Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 84

Asoziales Volk scheint sich auf Bahnhöfen in Berlin wohler zu fühlen als z.B.in Tokyo

Erstellt von socky7, 31.01.2014, 13:54 Uhr · 83 Antworten · 6.586 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    allerdings ein Segen für den thailänd. Reisbauern: die fressen nämmich genauso gnadenlos alle Schnecken aus dem Feld
    Nicht nur die Schnecken im Isaan, mancher Mast eines Farang endete in Scheiben bei den Enten...............

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.068
    Außer einem Hunde-Flyer haben Berliner Ordnungsämter noch nichts gegen asoziale Hundehalter unternommen.
    In Berlin leben nach neuen offiziellen Schätzungen rd. 230.000 Hunde. Davon sind knapp die Hälfte angemeldet.

    http://www.berlin.de/imperia/md/cont...hundeflyer.pdf

  4. #73
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Eines einmal vorangestellt, ich habe gar nichts gegen Hunde. Für alte Menschen und auch für Obdachlose ist ein Hund oftmals die letzte und/oder Bezugsperson. Ich wäre der letzte der ihnen den Hund absprechen möchte. Jedoch bin ich gegen Kampfhunde in der Hand von Obdachlosen etc.. Und auch Obdachlose haben den ... ihres Hundes zu entfernen. Ich gehe zudem davon aus, das Obdachlose weder eine Versicherung für einen Hund haben noch die Hundesteuer entrichten. Dies ist im Schadenfall ein hohes Risiko für den Geschädigten, der auf seinem Schaden sitzen bleiben dürfte.

  5. #74
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.068
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Ich gehe zudem davon aus, das Obdachlose weder eine Versicherung für einen Hund haben noch die Hundesteuer entrichten. Dies ist im Schadenfall ein hohes Risiko für den Geschädigten, der auf seinem Schaden sitzen bleiben dürfte.
    Nach offiziellen Zahlen leben in Berlin rd. 230.000 Hunde, von denen weniger als die Hälfte angemeldet sind.

  6. #75
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.669
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    ......... Dies ist im Schadenfall ein hohes Risiko für den Geschädigten, der auf seinem Schaden sitzen bleiben dürfte.

    Im wahrsten Sinne des Wortes!


  7. #76
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.068
    In Berlin werden jedes Jahr etwa 500 Rettungsringe gestohlen. Einer dieser saudummen, asozialen Diebe wurde dadurch zum Mörder.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass in asiatischen Ländern solche (klein)kriminellen Delikte so häufig vorkommen.

    Argentinier stirbt nach Sturz in die Spree | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

    Ich überquere fast jeden Tag auf dem Weg zum Einkaufscenter eine Fußgängerbrücke über der Spree. Dort wird in wöchentlichen Abständen ein neuer Rettungsring aufgehängt. Diese halten sich dort in der Regel max. zwei Tage. Nur einmal wurde von der cleveren Feuerwehr an dieser Stelle ein alter, unansehnlicher Rettungsring angebracht. Der hielt sich zu meiner Freude mehrere Wochen.

    "Nach Informationen des rbb gab es in der Nähe des Unglücksortes mehrere Stellen, an denen eigentlich Rettungsringe hätten hängen sollen, die aber leer waren. Ein Sprecher der Berliner Feuerwehr sagte dem rbb, in Berlin würden jährlich etwa 500 Rettungsringe gestohlen. Er appellierte an die Vernunft der Berliner, die Rettungsringe an den Gewässern hängen zu lassen, da sie Leben retten könnten."

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    Albert Einstein

  8. #77
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Nicht nur die Schnecken im Isaan, mancher Mast eines Farang endete in Scheiben bei den Enten...............
    hmm, jetzt wo Du es sagst - solche Fütterung habe ich schon ein paar Mal gesehen, dachte immer das seien Bambussprößlinge fein angemacht...

  9. #78
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.068
    Kann mir das jemand erklären ?

    Gestern musste ich auf dem Bahnsteig in Hamburg - Dammtor eine halbe Stunde auf meinen ICE warten. In dieser Zeit fuhren vor mir auf dem anderen Gleis hunderte von S-Bahn-Wagen der S-Bahn Hamburg vorbei. Ich habe nicht eine einzige zerkratzte Scheibe gesehen.
    In der Berliner S-Bahn sind 90 % aller Scheiben ganz übel zerkratzt.
    Beide S-Bahnen - sowohl in Hamburg als auch in Berlin - werden von der Deutschen Bahn betrieben.
    Ich kann mir den Unterschied nur so erklären, dass die Kollegen in Hamburg auf die Innenseiten der Scheiben ihrer S-Bahnen eine durchsichtige Folie kleben, die das Zerkratzen verhindert.

  10. #79
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.669
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Kann mir das jemand erklären ?

    Gestern musste ich auf dem Bahnsteig in Hamburg - Dammtor eine halbe Stunde auf meinen ICE warten. In dieser Zeit fuhren vor mir auf dem anderen Gleis hunderte von S-Bahn-Wagen der S-Bahn Hamburg vorbei. Ich habe nicht eine einzige zerkratzte Scheibe gesehen.
    In der Berliner S-Bahn sind 90 % aller Scheiben ganz übel zerkratzt.
    Beide S-Bahnen - sowohl in Hamburg als auch in Berlin - werden von der Deutschen Bahn betrieben.
    Ich kann mir den Unterschied nur so erklären, dass die Kollegen in Hamburg auf die Innenseiten der Scheiben ihrer S-Bahnen eine durchsichtige Folie kleben, die das Zerkratzen verhindert.
    Es wir wohl eher mehr Rabauken in Berlin geben!
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß es ein Folienmaterial gibt, das härter als Glas ist!

    Vielleicht werden auch Folien aufgeklebt, um evtl. Kratzer zu vertuschen oder die Scheiben öfter ausgetauscht?
    Evtl. sind die Scheiben in Berlin statt Glas aus Kunststoff?

  11. #80
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.491
    Härter nicht aber zäher. Klar gibt es Die.
    Nicht nur für Handy - Displays.
    In Berliner U Bahnen mit Brandenburger Tor - Muster
    aber eben auch in klar.
    siehe Kratzschutzfolien (Anti Scratchfolie)

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sommerfest in Berlin
    Von Crassus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.06, 08:38
  2. Wat in Berlin
    Von Rico im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.03, 00:39
  3. Thai-Park in Berlin
    Von Udo im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 12:57
  4. Pattaya Nacht in Berlin am 18.03.2002
    Von Pustebacke im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.02.02, 06:38
  5. Thai´s in Berlin
    Von Thai im Forum Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.10.01, 00:25