
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.05, 14:46
  4. Links aus Thailand...
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.05, 18:42